Seite 1 von 9 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    15.02.2015
    Beiträge
    50

    2080Ti + 6700k Ruckler ohne CPU-Limit

    Hi Leute,

    habe mir vor ein paar Wochen eine MSI 2080 Ti Gaming Trio X in den Rechner gebaut, um die alte 980 TI zu ersetzen. Soweit läuft auch alles gut.

    Nun zum Problem: Bei Witcher 3 und anderen Games mit allen Reglern auf Anschlag habe ich zwar konstante 60 FPS, die CPU dümpelt bei 50-70% Auslastung rum und die Graka bei bis zu 90%, aber trotzdem habe ich öfters Ruckler bzw. ein ca. 0,5-sekündiges Standbild. Die Ruckler passieren völlig unabhängig von der jeweiligen Szene, also sowohl in anspruchsvolleren Stadt-Szenerien wie auch im Wald, wo eigentlich nichts Grafikintensives los ist.

    Ich kann mich nicht erinnern, dass das bei der alten Grafikkarte auch so war. Kann das vielleicht an Treiberresten von der alten Karte liegen? Sollte ich mal versuchen, Windows neu zu installieren? (Zugegeben, ich habe Windows schon länger nicht mehr neu installiert).

    Ein CPU Limit bei Witcher 3 schließe ich mal aus, da die CPU wenn es ruckelt ja längst nicht auf 100% Auslastung läuft. Die Grafikkarte ist wenn ich mich recht erinnere über 2, wahrscheinlich sogar 3 separate Kabel an das Netzteil angeschlossen, ich denke also nicht, dass hier ein Problem vorliegt.

    Habt ihr eine Idee, woran das liegen könnte? Vielleicht noch relevant: Ich habe eine 1440p Gsync-Monitor, gibt es ggf. mit G-Sync irgendwelche Probleme?

    Mein System:
    CPU: i7 6700k @ 4,4 GHZ
    Mainboard: Asus Z170 Pro Gaming
    Graka: MSI 2080 Ti Gaming X Trio
    2 Arbeitsspeichermodule (Dual Channel Konfiguration)
    2 HDDs und 1 SSD
    1 Optisches Laufwerk
    Netzteil: be quiet! STRAIGHT POWER11 750W
    Geändert von uncutfreak (13.07.2019 um 13:42 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    17.08.2016
    Beiträge
    347

    AW: 2080ti + 6700k Ruckler ohne CPU-Limit

    Nur weil die CPU nicht auf 100% läuft heißt das nicht, dass sie nicht am Limit ist.

    Starte Witcher 3 auf niedrigster Auflösung, ohne AA etc. und schaue was du an FPS bekommst. Das sind die FPS, die deine CPU liefern kann.

    Schau mal auf dem Profil des Nutzers HiSn vorbei, er hat in seiner Signatur eine tolle Anleitung.

    Aber das die 2080ti nicht auf 99% läuft deutet schon darauf hin, das die CPU hier nicht in der Lage ist die Karte voll auszulasten.

    Grüße



  3. #3

    Mitglied seit
    15.02.2015
    Beiträge
    50

    AW: 2080ti + 6700k Ruckler ohne CPU-Limit

    Danke für die Antwort!

    Habe jetzt mal alles wie von dir vorgeschlagen runtergestellt --> Die CPU liefert ziemlich zu 95% der Zeit konstante 60 FPS (Witcher scheint da irgendwie gelockt zu sein? Mehr als 60 gehen scheinbar nie). Ab und zu dippt es mal auf 58 fps runter. Könnte das wirklich die Erklärung für 0,5 sekündige Standbilder @ Max details sein?

  4. #4
    Avatar von Eol_Ruin
    Mitglied seit
    07.10.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Feldkirchen in Kärnten
    Beiträge
    10.195

    AW: 2080ti + 6700k Ruckler ohne CPU-Limit

    Nur ne kurze Frage - VSync ist nicht zufällig aktiv?

    Und Witcher 3 befindet sich auf der SSD oder?
    FX-8100@3,7GHz | ASUS M5A97 LE R2.0 | 8GB Kingston DDR3-1333
    Powercolor HD 7870 PCS+ @ 1100/1300 | Fujitsu Siemens L22W
    Sharkoon Skiller PRO | Sharkoon Fireglider Black | Xigmatek Midgard II
    be quiet! Pure Power L7 530W | Crucial MX100 256GB | WD Scorpio Blue 500GB | Win7 x64

  5. #5
    Avatar von J4ckH19h
    Mitglied seit
    24.09.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    MG, NRW
    Beiträge
    292

    AW: 2080ti + 6700k Ruckler ohne CPU-Limit

    Gibt in den Settings auch nen Regler für max 60 FPS.

  6. #6

    Mitglied seit
    15.02.2015
    Beiträge
    50

    AW: 2080ti + 6700k Ruckler ohne CPU-Limit

    Zitat Zitat von Eol_Ruin Beitrag anzeigen
    Nur ne kurze Frage - VSync ist nicht zufällig aktiv?

    Und Witcher 3 befindet sich auf der SSD oder?
    Vsync ist natürlich deaktiviert. Witcher ist allerdings auf einer HDD installiert. Installiert ihr heutzutage eure Spiele wirklich auf der SSD? Habe bisher tatsächlich immer die HDD dafür benutzt.

  7. #7
    Avatar von amer_der_erste
    Mitglied seit
    16.09.2014
    Ort
    Zwischen den Bergen
    Beiträge
    3.490

    AW: 2080ti + 6700k Ruckler ohne CPU-Limit

    Weg mit der HDD.

    Seit 2015 gibt es bei mir nur SSD's.

    Vor allem jetzt bekommst du für ~ 100€ 1 TG.
    Ich habe damals 225€ für 480 GB bezahlt..
    | Ryzen 2700x | RTX 2080 | 16 GB Trident Z |

  8. #8

    Mitglied seit
    15.02.2015
    Beiträge
    50

    AW: 2080ti + 6700k Ruckler ohne CPU-Limit

    Oh mann wie doof, das Spiel begrenzt ja tatsächlich per default die FPS auf 60... Habe die Sperre jetzt rausgenommen und bekomme ca. 120 FPS mit allen Details auf Max, GPU Auslastung 99% und CPU Auslastung zwischen 40 und 60%. Verschiebe das Spiel testweise mal auf meine SSD...
    Geändert von uncutfreak (13.07.2019 um 17:56 Uhr)

  9. #9

    Mitglied seit
    15.02.2015
    Beiträge
    50

    AW: 2080ti + 6700k Ruckler ohne CPU-Limit

    Hab's mal getestet: Die kleinen Ruckler treten auch nach dem Kopieren des Spiels auf die SSD noch auf, selbst wenn das Spiel gerade mit 120 fps lief.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    15.02.2015
    Beiträge
    50

    AW: 2080ti + 6700k Ruckler ohne CPU-Limit

    Wenn ich die Grafik komplett runterstelle, um die von der CPU maximal möglichen FPS auszuloten, komme ich jetzt auf 230 fps. An der CPU sollte es also nicht hängen, oder?

Seite 1 von 9 12345 ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.01.2019, 10:54
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.11.2018, 22:34
  3. Bad Company 2 CPU-Limit?
    Von Kannibalenleiche im Forum Battlefield
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 18:31
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 05:58
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 22:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •