Seite 3 von 5 12345
  1. #21
    Avatar von Ralle@
    Mitglied seit
    09.08.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.673

    AW: [Lesertest] AMD RX Vega 64 LC CrossFire

    @Cleriker

    Scheint also ein älteres Prblem zu sein.
    Wobei die LC das gleiche BIOS haben und als Vendor AMD/ATI eingetragen ist. Beim nächsten Treiber Update werde ich deinen Tipp mal testen.


    @Derber-Shit

    Danke und viel Spaß beim basteln.
    Viel tüfteln musste ich nicht. Der Superposition Benchmark wollte nicht, da musste ich tricksen, bei Doom habe ich alles probiert aber keine Lösung gefunden und bei Watch Dogs 2 habe ich was geändert.
    Ansonsten liefen alle Games mit den Treiber Standards.
    Asus GTX 1080 TI OC / Gainward RTX 2080 TI GS / Sapphire Vega 64 LC / PowerColor Radeon VII
    Vega 64 LC CrossFire Test



    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von Cleriker
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    07.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Myrtana
    Beiträge
    10.167

    AW: [Lesertest] AMD RX Vega 64 LC CrossFire

    Bei doom kommt ja noch eine ältere Version von Vulkan zum Einsatz. Soweit ich weiß beherrscht aber erst die aktuelle Version auch Multi GPU, beziehungsweise bietet den Support dafür.

    Stephan Wilke: "Hauptplatinen, die von Anwendern mit Bohrlöchern versehen werden, neigen überdurchschnittlich oft dazu, danach grundsätzlich nicht mehr zu funktionieren."

  3. #23
    Avatar von Ralle@
    Mitglied seit
    09.08.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.673

    AW: [Lesertest] AMD RX Vega 64 LC CrossFire

    Leider kenne ich keine Anwendung wo eine neuere Version von Vulkan zum Einsatz kommt.
    Zumindest noch nicht.
    Asus GTX 1080 TI OC / Gainward RTX 2080 TI GS / Sapphire Vega 64 LC / PowerColor Radeon VII
    Vega 64 LC CrossFire Test



  4. #24
    Avatar von Mia-Grace-Miller
    Mitglied seit
    24.02.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    125

    AW: [Lesertest] AMD RX Vega 64 LC CrossFire

    Super Test - danke schön. Ich bin jetzt stolze Besitzerin einer RX Vega 56 Red Dragon und kann mit OC + UV +HBM2 OC Battlefield 1 Multiplayer auf Custom Einstellungen (eigentlich alles auf Ultra bis auf Post-Processing und TAA aus) in 4k mit 60-66 fps spielen. Wie ist das Spielgefühl in BF1 mit einer zweiten VEGA? Schwammig oder sind die Frametimes noch gut für ein schönen Infantrie-Fight?
    Geändert von Mia-Grace-Miller (15.09.2018 um 14:44 Uhr)
    Battlefield 1 Username: Mia-Grace-Miller
    Battlefield 1 Clan: The Trench Rats (TTR)
    Befreundeter Clan: Legendary Beer Busters (LBB)

  5. #25
    Avatar von Ralle@
    Mitglied seit
    09.08.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.673

    AW: [Lesertest] AMD RX Vega 64 LC CrossFire

    Hallo

    Sorry dass ich mich erst jetzt melde, war stressig die letzten Tage. Das Spielgefühl in BF1 war / ist gut. Außer die ersten paar Sekunden nach den laden der Map, da ist es etwas schwammig aber das legt sich nach etwa 5 Sekunden wieder.
    Asus GTX 1080 TI OC / Gainward RTX 2080 TI GS / Sapphire Vega 64 LC / PowerColor Radeon VII
    Vega 64 LC CrossFire Test



  6. #26
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    9.948

    AW: [Lesertest] AMD RX Vega 64 LC CrossFire

    Die skalierung in Shadow of the Tomb Raider wäre noch schön.
    Auch gibt es von Microsoft im Store die Forza Horizon 4 Demo kostenlos, die könntest du mal benchen wenn du Lust hast, die Engine läuft erste Sahne ich kann mir vorstellen das die hervorragend skaliert.

  7. #27
    Avatar von Ralle@
    Mitglied seit
    09.08.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.673

    AW: [Lesertest] AMD RX Vega 64 LC CrossFire

    Wenn ich am WE dazu komme, werde ich es gern testen.
    Das neue Tomb Raider habe ich eh schon und so eine Demo ist auch schnell gezogen.
    Asus GTX 1080 TI OC / Gainward RTX 2080 TI GS / Sapphire Vega 64 LC / PowerColor Radeon VII
    Vega 64 LC CrossFire Test



  8. #28
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    9.948

    AW: [Lesertest] AMD RX Vega 64 LC CrossFire

    Zitat Zitat von Ralle@ Beitrag anzeigen
    Wenn ich am WE dazu komme, werde ich es gern testen.
    Das neue Tomb Raider habe ich eh schon und so eine Demo ist auch schnell gezogen.
    Super

  9. #29
    Avatar von Derber-Shit
    Mitglied seit
    17.04.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.253

    AW: [Lesertest] AMD RX Vega 64 LC CrossFire

    Bin auch sehr gespannt, wie das so skaliert.


    Liebe Grüße

    Derber-Shit

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Avatar von Ralle@
    Mitglied seit
    09.08.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.673

    AW: [Lesertest] AMD RX Vega 64 LC CrossFire

    Guten Abends Jungs & Mädels

    Ich habe jetzt versucht Crossfire bei Shadow of the Tomb Raider ans laufen zu bringen, leider erfolglos.
    Entweder das Game crasht sofort oder die Skalierung ist negativ (15 FPS als mit einer Vega).
    Asus GTX 1080 TI OC / Gainward RTX 2080 TI GS / Sapphire Vega 64 LC / PowerColor Radeon VII
    Vega 64 LC CrossFire Test



Seite 3 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. Amd radeon 7970 Ghz Edition crossfire - Netzteil...
    Von Normannormal im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.11.2014, 09:49
  2. Radeon R9 290 und R9 290X: AMD gibt neue Details zur CrossFire-Technologie XDMA preis
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.01.2014, 20:08
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.11.2013, 19:10
  4. AMD 3+ Board für Trible Crossfire und Soundkarte?
    Von Sunjy im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.09.2013, 12:05
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 23:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •