Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    24.10.2009
    Beiträge
    125

    RTX 2070 oder RTX 2080 für Division in WQHD

    Hi,

    ich habe mir die MSI Armor Rtx 2070 zugelegt.
    Spiele gerade Division. Auflösung 1920x1200.
    Demnächst möchte ich mir einen WQHD Bildschirm zulegen.

    Ich habe jetzt mal den Benchmark in Division gestartet mit unterschiedlichen Einstellungen.
    Auflösung: 1920x1200

    1. Alles auf MAX ( 63FPS) GPU 98% CPU 45%
    2. Ultra Preset ( 73FPS) GPU 97% CPU 49%
    3. Nach Youtube Video ( 85FPS) GPU 97% CPU 50%


    Video Link: (15:59)
    YouTube

    Nun stelle ich mir die Frage ob die Grafikkarte ausreichend für WQHD ist für dieses Spiel mit hohen Details.
    Da ich sie noch zurückgeben kann bin ich am überlegen ob ich mir nicht doch eine RTX 2080 (Gigabyte RTX 2080 gaming OC) zulegen soll. Und NEIN, ich möchte keine AMD!!!

    Was meint Ihr? Für Tipps, Meinungen und Ratschläge wäre ich sehr dankbar.

    Gruß

    PS: MSI Afterburner zeigt mir GPU TU106-A an bei der Armor 2070 wenn ich auf Info klicke. Dachte diese hat einen Non-A Chip. Verwechsle ich da was oder?

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    29.09.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.860

    AW: RTX 2070 oder RTX 2080 WQHD Division

    Laß mal die Karte mittels DSR in 1440p, oder wenn es nicht anders geht, in 1600p laufen.
    Falls Du einen Ryzen hast..........warum auch immer kann Ryzen in 1080p/1200p die Karten nicht richtig auslasten.
    Hier mal 2 Beispiele.
    Und noch ein Test mit einem Ryzen 2600X mit einer GTX 2080 in 1440p. Da klappt das Ganze tadellos. Deine Grafikkarte und dein Prozzi reichen für 1440p auf alle Fälle .
    https://extreme.pcgameshardware.de/f....php?i=1038061

    Du kannst auch hier mit meiner übertakteten GTX 1080 in 1600p vergleichen was in 1440p rein rechnerisch ~78FPS bedeuten würde.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ryzen 2700X+ RTX 2070.PNG 
Hits:	45 
Größe:	937,3 KB 
ID:	1045478Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ryzen 2700X+GTX 1080 Ti.png 
Hits:	40 
Größe:	1,05 MB 
ID:	1045479Anhang 1045480
    Geändert von DaHell63 (19.05.2019 um 20:07 Uhr)
    HTPC: I7 2600K || Noctua NH- D14 || GA-P67A-UD4 ||EVGA GeForce GTX 980 SC 4GB || 16 GB G Skill Ripjaws 1600 Mhz|| SSD 250 GB Samsung Evo und 500 GB HDD || Be Quiet Straight Power 10 400w

  3. #3

    Mitglied seit
    18.09.2011
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    170

    AW: RTX 2070 oder RTX 2080 WQHD Division

    Ich habe seit gestern ein neues System:

    Ryzen 5 2600x
    msi b450 tomahawk
    16gb gskill 3200 ram
    msi 2070 rtx gaming Z

    Ich spiele alles auf Ultra, wirklich jeden Regler den es gibt auf Max auf 27" 144hz wqhd und habe 50-75 fps. GIbt keine Drops unter 50.

    Auf High Settings sinds dann 75-90 fps.

  4. #4
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8.454

    AW: RTX 2070 oder RTX 2080 WQHD Division

    Die 2080 ist natürlich noch besser dazu geeignet, aber die 2070 ist auch schon ausreichend. Ich habe meinen UWQHD zuvor mit nur einer 1070 betrieben und bin im Grunde schon damit gut ausgekommen. Mit meiner neuen 2080 ist es natürlich noch besser.
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

  5. #5
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    16.473

    AW: RTX 2070 oder RTX 2080 WQHD Division

    Wie schon erwähnt.
    Benutze DSR. Probier es aus. Triff eine Entscheidung ohne das Forum.
    Du bist der einzige der weiß was er erreichen möchte, und wie viel FPS ihm ausreichen.
    DSR klärt das ganz ohne das wir raten.

  6. #6

    Mitglied seit
    24.10.2009
    Beiträge
    125

    AW: RTX 2070 oder RTX 2080 WQHD Division

    So ausprobiert.
    Da ich noch ein 16:10 Format habe, habe ich den Benchmark in 1600p gemacht.

    2560x1600
    Ultra
    FPS 47
    GPU 96%
    CPU 32%

    Latenzreduktion ON

    Hmm, schwere Entscheidung, vor allem weil die 2080er 200mehr kostet. Einige wenige FPS kommen noch hinzu bei der 2070er aufgrund der Reduktion auf 1440p verglichen mit 1600p. Aber scheint mir trotzdem dann wenig zu sein.
    Geändert von Chris80 (19.05.2019 um 20:57 Uhr)

  7. #7

    Mitglied seit
    24.06.2014
    Beiträge
    726

    AW: RTX 2070 oder RTX 2080 WQHD Division

    Soll es unbedingt eine Nvidia sein? AMD ist keine Alternative?

    Hier ist eine Vega56(64Bios+GhettoMod) und NUR Ryzen 2600. Ist ultra Preset nur VSync=AUS wegen CodingMonitor
    Denke das da eine Vega64 oder gar Vega7 mehr raus holt, vobei die Vega7 wohl eher in das rtx2080 Budget passen würde.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	benchmark_20190519_22h37m.jpg 
Hits:	54 
Größe:	486,3 KB 
ID:	1045492   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	benchmark_20190519_22h40m.jpg 
Hits:	52 
Größe:	825,3 KB 
ID:	1045493  

  8. #8
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    10.109

    AW: RTX 2070 oder RTX 2080 WQHD Division

    Ist Quatsch wie ich finde. Bleib bei der 70er.

  9. #9

    Mitglied seit
    29.09.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.860

    AW: RTX 2070 oder RTX 2080 WQHD Division

    Wie hoch taktet deine Karte? Deine FPS kommen mir sehr wenig vor, auch wenn meine GTX 1080 stark übertaktet ist. Aber 50% (71 vs 47) mehr FPS in 1600p sind mit der Übertaktung nicht zu erklären.
    Latenzreduktion ist bei mir aus.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1080p.jpg 
Hits:	35 
Größe:	332,0 KB 
ID:	1045500Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1600p.jpg 
Hits:	39 
Größe:	321,6 KB 
ID:	1045501
    HTPC: I7 2600K || Noctua NH- D14 || GA-P67A-UD4 ||EVGA GeForce GTX 980 SC 4GB || 16 GB G Skill Ripjaws 1600 Mhz|| SSD 250 GB Samsung Evo und 500 GB HDD || Be Quiet Straight Power 10 400w

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von MircoSfot
    Mitglied seit
    25.10.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    608

    AW: RTX 2070 oder RTX 2080 für Division in WQHD

    Habe nichts übertaktet und habe in WQHD mit der GTX 1080 mehr als 105 BpS. (DX12) mit DX11 habe ich exakt die selben BpS von etwas über 94. Die Kehrseite von DX12 ist, hin und wieder mal Frameeinbrüche bis in den Keller! We Need Vulkan!

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. BenQ XL2730Z mit RTX 2080 keine 144Hz in WQHD
    Von m0rphi im Forum Monitore
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.01.2019, 20:18
  2. Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 01.11.2018, 18:58
  3. Geforce RTX 2080 Ti, RTX 2080 & RTX 2070: Wie finden Sie die Preise?
    Von Thoddeleru im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 25.08.2018, 16:32
  4. Antworten: 364
    Letzter Beitrag: 23.08.2018, 07:45
  5. Geforce RTX 2070 erscheint nach RTX 2080 Ti & RTX 2080 ohne SLI-Option
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 22.08.2018, 12:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •