Seite 2 von 409 1234561252102 ...
  1. #11
    Avatar von iReckyy
    Mitglied seit
    24.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Zuhause :)
    Beiträge
    929

    Nvidia Turing Laberthread

    Ich bin auch gespannt auf die echte Spieleleistung.

    Mal gucken, wie gut meine auf 1506/4001MHz übertaktete 980Ti noch mithält. Eine 1070 auf 2000/4500 kann ich noch in Schach halten.

    Bin gespannt, ob es in dieser Generation nur noch für die 2050 reicht, oder ob sie die 2060 auch noch knackt

    Ein Aufstocken ist aber nicht geplant.
    i7-5820K @4,5GHz/1,17V @WaKü || Gigabyte X99-SoC Champion (F23c) || 64GB Crucial Ballistix Sport LT DDR4 @3200MHz CL13-17-14-35-1T+Sub || MSI GTX 980Ti 6G @1506/4099MHz @1,199V @WaKü || GTX 750Ti 4GB für Stream || LG 34GK950G-B UWQHD/120Hz || Logitech Z3e/Lioncast LX50 || Samsung 970 Evo Plus 500GB + MX300 1050GB + HDDs || bq! DPP10 750W ||
    Corsair Obsidian 900D || Windows 10 Pro 64bit

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von EddyBaldon
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    03.06.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    234

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    Für das bissl was die 2080ti anzunehmender Weise in Bestandsgames schneller sein wird als eine spannungsintelligent OC´te 1080ti unter Wasser, lohnen sich für mich Upgradeüberlegungen nicht mal ansatzweise.
    800 Watt WaKü PC@33° / i7 8700K 5GHz@1,3V mit LM@51°/ 2x 1080Ti Sea Hawk EK SLI 2GHz@1V mit LM@40° / 3x 49 Zoll UHD HDR 11.520x2.160@60p / 1200 Watt Dark Power. Der PC ist das Herz dieses Motion Simulators: https://photos.app.goo.gl/GeFBdNMqq8F7VLXh9

  3. #13
    JonnyWho
    Gast

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    ich überlege derzeit noch ob ich nen stepup auf die 2080 oder 2080 TI mache. Da es vemrutlich nur die günstigste Karte ins Stepup schafft wird der aufpreis nicht so extrem sein, aber ich weis noch nicht ob ich mich halten kann nur die 2080 zu nehmen... Wenn ich rein nach dem "brauch ich es " feeling gehen würde, müsste ich nicht upgraden. Aber ich will und hab das Geld dafür.

  4. #14
    Avatar von KaterTom
    Mitglied seit
    18.01.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Thüringer Wald
    Beiträge
    954

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    Was mich an den RTX Karten am meisten interessiert ist NVLink. Ist das jetzt das neue, bessere SLI? Addiert sich jetzt der V-Ram? Braucht NVLink auch eine im Spiel eingebaute Unterstützung wie SLI oder geht das einfach so? Wird mit NVLink die Nutzung mehrerer Grafikkarten wieder interessant?
    Asus Prime x 370 Pro | Ryzen 7 1700x@3,9 GHz bei 1,375V | 2x 8GB G.Skill F4-3600C16-8GTZKW@3200 MHz | ASUS ROG STRIX GTX 1080 Ti GAMING OC | Silverstone ST70F 700W | Asus Xonar Essence STX | Antec Twelve Hundred| Win 10x64 Pro

  5. #15
    Avatar von arcDaniel
    Mitglied seit
    13.11.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    4.016

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    Zitat Zitat von KaterTom Beitrag anzeigen
    Was mich an den RTX Karten am meisten interessiert ist NVLink. Ist das jetzt das neue, bessere SLI? Addiert sich jetzt der V-Ram? Braucht NVLink auch eine im Spiel eingebaute Unterstützung wie SLI oder geht das einfach so? Wird mit NVLink die Nutzung mehrerer Grafikkarten wieder interessant?
    Bei den Quadro Karten soll ja über NVLink einen Virtuelle Single GPU möglich sein, wie gut dies funktioniert hängt wahacheinlich sehr stark vom Einsatz ab.

    Ob es für Games gut genug Funktioniert?

    Es würde jedenfalls alle MGPU Probleme (Software) auf einen Schlag lösen.

    Ich denke aber nicht dass wir das erwarten sollen, denn dann hätte Nvidia bereits mehr damit geworben um Multi-Die GPUs wären möglich und man bräuchte dann keine solchen riesen Die’s wo die Ausbeute nicht so toll sein wird...


    Pro

    AMD Ryzen 1700 // Asus Crosshair VI Hero // 32gb ddr4 / Nvidia RTX2080ti
    EKWB Custom Loop & MoRa3 // Phanteks Evolv ATX // Seasonic 860 Platinum




  6. #16
    Avatar von Lios Nudin
    Mitglied seit
    18.04.2009
    Ort
    In der Natur
    Beiträge
    3.151

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    Mit der eingetretenen Turing Preisgestaltung habe ich auch nicht gerechnet und meine 1080Ti bereits im Vorfeld mit Gewinn abgestößen.

    Bei einem vermutlich gleichwertigen Wechsel auf die 2080 mit weniger Speicher hätte ich Bauschmerzen.
    Dann schon eher wieder eine neuwertige 1080Ti. Langweilig und ausgelutscht, aber im Grunde solides Gesamtpaket. Vielleicht dann als 21cm Zotac 1080Ti Mini mit Bykski N-ST1080TIMI-X, damit die erneute Entscheidung für und Rumspielerei mit eine(r) 1080Ti nicht ganz so einschläfernd wird.

    Die 2080Ti habe ich aber noch nicht entdültig abgeschrieben. Die Entscheidung "erneut eine 1080Ti oder 2080Ti" fällt dann Ende September, wenn sowohl die Testberichte als auch Wasserkühler verfügbar sind.

    Wozu ich damit auch den aktuellen Stand festhalte:

    AC

    Kryograpics fuer Nvidia Geforce RTX 2080 - Wasserkuehlung - Aqua Computer Forum

    WC

    WATERCOOL --> Produktinfo - Seite 223

    Bykski (beziehbar über ezmodding im Inland)

    Fullcover

    Kfa2 gtx 1080 wasserkühlungs umbau möglich?

    Eure Erfahrung mit Bykski GPU Cooler






    https://www.3dcenter.org/news/eine-p...0-2080-2080-ti
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Eine Performance-Prognose zu GeForce RTX 2070, 2080 & 2080 Ti.jpg 
Hits:	354 
Größe:	65,4 KB 
ID:	1007356  

  7. #17

    Mitglied seit
    14.06.2015
    Ort
    D:\Deutschland\Baden-Württemberg\Ulm.de
    Beiträge
    3.311

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    Klar hab ich auf einen Schlag 40 FPS mehr? Woher kommt das?
    Aus der Traum Küche und der Koch hat beim kochen geträumt XD
    Intel Core I7 8700K @4,8 Ghz-1,25V | Asus Z370 Hero| Nvidia GTX 1080TI FE @2000Mhz | GSKILL 16 GB DDR4 4 Ghz | Seasonic 1050W Snowwhite| Asus ROG Swift PG279Q| Watercooling System by Aquacomputer & EKWB
    OS: Windows Server 2019 Essentials and Windows 10 Pro

  8. #18
    Avatar von Lios Nudin
    Mitglied seit
    18.04.2009
    Ort
    In der Natur
    Beiträge
    3.151

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    Macht den Anschein, dass das Titan V Design der Blende bei den WC Kühlern für Turing übernommen wird. Ansonsten erkenne ich beim Kühler keine Änderungen.:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	titel.jpg 
Hits:	58 
Größe:	904,1 KB 
ID:	1007372

    News | Watercool - Wasserkuehlung made in Germany

  9. #19
    Avatar von arcDaniel
    Mitglied seit
    13.11.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    4.016

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    Ich bin ja ein EKWB Fan und werde auf deren Block setzten.

    Bei meiner, ja übereilten Vorbestellung habe ich allerdings die 3 Slot Variante von EVGA bestellt, Hoffe deren Support kann mir eine 2 Slot Blende organisieren. Eigentlich änndert es nicht, nur die 2 Slot Blende wäre bei einem Wakü Block einfach schöner. Slingle Slot wäre noch besser, wegen der Anschlüsse aber nicht machbar...

    AMD Ryzen 1700 // Asus Crosshair VI Hero // 32gb ddr4 / Nvidia RTX2080ti
    EKWB Custom Loop & MoRa3 // Phanteks Evolv ATX // Seasonic 860 Platinum




    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20

    Mitglied seit
    14.06.2015
    Ort
    D:\Deutschland\Baden-Württemberg\Ulm.de
    Beiträge
    3.311

    AW: Nvidia Turing Laberthread

    Singleslot geht nicht, da man auf ein USB-C setzen musste? what the hell?!?!

    Oder man hätte auch den oberen Displayport weglassen können oder oder oder.
    Aber naja, der Dremel wirds schon richten. Und die PCI Blende kann man ja auch bearbeiten.

    Ich glaube nicht das man per NVLink aus zwei Grafikkarten eine Virtuelle machen kann. Dann hätte man 22GB VRam usw. Ich glaube nicht dass dies gehen wird.
    Es ist ein altes Produkt das neu gelabelt wurde D:
    Intel Core I7 8700K @4,8 Ghz-1,25V | Asus Z370 Hero| Nvidia GTX 1080TI FE @2000Mhz | GSKILL 16 GB DDR4 4 Ghz | Seasonic 1050W Snowwhite| Asus ROG Swift PG279Q| Watercooling System by Aquacomputer & EKWB
    OS: Windows Server 2019 Essentials and Windows 10 Pro

Seite 2 von 409 1234561252102 ...

Ähnliche Themen

  1. Nvidia Turing: GTX 1180 & Co. kommen im Herbst laut Lenovo
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 30.06.2018, 01:45
  2. Nvidia Turing: GTX 1180/2080 soll sich etwas verzögern
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 23.06.2018, 15:17
  3. Computex-Gerüchte: Nvidias Turing und Intels Coffee-Lake-S-Achtkerner lassen auf sich warten
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 06.06.2018, 14:44
  4. Nvidia Turing: Erstmals auf der Hot Chips ein Thema?
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 02.06.2018, 20:20
  5. Nvidia Turing: Weitere Anzeichen für Geforce-Veröffentlichung im dritten Quartal
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 15.04.2018, 12:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •