Seite 3 von 3 123
  1. #21
    Avatar von EyRaptor
    Mitglied seit
    22.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.339

    AW: Gebrauchte Mining-GraKa kaufen?

    Hast du das Original Bios z.B. von Techpowerup für die Karte gezogen und auf die Karte geflasht?
    Sys 1 : i7 5820k @4,5Ghz und H2O / Vega 56 @ H20 - 1700mhz / Asus Strix 1080ti @ H2O (inaktiv) / Gigabyte X99m Gaming 5 / Dark Power Pro 1000W / Dark Base Pro 900 / 16 GB DDR4 3000 mhz
    Sys 2 : i7 4770k (delidded) @4,5Ghz / Dark Rock Pro4 / Gigabyte Aorus rx580 XTR @1550mhz / Asrock z87m OC Formula / E10 600W / Corsair Obsidian 350D

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22

    Mitglied seit
    02.10.2011
    Beiträge
    178

    AW: Gebrauchte Mining-GraKa kaufen?

    Ich habe eine Minig RX480 8G für 79€ ersteigert.
    Die Idee war mit meinem HTPC FIFA19 am 4K TV zu spielen und das so günstig wie möglich.
    Da kommt man zwangsläufig auf die Minig Karten. Leider hat bei meiner Karte einer der beiden Lüfter einen Lagerschaden gehabt und so furchtbare Geräusche von sich gegeben.

    Also hab ich beide Lüfter abgeschraubt und einen 120er Gehäuselüfter mit Kabelbindern drauf geschnallt Läuft so aber seit einigen Monaten einwandfrei.
    Man merkte aber das die Karte richtig runter genudelt war.... Aber gut für den Preis war das okay.

    Was ich damit sagen möchte ist, das man sicher einiges sparen kann mit den Minig Karten, jedoch man muss sich im klaren sein, das man ein stark genutztes Stück Hardware kauft ohne jegliche Garantie. Das kann gut gehen... muss es aber nicht. Siehe Erdy.
    Geändert von t670i (22.05.2019 um 15:21 Uhr)
    AMD Ryzen 1700 @3.7Ghz EKWB \\ Asus Crosshair VI Hero \\ Radeon VII \\ 32Gb 3200 CL16 \\ 512 Gb Samsung 850 Evo \\ 1050GB Crucial MX 300 \\ 3TB Toshiba \\ Thermaltake through power grand 650 \\ be quiet! Silent Base 800 \\ Windows 10 Pro 64bit

  3. #23
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    25.302

    AW: Gebrauchte Mining-GraKa kaufen?

    Zitat Zitat von Erdy Beitrag anzeigen
    Die erste funktionierte gar nicht.
    Kann aber mit anderer Hardware auch passieren, wenn der Verkäufer in Betrugsabsicht falsche Angaben macht.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

Seite 3 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Graka kaufen oder warten oder lohnt sich nicht mehr?
    Von CloudyDay im Forum Grafikkarten
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 18:33
  2. DRM Spiel gebraucht bei Ebay kaufen
    Von TimoDavids im Forum Sonstige Spielethemen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 13:31
  3. Welche GraKa kaufen ?
    Von EEH67 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 19:52
  4. Welche Graka kaufen
    Von REtender im Forum Grafikkarten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 10:39
  5. Welche Graka kaufen
    Von REtender im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 20:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •