Seite 3 von 3 123
  1. #21
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.962

    AW: Probleme mit RTX 2080

    Ja die Last der einzelnen Threads bewegen sich ständig, ist in diesem Sinn vollkommen normal.
    So sehe ich jetzt auch nicht was bei dir das Problem sein wird und die Auslastung der Grafikkarte ist ja da.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von Daidara103
    Mitglied seit
    25.09.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Deutschland, NRW
    Beiträge
    68

    AW: Probleme mit RTX 2080

    Zitat Zitat von IICARUS Beitrag anzeigen
    Ja die Last der einzelnen Threads bewegen sich ständig, ist in diesem Sinn vollkommen normal.
    So sehe ich jetzt auch nicht was bei dir das Problem sein wird und die Auslastung der Grafikkarte ist ja da.
    Dann ist das Game vermutlich einfach nicht gut optimiert für die neuen Karten. Ich verstehe es nicht.
    -- [Asus X99-A] -- [i7-5820K 6x 3,6 GHz übertaktet auf 4,2 GHz] -- [Palit GTX 980TI Super Jetstream] -- [Corsair Vengeance DIMM 16GB DDR4-2133] -- [Corsair RM650X 650W] -- [Corsair Crystal 570X (weiß)] -- [Cooler Master MasterLiquid ML240L] --

  3. #23
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.962

    AW: Probleme mit RTX 2080

    Du kannst noch versuchen im Nvidia Treiber das Spiel auswählen und dann die Energiesparfunktion auf Hochleistung setzen.
    Solltest aber dazu das Spiel dazu auswählen und nicht Global machen, sonst taktet deine Grafikkarte mit in Idle nicht mehr herunter.

    Anhang 1041892 Anhang 1041893

    Aber wenn deine Grafikkarte voll ausgelastet ist und der Takt auch passt dann wird es nichts bewirken.

  4. #24
    Avatar von Daidara103
    Mitglied seit
    25.09.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Deutschland, NRW
    Beiträge
    68

    AW: Probleme mit RTX 2080

    Zitat Zitat von IICARUS Beitrag anzeigen
    Du kannst noch versuchen im Nvidia Treiber das Spiel auswählen und dann die Energiesparfunktion auf Hochleistung setzen.
    Solltest aber dazu das Spiel dazu auswählen und nicht Global machen, sonst taktet deine Grafikkarte mit in Idle nicht mehr herunter.

    Anhang 1041892 Anhang 1041893

    Aber wenn deine Grafikkarte voll ausgelastet ist und der Takt auch passt dann wird es nichts bewirken.
    Hab ich schon probiert. Bringt leider nichts.
    -- [Asus X99-A] -- [i7-5820K 6x 3,6 GHz übertaktet auf 4,2 GHz] -- [Palit GTX 980TI Super Jetstream] -- [Corsair Vengeance DIMM 16GB DDR4-2133] -- [Corsair RM650X 650W] -- [Corsair Crystal 570X (weiß)] -- [Cooler Master MasterLiquid ML240L] --

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 3 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Geforce RTX 2080 Ti: Auffällig viele Berichte über Defekte und Probleme
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 557
    Letzter Beitrag: 06.07.2019, 14:47
  2. Geforce RTX 2080 Ti: Nvidia räumt Problem bei frühen Founders Editions ein
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 21.01.2019, 09:16
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2018, 01:51
  4. MSI GeForce RTX 2080 GAMING X TRIO Problem
    Von css03 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 10.11.2018, 06:08
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.09.2018, 22:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •