Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    06.03.2013
    Beiträge
    133

    Graka Software/Hardware Fehler

    Hallo,

    seit ~10 Tagen kämpfe ich mit meinem PC.
    Angefangen hat es mit einem Absturz (schwarzbild, keine Fehlermeldung), worauf Windows nicht mehr gebooted hat -im abgesicherten modus war/ist es möglich.
    Da ich erst die Festplatte in verdacht hatte, wurde erst einmal die schon lang überfällige HDD durch eine SSD ausgetauscht, Windows mithilfe eines USB installiert und der Fehler ist leider immer noch vorhanden.

    Nach langem durchsuchen des Internetz bin ich auf einen Hinweis gestoßen welcher auf die Grafikkarte hinweißt, und siehe da, Monitor an Mainboard angeschlossen und Windows booted ohne abgesichetern Modus.
    Um die Hardware nicht austauschen zu müssen liegt die Hoffnung natürlich bei einem Software Fehler, also wurde mittels DDU der AMD Treiber entfernt und neun installiert. (überflüssig da neue SSD&Windows?)

    Gester habe ich die erste Fehlermelung erhalten "default radeon wattman settings have been restored due to unexpected system failure".
    Der Radeon Treiber lässt sich anscheinend nur öffnen wenn sie tatsächlich am Monitor angeschlossen ist, also kann ich da leider keine änderungen vornhemen.
    Auf Herstellergarantie geht da leider auch nichts da ich die Karte schon über 4 Jahre besitze.

    Specs:
    Gigabyte H87-HD3 Intel H87 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail
    Intel Core i5 4570 4x 3.20GHz So.1150 BOX
    4GB PowerColor Radeon R9 290 PCS+ Aktiv PCIe 3.0 x16 2xDVI/1xHDMI/1xDisplayPort (Retail)
    400 Watt be quiet! Straight Power E9 Non-Modular 80+ Gold
    8GB (2x 4096MB) Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9-9-9-24 BLS2CP4G3D1609DS1S00CEU Dual Kit
    Evo 860 500GB

    Win 10 Home

    Die Karte wieder in gang zu bekommen wäre mir natürlich am liebsten, sollte das nicht mehr funktionieren, womit kann ich sie ersetzen?
    Da ich nicht mehr so häufig spiele wie früher ist eine "teure" Karte momentan überflüssig + der bevorstehende bottleneck.

    Ich bin für jede Hilfe dankbar und sorry dass der Text etwas länger ist aber man braucht ja was zu tun wenn man nicht zocken kann

    Bitte um viel Input und bei offenen Fragen bitte melden,

    Danke und LG!

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Downsampler
    Mitglied seit
    25.11.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.081

    AW: Graka Software/Hardware Fehler

    Laufen die Lüfter an der Grafikkarte?

    Poste mal einen Screenshot der Windows Ereignisanzeige bzw. berichte, welche Fehler dort angezeigt werden. Fehler sind die roten Symbole.

  3. #3

    Mitglied seit
    06.03.2013
    Beiträge
    133

    AW: Graka Software/Hardware Fehler

    Hallo,

    danke für die Antwort.
    Ja die Graka Lüfter drehen sich.

    Anbei die Bilder
    Bild 1 - Benutzerdefinierte Ansicht -> Administratrive Ereignisse -> Eine Übersicht der obersten Fehler
    Bild 2 - Ereigniseigenschaften der ersten 4 Fehler
    Bild 3 - Windows-Protokolle Anwendung

    Danke
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 1.PNG 
Hits:	17 
Größe:	71,4 KB 
ID:	1040147   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 2.PNG 
Hits:	15 
Größe:	80,8 KB 
ID:	1040148   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 3.PNG 
Hits:	13 
Größe:	72,3 KB 
ID:	1040149  

  4. #4

    Mitglied seit
    02.02.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.463

    AW: Graka Software/Hardware Fehler

    Hm welchen Treiber hast du probiert?

    Falls den neusten von der amd hp, probier evtl mal einen älteren, am besten einen von 2018.

    Das es im abgesicherten Modus funktioniert klingt für mich zumindest eher nach einem Software Problem, als nach einem hw defekt.

    Und brauchst dich für die Text Länge nicht entschuldigen, ist immer gut alle Infos direkt zu haben, dann braucht man nicht die ersten 3 Seiten rumfragen

  5. #5
    Avatar von Downsampler
    Mitglied seit
    25.11.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.081

    AW: Graka Software/Hardware Fehler

    Du könntest im Anwendungsprotokoll und im Systemprotokoll mal so lange runterscrollen bis die Fehler anfangen. Datum und Uhrzeit dann mit den Einträgen zur Softwareinstallation und Updateinstallation vergleichen. Vielleicht kommst du so dahinter, welche Änderung am System daran schuld ist. Das ein Update nicht geklappt und sich aufgehangen hat, ist ein schlechtes Zeichen.

    Schau mal bei den Windows Updates, welches Update das ist und versuche mal es neu zu laden bzw. die Installation zu wiederholen.

    Die CMD Eingabeaufforderung als Administrator starten und den Befehl "sfc /scannow" ausführen könnte helfen.

    Windows-Update reparieren - so geht's

    Wenn das alles nicht klappt solltest du wohl Windows 10 neu Installieren.

    Generell würde ich zuerst einmal das System reparieren und mir dann Gedanken über den Grafiktreiber machen.

  6. #6
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    5.925

    AW: Graka Software/Hardware Fehler

    Mit dem Windows Standard Treiber(VGA) lädt Windows aber normal?Also wenn du den Radeon Treiber nicht installierst?
    Die Ereignisanzeige zeigt selten kritische Fehler an die wirklich für einen Absturz verantwortlich sind.Es sei den es gab einen BSOD.
    Schau mal lieber in den Zuverlässigkeitsverlauf von Windows:System/Sicherheit/wartung.
    Ob dort Kritische Fehler angezeigt werden.
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

  7. #7
    olletsag
    Gast

    AW: Graka Software/Hardware Fehler

    0x80242ff ist ein Windows Update/Upgrade Fehler, der verhindert das du den Treiber installieren kannst oder dieser beim Start initialisiert wird. Später dürfte Windows auch nicht mehr aktiv sein.

    Was hast du denn wie versucht? Upgrade von 7/8/8.1 zu 10? Das brauchst du nicht mehr, weil Microsoft dich bei bereits erfolgtem Upgrade auf Windows 10 so erkennt. Einfach den alten Produkt Key der legalen Version bereithalten und wenn es gar nicht funktioniert, die telefonische Aktivierung nutzen. Ist selbsterklärend.

    Vom USB Stick oder jedem anderem Medium die neuste kompatible Version von Windows 10 installieren (win7 pro bspw. dann win10 pro - letzte Versionsnummer). Wenn nicht anders die Aktivierung bei Installation erst mal aussen vor lassen und später nachholen (telefonisch), ist kein Problem.

    Grundsätzlich zeigt dir der Fehlercode an, dass Windows keine Updates ausgeführt hat, da man diese unter Windwos nur hinauszögern kann, wird das System irgendwann auf minimale Funktionalität zurückgesetzt. Es muss also ab und an nach Hause telefonieren. Die Ursachen für das Nichtausführen der Updates kann vielfach sein, Netzwerkprobleme, Firewall oder beschädigte Dateien und Treiber. Oftmals ist es dann einfacher einen Cleaninstall auszuführen, vor allem wenn man keinen Datenträger hat oder das System über einen Wiederherstellungspunkt/Backup gesichert wurde.

    Das Problem muss also schon länger bestehen. Microsoft hat zudem ab der Version 1809 das Oktober-Update blockiert, weil Intel damit fehlerhafte Treiber ausgeliefert hat (Version 24.20.100.6344 und 24.20.100.6345 aus 10/2018). Wenn dein Problem also schon länger besteht und diese Versionen auf dem System waren, kann möglich sein das Update für dein System gesperrt wurde. Die Inteltreiber aktivierten nicht unterstütze Funktionen unter Windows 10 und es kann dazu kommen, dass Systemdateien und Nutzerdaten gelöscht werden.

    Dann hilft das Starten von Update auch als Admin nicht ab.
    Geändert von olletsag (03.04.2019 um 01:55 Uhr)

  8. #8

    Mitglied seit
    06.03.2013
    Beiträge
    133

    AW: Graka Software/Hardware Fehler

    Ich habe folgendes durchgeführt, ohne besserung:

    CWindowssystem32sfc scannow
    Systemsuche wird gestartet. Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern.
    Überprüfungsphase der Systemsuche wird gestartet.
    Überprüfung 100 % abgeschlossen.
    Der Windows-Ressourcenschutz hat keine Integritätsverletzungen gefunden.

    Microsoft-Tool (Hilfsprogramm)
    Das Problem konnte von der Problembehandlung nicht identifiziert werden.

    Update Assistent:
    Vielen dank für Ihr Update auf die neue Version von Windows.

    Zuverlässigkeitsüberwachung:
    Kritisch: Microsoft Edge Web Platform "Nicht mehr funktionsfähig"
    Warnung: Installationsfehler: Die Installation des folgenden Updates ist mit Fehler
    0x80242FFF fehlgeschlagen: 2019-02 Kumulatives Update für .NET Framework 3.5 und 4.7.2
    für Windows 10 Version 1809 für x64 (KB4483452)

    Ich habe jetzt einen USB als Medium eingerichtet und werde Windows neu clean installieren.
    USB mit Win 10, ich nutze meinen Win 7 Home Premium code? Sollte kein Problem sein oder?

    Update folgt nach neuinstallation.

    UPDATE:
    Installation ohne Probleme
    Sobald ich Windows Updates mache hängt er sich irgendwann auf und bekommt einen schwarzen Bildschirm, unabhängig davon ob ich am Mainboard/Graka hänge

    Weitere Tests kann ich erst am 5.4. machen
    Geändert von rafael21 (04.04.2019 um 07:52 Uhr)

  9. #9

    Mitglied seit
    06.03.2013
    Beiträge
    133

    AW: Graka Software/Hardware Fehler

    Heute habe ich folgendes ausprobiert.

    Auf dem neu Installierten Win 10, GPU raus genommen, Monitor am Mainboard angeschlossen, Windows Updates auf den aktuellen stand gebracht -> ohne Problem e.
    Herunterfahren, GPU rein und an Monitor angeschlossen, Win bootet normal und ist stabil, und dann ist der PC während der AMD Treiber Installation wieder abgeschmiert -> schwarzer Bildschirm und keine Reaktion auf nix, auch bei Neustart keine Besserung
    Graka muss nicht ausgebaut aber zumindest der Monitor an das Mainboard angeschlossen werden damit Win (für mich erkenntlich) bootet.

    Dann habe ich meine 10 Jahre alte GTS 250 eingebaut, angeschlossen, den Treiber geladen -> das System läuft stabil

    Was kann ich jetzt daraus schlussfolgern?
    Bzw. was sollte mein nächster Schritt sein?

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    5.925

    AW: Graka Software/Hardware Fehler

    Für mich sieht das dann nach einem Problem der Graka aus,also der Power Color R9.
    Am besten wäre immer gegentesten wenn man die Möglichkeit dazu hat in einem anderen Rechner.
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. PCGH-Extreme: Vergleich zwischen RAID 5 mit Software, Hardware- und Onboard-Controller
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Laufwerke und Speichermedien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.06.2014, 08:47
  2. Probleme mit Maximus V Gene "Hardware Fehler"
    Von Rheotron im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 22:05
  3. Suche Software/Hardware-Lösung für die Verteilung vom HeimDSL
    Von Der Kuenstler im Forum Internet und Netzwerk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 11:18
  4. Amazon Down: Wikileaks-Angriff oder Hardware-Fehler?
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Internet und Netzwerk
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 15:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •