Seite 2 von 4 1234
  1. #11
    Avatar von wuchzael
    Mitglied seit
    09.07.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    1.013

    AW: Kaufberatung: Gigabyte GTX 1080 oder Sapphire Vega 56 Pulse

    Ach, die Geforce PR Abteilung ist unter neuem Namen wieder am Start - hallo Sunny


    Grüße!
    386, C64, 486, PS1, P2 400, Duron 800, XP 2400+, XP 2500+@3200+, 64 3500+, E6600@3,6, X4 965, i7 4702, R5 1600X, R7 1700X.
    KA, 8MB Onboard, TNT 2, Savage 4 Pro, GF2 MX200, GF2 GTS, 9600 Pro, 6800GT, X1950 XTX, 8800 GTX (SLI), 560Ti, 660Ti, 980, Vega 64.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    12.08.2009
    Beiträge
    6.561

    AW: Kaufberatung: Gigabyte GTX 1080 oder Sapphire Vega 56 Pulse

    Haha Sunny mit neuem Account. Die nervige Pro Nvidia Schreibe mit den Russen Links kam mir im Radeon Image Sharpening Thread schon bekannt vor.

    Trotzdem: Bei gleichem Preis nimmt man natürlich die 1080! Einzige Ausnahme wäre, wenn die schon total abgeranzt (weil gebraucht) ist.
    Kriegt man aber ein solide erhaltenes, nicht versifftes Exemplar, dann gilt: ganz klar die 1080!

  3. #13

    Mitglied seit
    19.08.2019
    Beiträge
    177

    AW: Kaufberatung: Gigabyte GTX 1080 oder Sapphire Vega 56 Pulse

    Ich würde dir aber Turing empfehlen, leg ein bisschen drauf und halte nach schnäppchen ausschau.
    Das sind die neuesten fünf PCGH-benchmarks (Spiele)

    https://www.pcgameshardware.de/Greed...eplay-1332157/
    https://www.pcgameshardware.de/Mutan...marks-1302056/
    https://www.pcgameshardware.de/Contr...acing-1330342/
    https://www.pcgameshardware.de/Gears...eview-1331739/


    GCN ist extrem veraltet und nicht mehr empfehlenswert ! AMDs beste karte die Seven ist in den meisten Spielen sogar langsamer als nvidia´s mid-range (RTX2070)

    Es ist die deutlich modernere und bessere Architektur !!!
    GTX1080 ist zwar sehr gut aber willst du dir wirklich eine vier jahre alte karte kaufen, zudem noch gebraucht ?
    Navi ist ganz in ordnung geworden aber an Turing kommt RDNA meistens auch nicht ran.

    Las dich von den zwei spammern da oben nicht irrritieren, solche leute gibts leider überall.

    LG


    Edit : Der user Wuchzeal ist für seine doppelaccounts bekannt. Im moment hat er wie ich sehe drei, einfach ignorieren.
    Geändert von bagebooM (15.09.2019 um 00:57 Uhr)

  4. #14
    Avatar von wuchzael
    Mitglied seit
    09.07.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    1.013

    AW: Kaufberatung: Gigabyte GTX 1080 oder Sapphire Vega 56 Pulse

    Vier Oh man... ich frage mich, wie man so fanatisch sein kann. Neuen Account anlegen, über Wochen so zu tun, als beherrsche man die Sprache nicht und besitze ne Vega und dann auf einmal wieder in sein altes Muster zurückfallen... irgendwie finde ich das fast beängstigend.

    Grüße!
    386, C64, 486, PS1, P2 400, Duron 800, XP 2400+, XP 2500+@3200+, 64 3500+, E6600@3,6, X4 965, i7 4702, R5 1600X, R7 1700X.
    KA, 8MB Onboard, TNT 2, Savage 4 Pro, GF2 MX200, GF2 GTS, 9600 Pro, 6800GT, X1950 XTX, 8800 GTX (SLI), 560Ti, 660Ti, 980, Vega 64.

  5. #15

    Mitglied seit
    19.08.2019
    Beiträge
    177

    AW: Kaufberatung: Gigabyte GTX 1080 oder Sapphire Vega 56 Pulse

    ..da scheint jemand ein großes problem zu haben, wie kann ich dir behilflich sein ?
    Profilbild ist wohl programm, warum bist du so unhöflich ?
    Versuche jemanden zu finden mit dem du über das Problem sprechen kannst. Ich bin dafür nicht der richgtige Ansprechpartner. Sorry

    Vielen Dank und eine erholsame Nacht.
    Geändert von bagebooM (15.09.2019 um 01:35 Uhr)

  6. #16

    Mitglied seit
    30.09.2016
    Beiträge
    2.570

    AW: Kaufberatung: Gigabyte GTX 1080 oder Sapphire Vega 56 Pulse

    Zitat Zitat von Skinner847 Beitrag anzeigen
    und mit dem man aber auch vernuenftig arbeiten kann (CAD Programme).
    Vor allem bei CAD Programmen kommt es extrem darauf an was du als "vernünftig" empfindest und welche Programme im speziellen.
    So einiges an CAD-Software benötigt spezielle Treiber um gut zu laufen, wo dann eine Titan RTX deutlich langsamer ist als teils die Quadro-M Serie. Für CAD-Software die auf OpenGL basiert ist generell die 1080 deutlich schneller als eine Vega 56,
    und in spielen ist es ähnlich.


    da du auch das Video von HW-unboxed verlinkt hast - schau dir die Daten dort mal genauer an - es hat sich nichts geändert, der neue Test enthält lediglich andere Spiele.
    Dirt4 - von 32% auf 31% "runter"
    TheDivision 18% zu 17%
    DesuX 12% zu 14%
    Witcher3 3% zu 2%
    Prey -1% zu 4% (die größte Verbesserung )
    For Honor -1% zu 1%
    GhostReconWildlands -2% zu -2%
    QuakeChampions -3% zu -2%

    Es wurden einfach mehr Titel aufgenommen die im Schnitt besser auf Vega laufen.
    Da kommt es dann wirklich drauf an was genau du spielst (und welche Settings). Aber wenn du eine 1080 für 50€ günstiger bekommst würde ich die nehmen.

  7. #17
    Avatar von OoExTasYoO
    Mitglied seit
    29.09.2016
    Beiträge
    103

    AW: Kaufberatung: Gigabyte GTX 1080 oder Sapphire Vega 56 Pulse

    Servus,

    ich hänge mich mal mit dran. Ich stelle mir nämlich exakt die selbe Frage
    Erstmal muss ich sagen, dass der Vergleich von 220€ vs 270€ etwas hinkt. Wenn dann sollte man neu und neu oder gebraucht und gebraucht vergleichen. Gestern ging bei Ebay bspw. die Vega56 Pulse inkl. Garantie ebenfalls für 220€ inkl. Versand weg.

    Viele der von bagebooM genannten Benchmarks sind von Mitte 2018, also gut 1 Jahr alt. Wie du bereits gesagt hast, hat die Vega im Laufe der Zeit an Leistung "gewonnen". Ich finde sie gerade wegen FreeSync extrem attraktiv und du hast einen UHD 35" Monitor mit FreeSync ...

    Bzgl. CAD. Welche Software genau? Nutzt du es für große Projekte oder handelt es sich hier nur um Projekte während des Studiums?

    Ich bin gespannt für was du dich entscheidest.

  8. #18
    Avatar von Rolk
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.08.2009
    Beiträge
    12.101

    AW: Kaufberatung: Gigabyte GTX 1080 oder Sapphire Vega 56 Pulse

    Also was die Leistung angeht, soweit man das überhaupt pauschal sagen kann, herrscht bei relativ aktuellen Spielen die ordentlich optimiert wurden Gleichstand zwischen den Karten. Bei älteren Spielen oder bei Spielen die von Studios kommen die keinen großen Wert auf Optimierungen legen, bzw. es einfach nicht können, liegt aber häufig die GTX1080 vorne.
    Was natürlich gar nicht geht ist der direkte Vergleich von Neuware vs Gebrauchtware. Ich sage nur "mining" und das damit verbundene Risiko.^^


  9. #19

    Mitglied seit
    14.09.2019
    Beiträge
    7

    AW: Kaufberatung: Gigabyte GTX 1080 oder Sapphire Vega 56 Pulse

    Zitat Zitat von wuchzael Beitrag anzeigen
    Bei der Auflösung wirst du mit beiden Karten wohl recht deutlich die Details reduzieren müssen für ein flüssiges Spielerlebnis.

    Im Allgemeinen kannst du wohl vorallem in älteren Spielen mit der GTX 1080 etwas bessere Performance erwarten. Wenn du Spaß am Basteln und Tweaken hast (Undervolting, Overclocking, Optimierungen jeglicher Art), dann geht an der Vega kein Weg vorbei - es gibt keine(!) andere Karte, bei der man so viel Friemeln kann wie bei Vega. Zudem hättest du bei einer neuen Vega halt volle Garantie, während dir eine gebrauchte Karte ohne Garantie im Fall der Fälle möglicherweise wohl nicht ersetzt wird.

    Aber wie gesagt... Wenn irgendwie möglich, würde ich eher zu einer 5700XT, 2070 Super oder (gebrauchten) 1080 Ti greifen, sonst kann es mit der hohen Auflösung schnell frustrierend werden.


    Grüße!
    Irgendwie hat mich dieser Post doch mehr zum Nachdenken gebracht als es mir lieb ist
    Habe mich deshalb angefangen mit der 5700XT etwas genauer zu beschäftigen. Die würde meinen Monitor tatsächlich besser in Szene setzen. Für Ultra WQHD würde es rein technisch gesehen mehr Sinn machen. Diese Reihe soll aber noch paar "Kinderkrankheiten" haben (Treiberprogramme, unerwartete Bluescreens, schlechte Systemstabilität etc.). Habe zwar viel positives, aber auch echt viel negatives gelesen :O

    Wenn die Karte in Zukunft gut bewertet wird und im Preis etwas sinkt, könnte das eine Option für eine Aufrüstung sein. Vielleicht in 1 bis 2 Jahren oder so. Ich werde sie im Auge behalten. Die RDNA Architektur scheint ein spannendes Thema zu sein.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20

    Mitglied seit
    14.09.2019
    Beiträge
    7

    AW: Kaufberatung: Gigabyte GTX 1080 oder Sapphire Vega 56 Pulse

    Zitat Zitat von OoExTasYoO Beitrag anzeigen
    Servus,

    ich hänge mich mal mit dran. Ich stelle mir nämlich exakt die selbe Frage
    Erstmal muss ich sagen, dass der Vergleich von 220€ vs 270€ etwas hinkt. Wenn dann sollte man neu und neu oder gebraucht und gebraucht vergleichen. Gestern ging bei Ebay bspw. die Vega56 Pulse inkl. Garantie ebenfalls für 220€ inkl. Versand weg.

    Viele der von bagebooM genannten Benchmarks sind von Mitte 2018, also gut 1 Jahr alt. Wie du bereits gesagt hast, hat die Vega im Laufe der Zeit an Leistung "gewonnen". Ich finde sie gerade wegen FreeSync extrem attraktiv und du hast einen UHD 35" Monitor mit FreeSync ...

    Bzgl. CAD. Welche Software genau? Nutzt du es für große Projekte oder handelt es sich hier nur um Projekte während des Studiums?

    Ich bin gespannt für was du dich entscheidest.
    Ja ich auch
    Ich gebe mir noch eine Woche Zeit.

    Im Rahmen des Studiums wird CAD SolidEdge verwendet. Das kann sich aber schnell ändern, weil sich das Studium dem Ende neigt.

    Solid Edge Hardware optimal konfigurieren
    Solid Edge Systemanforderungen (Solid Edge 2019)

    Ich werde voraussichtlich CAD beruflich nutzen, eine echte Workstation z.B. mit einem Quadro werde ich jedoch mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht aufbauen. Zu Hause soll halt nur ein wenig an kleinen Projekten geübt und nachgedacht werden Momentan arbeite ich an Bauteilen mittlerer Komplexität.

    Darüber hinaus arbeite ich mit MATLAB/Simulink im Bereich der Regelungstechnik. Letzteres hat aber keine besonderen Anforderungen hinsichtlich Grafik.
    Geändert von Skinner847 (15.09.2019 um 13:54 Uhr)

Seite 2 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Gigabyte GTX 1080 Xtreme Gaming
    Von Dedde im Forum Grafikkarten
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 20.09.2016, 15:54
  2. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.09.2016, 17:15
  3. Gigabyte GTX 1080 Xtreme Gaming: Mit Asus' Strix OC das schnellste Custom-Design
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.06.2016, 08:16
  4. Gigabyte GTX 1080 G1 Gaming Test-Video: Unboxing, Leistungstest, OC-Potenzial
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 07.06.2016, 20:22
  5. Kaufberatung Gigabyte GTX 960
    Von Schkaff im Forum Grafikkarten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.12.2015, 11:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •