Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    04.07.2016
    Beiträge
    154

    Welche RTX2070 kaufen?

    Moin Leute,

    ich habe mich entschieden demnächst eine RTX2070 zu kaufen, um meinen neuen WQHD 144 Hz Monitor damit befeuern zu können.
    Leider gibt es ja viele Hersteller und da fällt die Wahl sehr schwer. Gerne eine Karte mit verbautem A-Chip. Folgende Modelle habe ich mir rausgesucht.

    1 KFA² GeForce RTX 2070 EX [1-Click OC], 8GB GDDR6, HDMI, 2x DP, retail (27NSL6UCV1XK)
    2 MSI GeForce RTX 2070 Armor 8G, 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP, USB-C (V373-014R)
    1 Zotac Gaming GeForce RTX 2070 AMP, 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP, USB-C (ZT-T20700D-10P)
    1 ASUS ROG Strix GeForce RTX 2070 Advanced, ROG-STRIX-RTX2070-A8G-GAMING, 8GB GDDR6, 2x HDMI, 2x DP, USB-C (90YV0C91-M0NA00)
    1 Gigabyte GeForce RTX 2070 Gaming OC 8G, 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP, USB-C (GV-N2070GAMING OC-8GC)
    1 MSI GeForce RTX 2070 Gaming Z 8G, 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP, USB-C (V373-007R)

    Der Favorit ist derzeit die KFA2, weil sie wohl eine sehr gute Leistung, einen guten Kühler sowie den verbauten A-Chip hat. Was ich allerdings komisch finde ist, dass diese Karte "nur" 490 € kostet. Andere Modelle mit dem A-Chip fangen bei über 500 € an. Die Gaming Z geht sogar bis 590 €.
    Wo ist bei dieser Karte der Haken? Wie ist der Hersteller KFA2?

    Vielen Dank
    Geändert von BigBeard89 (03.03.2019 um 14:46 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Horilein
    Mitglied seit
    26.12.2011
    Beiträge
    852

    AW: Welche RTX2070 kaufen?

    KFA2 GeForce RTX 2070 EX im Test – Preiswert muss nicht billig sein, dafuer aber leise und kuehl | igorsLAB – Seite 2 – Tom's Hardware Deutschland

    schau mal....aber die KFA hat nen sehr niedrigen Boosttakt, was ja erstmal nix macht.
    Ich find die MSI am besten, so rein Optisch.
    Core i7 3770@4.3Ghz | Macho | STRIX RTX2060| P8Z77 | XMS3 16GB 1333 | Samsung EVO 500GB | beQuiet L8
    Fractal Define R3 | beQuiet ShadowWings


  3. #3

    Mitglied seit
    04.07.2016
    Beiträge
    154

    AW: Welche RTX2070 kaufen?

    Der optische Aspekt ist mir bei Hardware eher zweitrangig. Natürlich ist es toll wenn die Karte auch optisch ansprechend ist.

    Ich möchte eben nicht 100€ mehr für die MSI ausgeben um später ein paar Fps mehr zu haben.

  4. #4
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    12.698

    AW: Welche RTX2070 kaufen?

    Die MSI Armor ist das beste Produkt in Sachen P/L. Zwar kein A-Chip, aber die paar % merkt keiner.
    Die KFA hat ruppige Lüfter, die Topmodelle sind völlig überteuert.

  5. #5

    Mitglied seit
    04.07.2016
    Beiträge
    154

    AW: Welche RTX2070 kaufen?

    Was ist mit der Leistung (und der angesprochene niedrige Boost-Takt) der kfa2?

    Lieber kfa2 oder MSI Armor? Die kfa2 hat doch den A-Chip welcher besser ist. Was würde für die armor sprechen? Welche ist P/L technisch die beste Karte?

  6. #6
    Avatar von Horilein
    Mitglied seit
    26.12.2011
    Beiträge
    852

    AW: Welche RTX2070 kaufen?

    Produktvergleich KFA² GeForce RTX 2070 EX [1-Click OC], 8GB GDDR6, HDMI, 2x DP, retail, MSI GeForce RTX 2070 Armor 8G Geizhals Deutschland

    Das mit dem Boostakt is jetzt nich sooooo wichtig wenn du den MSI Afterburner kennst.
    Aber das "rundere Paket" is sicher die MSI. Kost aber auch etwas mehr.
    Core i7 3770@4.3Ghz | Macho | STRIX RTX2060| P8Z77 | XMS3 16GB 1333 | Samsung EVO 500GB | beQuiet L8
    Fractal Define R3 | beQuiet ShadowWings


  7. #7

    Mitglied seit
    04.07.2016
    Beiträge
    154

    AW: Welche RTX2070 kaufen?

    Warum bietet die MSI das rundere Paket? Die KFA hat einen höheren Boost. Dafür aber weniger Anschlüsse und keinen usb-c. Diesen werde ich aber zu 95 % eh nicht nutzen.

  8. #8
    Avatar von masturbinho
    Mitglied seit
    01.05.2017
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    59

    AW: Welche RTX2070 kaufen?

    Ich hab die Gaming Z und bin ehrlich gesagt von der Lautstärke alles andere als angetan... d.h. meiner Meinung nach kannst Du das teuerste Modell zumindest schonmal ausschliessen

  9. #9
    0ssi
    Gast

    AW: Welche RTX2070 kaufen?

    Zitat Zitat von BigBeard89 Beitrag anzeigen
    Der Favorit ist derzeit die KFA2, weil sie wohl eine sehr gute Leistung, einen guten Kühler sowie den verbauten A-Chip hat. Was ich allerdings komisch finde ist, dass diese Karte "nur" 490 € kostet. Andere Modelle mit dem A-Chip fangen bei über 500 € an.
    Ich glaube wenn hinter dem Boost Takt "OC Mode" steht dann muss das nicht zwangsläufig ein A Chip sein. Im Auslieferungszustand werden es nur 1620Mhz sein (Non A Chip)
    und mit OC Mode ist es dann einfach ein übertakteter Non A Chip. Ich will jetzt nicht von Kundentäuschung sprechen aber so ganz korrekt ist es nicht. Halt eine clever Lösung.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    04.07.2016
    Beiträge
    154

    AW: Welche RTX2070 kaufen?

    Also, welche ist nun P/L-technisch die coolste Karte?

Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Phenom oder Penryn: Was werdet ihr euch kaufen?
    Von PCGH_Thilo im Forum Prozessoren
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 18:21
  2. EVGA 8800GT SuperClock 512MB kaufen?
    Von blueman im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 22:32
  3. [MB] Lohnt es sich das P35 DS3 zu kaufen?
    Von the Canadier im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 13:33
  4. 8800gt Wo kaufen?Wann?
    Von Wassercpu im Forum Grafikkarten
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 21:48
  5. Möchte mir neuen PC kaufen....
    Von m2dx im Forum Prozessoren
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 19:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •