Seite 3 von 5 12345
  1. #21

    Mitglied seit
    21.11.2009
    Beiträge
    62

    AW: hohe Stromaufnahme der zotac 1070 mini (vs 1050ti)

    Zitat Zitat von EyRaptor Beitrag anzeigen
    Effizienz ist immer ein Produkt aus Leistung und Verbrauch.
    Eine rtx 2080ti mit 250 bis 300 Watt ist auch effizient.

    Aber nochmal, DU kannst etwas am Verbrauch ändern wenn es dir nicht passt.

    Wenn nicht kann der Thread zu.

    250 Watt Verbrauch aus der Steckdose für 60 Bilder in 1080p mittlere Qualität ist für mich nicht Effizient und nicht Gut. Etwas zum ändern außer Rückbau habe ich auch nicht gefunden

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von -Shorty-
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Beiträge
    5.475

    AW: hohe Stromaufnahme der zotac 1070 mini (vs 1050ti)

    Nochmal, dein Problem liegt wo anders, nicht an der Karte.

    Wie viel Arbeitsspeicher hat dein System?

    Zitat Zitat von kleinemann Beitrag anzeigen
    250 Watt Verbrauch aus der Steckdose für 60 Bilder in 1080p mittlere Qualität ist für mich nicht Effizient und nicht Gut. Etwas zum ändern außer Rückbau habe ich auch nicht gefunden
    Also doch nur ein Heulthread, dann noch viel Spaß mit deiner Investition.
    i5 8600k @ 5,0 GHz @ 1,40V /GB Z370 Aorus UG/bQ Dark Rock Pro2
    NV2080 FE / 2x 16 GB G.SKILL TridentZ 3200 15-15-15-35 2T / FiiO E10k
    256GB m.2 960Pro+512GB Samsung850+ 1TB 860 SSD & 2x2TB Seagate Barracuda 7200.12
    beQuiet SP10 500W/AsusPG279Q ROG/Corsair 650D/Win10 Pro /Erazer X6821 i73610QM GTX670m 16GB Win7



  3. #23

    Mitglied seit
    21.11.2009
    Beiträge
    62

    AW: hohe Stromaufnahme der zotac 1070 mini (vs 1050ti)

    Zitat Zitat von -Shorty- Beitrag anzeigen
    Schreib bloß nix zum restlichen System oder den getesteten Spielen, das du mit Vsync on testest reicht als Info.

    PS: Wenn du trotz einer Grafikkarte mit dem 2,5fachen der Leistung der alten Karte nur 3 FPS mehr hast, muss der Fehler natürlich an der GPU liegen, alles andere wäre ja reine Spekulation.^^
    ist das restliche System so relevant?

    mein System für die zotac 1070 mini
    i5-4690k(3,5-3,9 Boost) funktioniert alles und 0,78-3,9 GHerz in win nach bedarf
    Asus z97-k (Stromsparmodus Bios + Boost Stromerhöhung aus)
    16GB (4x4 G.Skill 1600) DDR3
    ne SSD 2 TB Samsung 860 evo(läuft in einen Hotswap Einbau)
    DVD - Brenner
    großen cpu Cooler (scythe mine 2)
    2x200cm gehäuselüfter + 1x120cm
    Netzteil von Corsair AX760i (weils Digital + sehr genau regelt)

    Sorry vergessen, läuft alles max 60 Fps und VSync on, mein Monitor ist 60 fps am limit und maximal 1080p

  4. #24
    Avatar von -Shorty-
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Beiträge
    5.475

    AW: hohe Stromaufnahme der zotac 1070 mini (vs 1050ti)

    Gut, das sind schon mal die Ersten 50%, jetzt fehlen nur noch die getesteten Spiele.

    Der i5 in Verbindung mit nem Stromsparmodus scheint mir das größte Nadelöhr zu sein, gleich dahinter der DDR 3 1600 Speicher. Da könnte man auch eine 2080ti reinstecken und hätte kaum mehr als 5FPS Gewinn.

    Wenn die K-CPU nicht getaktet werden soll, könnte man in Zukunft auf den Aufpreis für das "K" verzichten.
    Also außer CPU-OC sehe ich hier wenig Möglichkeiten die Leistung zu steigern. Über welche Leistung hier gerade gesprochen wird, ist eh nicht nachvollziehbar, wird Zeit das HisN hier mal erklärt wie man GPU und CPU Limit erkennt.

    PS: Man kann auch auf FullHD 60Hz Monitoren auf WQHD-Auflösungen mit mehr als 60FPS spielen, es hilft also nur bedingt, die Eigenschaften des Monitors zu wiederholen.
    i5 8600k @ 5,0 GHz @ 1,40V /GB Z370 Aorus UG/bQ Dark Rock Pro2
    NV2080 FE / 2x 16 GB G.SKILL TridentZ 3200 15-15-15-35 2T / FiiO E10k
    256GB m.2 960Pro+512GB Samsung850+ 1TB 860 SSD & 2x2TB Seagate Barracuda 7200.12
    beQuiet SP10 500W/AsusPG279Q ROG/Corsair 650D/Win10 Pro /Erazer X6821 i73610QM GTX670m 16GB Win7



  5. #25

    Mitglied seit
    21.11.2009
    Beiträge
    62

    AW: hohe Stromaufnahme der zotac 1070 mini (vs 1050ti)

    Nvidia Systemeinstellung
    dafür hasse ich win10, bis man da erst alles findet

    3d auf Qualität,
    Globale Einstellung 3d von Anwendung verwenden, sonst fast alles anwendungsgesteuert
    Antialiasing aus, Anisothrope Abt. aus, Texturfilter-Qualität, Trilineare Optimierung, VSync Einstellung von Awendung übernehmen

  6. #26
    Avatar von seahawk
    Mitglied seit
    15.10.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.411

    AW: hohe Stromaufnahme der zotac 1070 mini (vs 1050ti)

    Wenn PhysX auf automatisch steht, dann berechnet die 1070 viel mehr Effekte als die 1050ti. Wenn Du vergleichen willst, muss das auf low oder off gestellt werden.

  7. #27

    Mitglied seit
    21.11.2009
    Beiträge
    62

    AW: hohe Stromaufnahme der zotac 1070 mini (vs 1050ti)

    Schließe mich deiner Meinung, zahle jetzt über 10 Jahre Strom, Wohnung, Heizung selber und wird alles immer teuerer.

    Das war auch mein letztes "K" Model ich liebäugle schon auf den i7-8700t oder wenigstens den 8600t, aber scheinbar nirgends mehr lieferbar. So quäle meinen alten 4690k im Stromsparmodus, suppjektiv langsamer kommt er mir nicht vor oder ich bemerke es halt nicht.
    Sicherlich ist ne 1050ti zu langsam für den alten Rechner und ne 1070 unterfordert

    Dachte mir halt man hat mit der 1070 fast wie ne 1050ti mit mehr und besser in Pascal Effizienz. Aber das bei gleichen Bild die Stromaufnahme trotz gleicher Generation so durstig wird. Ich war halt nur misstrauisch da die die Semi-Passiv Lüfter der 1070 oft an waren und bei der 1050ti (war glaub ich nur beim benchmark)fast nie

  8. #28
    Avatar von -Shorty-
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Beiträge
    5.475

    AW: hohe Stromaufnahme der zotac 1070 mini (vs 1050ti)

    Zitat Zitat von kleinemann Beitrag anzeigen
    Nvidia Systemeinstellung
    dafür hasse ich win10, bis man da erst alles findet

    3d auf Qualität,
    Globale Einstellung 3d von Anwendung verwenden, sonst fast alles anwendungsgesteuert
    Antialiasing aus, Anisothrope Abt. aus, Texturfilter-Qualität, Trilineare Optimierung, VSync Einstellung von Awendung übernehmen
    Rechtsklick auf den Desktop und das Nvidia Controlpanel öffnen, das geht seit Jahren und hat nichts mit Win 10 zu tun.

    Du sollst Physx ausschalten, wenn du mit der 1050ti vergleichen willst.
    Nützt also wenig hier Antialiasing Einstellungen oder Texturfilterqualitätsoptionen zu teilen.



    Zitat Zitat von kleinemann Beitrag anzeigen
    Schließe mich deiner Meinung, zahle jetzt über 10 Jahre Strom, Wohnung, Heizung selber und wird alles immer teuerer.
    Ich vermute mal, du beziehst dich auf irgend einen Post von mir. Leider habe ich eine solche Aussage nie gemacht, sondern den Sinn der OC-fähigen K-CPU hinterfragt, denn meist haben Leute beim Kauf von oc-fähiger Hardware das Ziel zum Ende der Lebenszeit zu übertakten. Wer würde denn Geld für Features ausgeben, die er nicht nutzt?

    PS: Und wieder läuft die gleiche Platte, dir ist nicht zu helfen sry.
    Geändert von -Shorty- (19.03.2019 um 12:30 Uhr)
    i5 8600k @ 5,0 GHz @ 1,40V /GB Z370 Aorus UG/bQ Dark Rock Pro2
    NV2080 FE / 2x 16 GB G.SKILL TridentZ 3200 15-15-15-35 2T / FiiO E10k
    256GB m.2 960Pro+512GB Samsung850+ 1TB 860 SSD & 2x2TB Seagate Barracuda 7200.12
    beQuiet SP10 500W/AsusPG279Q ROG/Corsair 650D/Win10 Pro /Erazer X6821 i73610QM GTX670m 16GB Win7



  9. #29

    Mitglied seit
    21.11.2009
    Beiträge
    62

    AW: hohe Stromaufnahme der zotac 1070 mini (vs 1050ti)

    ok, hab ich wieder was neues gelernt, macht ja auch Sinn

    ich finde das nicht, wo stelle ich das um?
    Bei mir in der NVidia Steuerung geht 1. automatisch, 2. GPU, 3. CPU.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Avatar von -Shorty-
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Beiträge
    5.475

    AW: hohe Stromaufnahme der zotac 1070 mini (vs 1050ti)

    Zitat Zitat von kleinemann Beitrag anzeigen
    ok, hab ich wieder was neues gelernt, macht ja auch Sinn

    ich finde das nicht, wo stelle ich das um?
    Bei mir in der NVidia Steuerung geht 1. automatisch, 2. GPU, 3. CPU.
    Muss man auf klingonisch stellen, sonst gehts nicht und jetzt musst du mal jemand Anderes verarschen, ich bin beim Mittag.
    i5 8600k @ 5,0 GHz @ 1,40V /GB Z370 Aorus UG/bQ Dark Rock Pro2
    NV2080 FE / 2x 16 GB G.SKILL TridentZ 3200 15-15-15-35 2T / FiiO E10k
    256GB m.2 960Pro+512GB Samsung850+ 1TB 860 SSD & 2x2TB Seagate Barracuda 7200.12
    beQuiet SP10 500W/AsusPG279Q ROG/Corsair 650D/Win10 Pro /Erazer X6821 i73610QM GTX670m 16GB Win7



Seite 3 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. Zotac GTX 1070 mini Probleme mit der Auslastung?
    Von supermatze1994 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.2019, 09:53
  2. Probleme mit ZOTAC GTX 1070 Mini
    Von Kadas21 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.09.2018, 20:12
  3. Zotac Geforce GTX 1070 Mini Graphics Card vorgestellt: 21 Zentimeter
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.12.2016, 08:27
  4. 1070 Mini: Zotac vs. Gigabyte
    Von narrenschilf im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.2016, 18:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •