Seite 3 von 379 12345671353103 ...
  1. #21
    Avatar von arcDaniel
    Mitglied seit
    13.11.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    4.016

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    Zitat Zitat von xtrame90 Beitrag anzeigen
    ...Ich glaube nicht das man per NVLink aus zwei Grafikkarten eine Virtuelle machen kann. Dann hätte man 22GB VRam usw. Ich glaube nicht dass dies gehen wird.
    Es ist ein altes Produkt das neu gelabelt wurde D:
    Das mit dem VRam schein bei den Quadro's zu klappen;

    NVIDIA Unveils Quadro RTX, World’s First Ray-Tracing GPU | NVIDIA Newsroom

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	nvlink.png 
Hits:	573 
Größe:	34,3 KB 
ID:	1007383  

    AMD Ryzen 1700 // Asus Crosshair VI Hero // 32gb ddr4 / Nvidia RTX2080ti
    EKWB Custom Loop & MoRa3 // Phanteks Evolv ATX // Seasonic 860 Platinum




    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22

  3. #23
    Avatar von Olstyle
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.201

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    Zitat Zitat von arcDaniel Beitrag anzeigen
    Das mit dem VRam schein bei den Quadro's zu klappen;

    NVIDIA Unveils Quadro RTX, World’s First Ray-Tracing GPU | NVIDIA Newsroom

    Für offline Berechnungen reichen die 100GB/s vielleicht, für Spiele ist das aber immernoch zu wenig. Sagt ja sogar der Marketingchef.
    Allerdings muss man in diesem Zusammenhang verstehen, das der Teil des Speichers, der sich zusammen mit der GPU auf der selben Karte befindet, mit 616 GB/s angebunden ist, NVLink mit bis zu 100 GB/s aber schon deutlich langsamer ist. Ein Speicherzugriff der ersten GPU auf den Speicher der zweiten Karte ist also durch diese 100 GB/s und zusätzliche Latenzen limitiert.
    Interview mit NVIDIA: Infos zum OC und der Leistung der GeForce RTX 2080 Ti - Hardwareluxx
    Triplescreen Gaming mit SoftTH Free Speech vs. Trolling
    Zitat Zitat von DoubleFine Action News
    “It’s true: We’re amazing,” commented Tim Schafer, president and CEO of Double Fine.

  4. #24
    Avatar von arcDaniel
    Mitglied seit
    13.11.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    4.016

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    Das stimmt schon, höhere Bandbreite ist aber immer Willkommen, die Frage ist nur wie es mit der allgemeinen Multi-GPU Unterstützung aussieht.

    In Zeiten Kepler, Anfang von Maxwell war ich ein grosser SLI Fan und der Support war auch gut, aber jetzt?

    Von der Leistung sollte die vorbestellt 2080ti allerdings schon gut reichen.

    Worauf ich schon fast am Meisten gespannt bin ist DLSS.

    Auch Ray-Tracing, scheint z.b. Dice zu planen, dass Ray-Tracing in 1080p dargestellt wird und der rest aber in 4K. So könnte man eine gute Mischung von beidem haben ohne einen allzugrossen Leistungsverlust.

    Das ganze Thema finde ich sehr spannend.

    AMD Ryzen 1700 // Asus Crosshair VI Hero // 32gb ddr4 / Nvidia RTX2080ti
    EKWB Custom Loop & MoRa3 // Phanteks Evolv ATX // Seasonic 860 Platinum




  5. #25
    Avatar von arcDaniel
    Mitglied seit
    13.11.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    4.016

    AW: Nvidia Turing Laberthread



    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Annotation.png 
Hits:	415 
Größe:	10,1 KB 
ID:	1008304  

    AMD Ryzen 1700 // Asus Crosshair VI Hero // 32gb ddr4 / Nvidia RTX2080ti
    EKWB Custom Loop & MoRa3 // Phanteks Evolv ATX // Seasonic 860 Platinum




  6. #26
    Avatar von Blackvoodoo
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.117

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    Jetzt muß ich mal eine Frage stellen.
    Falls ich mir 2 RTX2080ti kaufen würde, welche NVBridge brauche ich? Die 3 oder 4 Slot Version? Ich habe aktuell ein Asus ROG Maximus X Hero und natürlich würden die Karten im PCIe x16/8_1 und PCIe X8_2 stecken.

    Ich tendiere wirklich zu zwei Karten, um auch RTX so gut wie möglich nutzen zu können. Ich bin eine Grafikhure und kann besserer/schönerer Grafik einfach nicht wiederstehen

  7. #27
    Avatar von arcDaniel
    Mitglied seit
    13.11.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    4.016

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    4Slot, es sind ja von der einen Karte auf die andere 4 Slots.

    Ich will es dir gar nicht ausreden, aber ich würde dennch warten ob und wie sich the RT Cores im SLI verhalten.

    Bei PhysX war es z.b. so, dass auch bei SLI nur eine Karte PhysX berechnet hat und so das ganze ziemlich ungleichmässig wurde.

    Zudem benötigen alle neuen Features DX12 oder Vulkan und hier sollte Multi GPU eigentlich besser funktionieren, da mehr möglichkeiten. Allerdings liegt es dann nicht am Treiber sondern am Spiele-Entwickler. Hier wird der Mehrauffand sehr gescheut.

    AMD Ryzen 1700 // Asus Crosshair VI Hero // 32gb ddr4 / Nvidia RTX2080ti
    EKWB Custom Loop & MoRa3 // Phanteks Evolv ATX // Seasonic 860 Platinum




  8. #28
    Avatar von Blackvoodoo
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.117

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    Danke.
    Ich habe ja noch nicht bestellt, ich hoffe spätestens zum Release gibt es auch NVlink Benchmarks.

  9. #29
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    11.652

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    Zitat Zitat von Blackvoodoo Beitrag anzeigen
    Danke.
    Ich habe ja noch nicht bestellt, ich hoffe spätestens zum Release gibt es auch NVlink Benchmarks.
    Es dürften nicht all zu viele zwei Grafikkarten als Muster bekommen wage ich zu behaupten. Für NVLink Benches wirst du dich sicher etwas gedulden müssen.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #30
    Avatar von XeL
    Mitglied seit
    20.04.2010
    Beiträge
    54

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    Ihr hab es vermutlich schon mitbekommen aber ich hab mir Turing Ti schon vorbestellt, da ich in 4k Spiele und aktuell jeder FPS zählt
    Kann es sein das du Geld scheißt!? Wozu ne 1080ti austauschen? Bzw. was machst du mit der alten? Wenn du sie wegwirfst, kannst sie mir gerne schenken...

    MFG. XeL

Seite 3 von 379 12345671353103 ...

Ähnliche Themen

  1. Nvidia Turing: GTX 1180 & Co. kommen im Herbst laut Lenovo
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 30.06.2018, 01:45
  2. Nvidia Turing: GTX 1180/2080 soll sich etwas verzögern
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 23.06.2018, 15:17
  3. Computex-Gerüchte: Nvidias Turing und Intels Coffee-Lake-S-Achtkerner lassen auf sich warten
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 06.06.2018, 14:44
  4. Nvidia Turing: Erstmals auf der Hot Chips ein Thema?
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 02.06.2018, 20:20
  5. Nvidia Turing: Weitere Anzeichen für Geforce-Veröffentlichung im dritten Quartal
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 15.04.2018, 12:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •