Seite 1 von 10 12345 ...
  1. #1
    Avatar von Tim1974
    Mitglied seit
    18.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.904

    i3-2100 an UHD-Bildschirm, welche Grafikkarte wäre sinnvoll?

    Hallo,

    ich überlege mein FHD-Bildschirm wegen Platzmangel weg zu geben und beide PCs an mein 27" UHD-Bildschirm an zu schließen.
    Meines Wissens nach schafft die iGPU meines i3-2100 aber keine 3840x2160 Pixel, was würde denn passieren, wenn ich ihn so an den UHD-Bildschirm anschließe?
    Hab ich dann ein interpoliertes 1080p-Bild, oder kann sogar was kaputt gehen?

    Was wäre die sinnvollste Grafikkarte für diesen PC, damit UHD mit 60 Hz richtig schön läuft?
    Wichtig sind die Linux-Treiber, da auf diesem PC nur Linux zum Einsatz kommt, wäre da eine AMD-Karte besser als eine von NVidia?

    Außerdem muß die Karte lautlos sein und darf trotzdem nicht heiß werden, sie muß zum Arbeiten und Filme schauen in UHD gut reichen, gespielt soll damit nicht werden.

    Gruß
    Tim
    PC Nr.1: AMD Ryzen5-2600, Thermalright ARO M14, 16 GB RAM Kit Ballistix Sport LT 2667 MHz Dualrank, MSI X470 Gaming Plus, Asus ROG Strix Geforce GTX 1060 OC 6 GB, Toshiba Q300 960 GB SSD, Bequiet Straight Power 11 550 Watt, Fractal Design Meshify C, Windows 10 (64 Bit), 27" LG Electronics 27UD58-B (@3840x2160)
    PC Nr.2: http://www.sysprofile.de/id181600

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    12.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Umgebung von Nürnberg
    Beiträge
    7.738

    AW: i3-2100 an UHD-Bildschirm, welche Grafikkarte wäre sinnvoll?

    Guten Morgen, du kriegst einfach nicht die entsprechende Auflösung hatte auf Arbeit mal nen 4k Monitor da hat die Ivy CPU nur 2560x1440 als Maximum geschafft musst halt schauen was am besten aussieht.

    Ich würde wenn eine Grafikkarte rein kommt direkt auch drauf achten das HDMI 2.0 dabei ist falls man mal die Grafikkarte für nen 4k TV auch verwenden will sonst hat man da wohl recht hohe Auswahl.
    Die kleinen Grafikkarten sollte wenn passiv eigl keine Hitzeprobleme großartig haben, selbst 70-80°C ist ja überhaupt kein Problem für Grafikkarten.
    Intel i7 8700k@5GHz (geköpft) | Alpenföhn K2 | 32GB DDR4 Corsair@3700 | Gigabyte 1080Ti Aorus | be quiet! E11 550W CM | Asrock Taichi | Windows 10 Pro | Samsung EVO 960 1TB, Samsung 840 Evo 500GB + Crucial MX200 500GB | Fractal Design Define XL R2 | Asus PG279Q (Gsync) Benq WQHD 27", + Sony 55" W905 | Ton: Denon AVR X4000 -> Epos M16i, Epos Elan 20, NuBox 380, Sub: NuBox AW 850 und Beyerdynamics MMX 300 an NAD 356 mit USB DAC

  3. #3
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    24.384

    AW: i3-2100 an UHD-Bildschirm, welche Grafikkarte wäre sinnvoll?

    Gigabyte GeForce GT 1030 Silent Low Profile 2G ab €'*'73,90 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
    Viel billiger wird es nicht.
    Alternativ den Unterbau auf was moderneres wechseln.

  4. #4
    Avatar von Tim1974
    Mitglied seit
    18.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.904

    AW: i3-2100 an UHD-Bildschirm, welche Grafikkarte wäre sinnvoll?

    Also kann ich es auch erstmal problemlos mit der kleinen iGPU des i3-2100 am UHD-Monitor versuchen?
    Sollte diese zumindest 2560x1440 schaffen, wäre das ja gegenüber den 1920x1080 jetzt schon ein Fortschritt und das ohne weitere Kosten.

    74 Euro für eine Grafikkarte, die nur zum Arbeiten verwendet wird, finde ich ganz schön teuer, vorallem weil der Unterbau ja jederzeit kaputt gehen kann und ich dann sowieso nur eine CPU mit ausreichend starker iGPU kaufen werde und die Karte dann nicht mehr bräuchte.
    Ich hatte gehofft das es von AMD vielleicht was für unter 50 Euro gibt, aber wenn dem nicht so ist, und mit der iGPU des i3 am UHD-Monitor zumindest nichts auf dauer kaputt gegehen kann, werd ich es wohl erstmal so versuchen.
    PC Nr.1: AMD Ryzen5-2600, Thermalright ARO M14, 16 GB RAM Kit Ballistix Sport LT 2667 MHz Dualrank, MSI X470 Gaming Plus, Asus ROG Strix Geforce GTX 1060 OC 6 GB, Toshiba Q300 960 GB SSD, Bequiet Straight Power 11 550 Watt, Fractal Design Meshify C, Windows 10 (64 Bit), 27" LG Electronics 27UD58-B (@3840x2160)
    PC Nr.2: http://www.sysprofile.de/id181600

  5. #5
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    24.384

    AW: i3-2100 an UHD-Bildschirm, welche Grafikkarte wäre sinnvoll?

    Warum sollte da was kaputt gehen?
    Du willst halt 60Hz haben, da brauchst du DP1.2 oder HDMI2.0.
    Weisst du aber auch und hättest dementsprechend bei Geizhals filtern können.

  6. #6
    Avatar von Tim1974
    Mitglied seit
    18.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.904

    AW: i3-2100 an UHD-Bildschirm, welche Grafikkarte wäre sinnvoll?

    Was schafft denn die iGPU des i3-2100 maximal bei 30 Hz, sind da dann 3840x2160 möglich, oder 2560x1440?
    PC Nr.1: AMD Ryzen5-2600, Thermalright ARO M14, 16 GB RAM Kit Ballistix Sport LT 2667 MHz Dualrank, MSI X470 Gaming Plus, Asus ROG Strix Geforce GTX 1060 OC 6 GB, Toshiba Q300 960 GB SSD, Bequiet Straight Power 11 550 Watt, Fractal Design Meshify C, Windows 10 (64 Bit), 27" LG Electronics 27UD58-B (@3840x2160)
    PC Nr.2: http://www.sysprofile.de/id181600

  7. #7
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    24.384

    AW: i3-2100 an UHD-Bildschirm, welche Grafikkarte wäre sinnvoll?

    Maximale Auflösung soll 2560x1600 sein.
    Aber du hast doch alles da, warum probierst du es nicht einfach aus?
    Btw, dein Board begrenzt das Ganze eh.

  8. #8
    Avatar von Tim1974
    Mitglied seit
    18.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.904

    AW: i3-2100 an UHD-Bildschirm, welche Grafikkarte wäre sinnvoll?

    Gut danke, dann weiß ich bescheid.

    Vielleicht reichen mir 2560x1440/1600 aber sowieso aus, denn beim Spielen finde ich die Auflösung optisch nicht schlecht am UHD-Bildschirm, also könnte sie mir zum Arbeiten am Linux-PC auch ausreichen, bis ich irgendwann eh einen komplett neuen Unterbau mit performanter iGPU anschaffe.
    PC Nr.1: AMD Ryzen5-2600, Thermalright ARO M14, 16 GB RAM Kit Ballistix Sport LT 2667 MHz Dualrank, MSI X470 Gaming Plus, Asus ROG Strix Geforce GTX 1060 OC 6 GB, Toshiba Q300 960 GB SSD, Bequiet Straight Power 11 550 Watt, Fractal Design Meshify C, Windows 10 (64 Bit), 27" LG Electronics 27UD58-B (@3840x2160)
    PC Nr.2: http://www.sysprofile.de/id181600

  9. #9
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    24.384

    AW: i3-2100 an UHD-Bildschirm, welche Grafikkarte wäre sinnvoll?

    Du weisst, dass dein Board nur 1920x1200 macht?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von blautemple
    Mitglied seit
    11.11.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    7.058

    AW: i3-2100 an UHD-Bildschirm, welche Grafikkarte wäre sinnvoll?

    Das kann doch jetzt nicht wahr sein. Du hast doch alles da, also teste es einfach. Die Zeit die du für den Thread verschwendet hast hätte dafür locker ausgereicht...


    “Names are for friends, so I don’t need one.”

    PC: AMD Ryzen 5 2600@4GHz@1,15V | 16GB G.Skill Aegis@3200MHz | AsRock Fatal1ty B450 Gaming K4 | MSI GTX 1080 Aero OC@ACX III@2000MHz/6000MHz@0,962V
    Konsolen: PS4 Pro

Seite 1 von 10 12345 ...

Ähnliche Themen

  1. Allgemeine Frage zu 4k Bildschirm und Grafikkarte
    Von PhoenixEX im Forum Monitore
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.03.2015, 22:57
  2. Suche neue Grafikkarte für UHD-Bildschirm
    Von 2fast4uall im Forum Grafikkarten
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 01.12.2014, 20:11
  3. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 18.04.2014, 18:47
  4. Welche Grafikkarte wäre besser ?
    Von Scorpion21 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.10.2013, 15:27
  5. kleiner bildschirm an Grafikkarte anschließen?
    Von _hellgate_ im Forum Monitore
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 00:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •