Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    09.10.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.459

    AW: Vega 64 neu oder gebrauchte GTX-1080 - NVidia Shield mit im Spiel....

    Zitat Zitat von ThePapabear Beitrag anzeigen
    Damit funktionieren zwar meine Steam Spiele und zumindest testweise FarCry 3 über Uplay mit dem Controller, der Test mit der Forza Horizon 4 Demo ist aber kläglich gescheitert. Selbst das bekommt man zwar mit "GloSC" in Steam rein, der Stream ist aber absolut unbrauchbar, auch wenn hier (im Gegensatz zum verkabelten am PC) der wireless X-Box Controller sogar funktioniert hat. Das pixelt nicht, das macht riesige Mosaike und ist schlicht nicht steuerbar, weil man gefühlte Minuten zu spät dran ist.
    Also als jemand der eine GTX 1080 und ein Shield TV hat, kann ich dir sagen das sich von der Performance her die SteamLink und die Nvidia App gefühlt nicht viel nehmen. Wenn du mit dem einen nicht zufrieden bist, wird das andere wahrscheinlich auch nicht besser funktionieren.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von ThePapabear
    Mitglied seit
    25.11.2012
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    131

    AW: Vega 64 neu oder gebrauchte GTX-1080 - NVidia Shield mit im Spiel....

    Die SteamLink App schneidet hier deutlich schlechter ab, als das Hardware Teil. Ich hab irgendwie allgemein das Gefühl, als wäre mein ShieldTV ziemlich "schlecht" im Netzwerk. Ich glaube, ich werd mal ein anderes Kabel und/oder einen anderen Port am Switch testen....
    Gibt ja auch Leute, die behaupten die SteamLink Hardware und die App auf der Shield nehmen sich nichts oder kaum was.

  3. #13
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    16.296

    AW: Vega 64 neu oder gebrauchte GTX-1080 - NVidia Shield mit im Spiel....

    Ich hab vom Rechner 4k (Titan X Pascal) auf das Shield gestreamt, auch das hat großartig funktioniert und ausgesehen.
    Vielleicht bin ich ja nur zu anspruchslos

  4. #14

    Mitglied seit
    09.10.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.459

    AW: Vega 64 neu oder gebrauchte GTX-1080 - NVidia Shield mit im Spiel....

    Zitat Zitat von ThePapabear Beitrag anzeigen
    Gibt ja auch Leute, die behaupten die SteamLink Hardware und die App auf der Shield nehmen sich nichts oder kaum was.
    Zu der Fraktion würde ich mich auch zählen, zumindest wenn alles per LAN verbunden ist. Nutze die App sowohl auf einem Philips TV wie auch auf dem Shield, mein Steam Link liegt nur noch in der Schublade rum^^

  5. #15
    Avatar von ThePapabear
    Mitglied seit
    25.11.2012
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    131

    AW: Vega 64 neu oder gebrauchte GTX-1080 - NVidia Shield mit im Spiel....

    Zitat Zitat von fipS09 Beitrag anzeigen
    Zu der Fraktion würde ich mich auch zählen, zumindest wenn alles per LAN verbunden ist. Nutze die App sowohl auf einem Philips TV wie auch auf dem Shield, mein Steam Link liegt nur noch in der Schublade rum^^
    Ich glaube, da komme ich nun auch näher dran. Ich habe gestern etwas mit der Verkabelung gespielt (und dabei kurzzeitig mein Netzwerk lahm gelegt bis ich drauf gekommen bin, zwischen 2 Switches einen Loop geschaffen zu haben.... ) und dann tatsächlich Lara Croft über GeforceNow spielen können und nur ein, zwei mal Mikroruckler in ganz schnellen Schwenks gehabt. Das lief davor deutlich schlechter bis zum teilweisen Abbruch. SteamLink App wird nochmal getestet, dafür war es Gestern schon zu spät und heute blockiert meine Frau den TV.

    Die Entscheidung für die Grafikkarte ist erst mal aufgeschoben. Eventuell bekomme ich demnächst einen unerwarteten Geldsegen, dann wird´s schlicht und ergreifend eine RTX-2070 und ich hab wieder ne ganze Weile ausgesorgt.

    Zitat Zitat von HisN Beitrag anzeigen
    Ich hab vom Rechner 4k (Titan X Pascal) auf das Shield gestreamt, auch das hat großartig funktioniert und ausgesehen.
    Vielleicht bin ich ja nur zu anspruchslos
    Ich glaube nicht, dass es an meinem Qualitätsanspruch liegt. Ich will eigentlich nur, dass das nicht ruckelt und/oder stehen bleibt. Die Qualität, die ich da an sich zu Gesicht bekommen habe, bietet mir keinerlei Grund zu einer Beanstandung.

  6. #16
    Avatar von ThePapabear
    Mitglied seit
    25.11.2012
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    131

    AW: Vega 64 neu oder gebrauchte GTX-1080 - NVidia Shield mit im Spiel....

    So Leute, hat jetzt ne ganze Weile gedauert. Ist etwas anders gekommen als geplant, jetzt steckt eine 1080TI in meinem Rechner. Die habe ich zu einem sehr guten Preis bekommen können.
    Ich weiß allerdings noch nicht, ob das nun mit der Shield nun besser funktioniert, ich komm nämlich nicht zum Zocken am TV. Entweder blockiert den meine Frau oder ich zock am PC und komm von da nicht weg...
    Macht allerdings in WQHD auch deutlich mehr Spaß als vorher, so mit gut doppelter Leistung.....

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Vega 64 für 430€ oder GTX 1080?
    Von p4rtybus im Forum Grafikkarten
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.09.2018, 16:36
  2. Vega versus GTX 1080 in Forza 7: Neuer Nvidia-Treiber zündet den Turbo
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Renn- und Sportspielen
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 12.10.2017, 23:48
  3. Neu im Testlabor: GTX 1080 11 Gbps, EVGA GTX 1080 Ti SC2, Palit GTX 1080 Ti Gamerock
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 11.10.2017, 15:45
  4. Aktuellen Rechner aufrüsten oder neu zusammenstellen für GTX 1080?
    Von masterblaster1988 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.06.2016, 23:02
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2016, 12:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •