Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von Shinna
    Mitglied seit
    09.05.2020
    Ort
    Rammstein Konzert, 1ste Reihe.
    Beiträge
    656

    AW: Hat jemand eine Arctic Liquid Freezer II Aio? Ist meine Pumpe defekt?

    Ob Du das demontierst oder nicht ist deine Sache. Der VRM Lüft bringt ein wenig aber ist nicht wirklich notwendig.
    Ryzen7 3800x /// ASrock x570 Taichi /// DDR4 3600 32GB G.Skill Trident Z /// 2x 1TB Crucial MX Sata SSD /// EVGA 2060 KO /// 750W Corsair RM750 80 PLUS Gold /// Fractal Meshify C mit Arctic Liquid Freezer II (360iger)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    22.07.2020
    Beiträge
    5

    AW: Hat jemand eine Arctic Liquid Freezer II Aio? Ist meine Pumpe defekt?

    Zum Verständnis... ich hab mir diese Aio letzte Woche gekauft und verbaut, dann festgestellt, dass der kleine Lüfter nicht läuft. Im Falle, dass der VRM-Lüfter immer bzw bei höheren Temperaturen anlaufen sollte, (was er nicht tut), muss ich Kontakt mit dem Verkäufer aufnehmen, da ich diesen Defekt so nicht hinnehmen möchte. Bevor ich das tu´möchte ich aber Gewissheit, dass es nicht vielleicht nur ne Einstellungssache oder sowas ist

  3. #13
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.891

    AW: Hat jemand eine Arctic Liquid Freezer II Aio? Ist meine Pumpe defekt?

    Bei manchen Mainboards läuft es im Zero Fan Modus(semi-passiv).
    Bedeutet das der Lüfter erst ab einer bestimmten Temperatur anläuft und dann wäre in diesem Fall nichts defekt.
    Geändert von IICARUS (03.08.2020 um 17:51 Uhr)

  4. #14

    Mitglied seit
    22.07.2020
    Beiträge
    5

    AW: Hat jemand eine Arctic Liquid Freezer II Aio? Ist meine Pumpe defekt?

    Das klingt doch wunderbar, vielen Dank.
    Ich betreib die Aio auf nem Ryzen 5 3600 + MSI B450M PRO-VDH MAX. Kannst du mir sagen, ob hier der Lüfter im Zero-Fan-Modus läuft oder wo ich da nachschauen müsste?

  5. #15
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.891

    AW: Hat jemand eine Arctic Liquid Freezer II Aio? Ist meine Pumpe defekt?

    Entschuldige, ich hatte dich missverstanden und bin vom Lüfter des Chipsatzes ausgegangen.
    Bei deinem Mainboard ist natürlich kein Lüfter auf dem Chipsatz mit verbaut.

    Du meinst aber den kleinen Lüfter der AIO selbst, da ist es mir nicht bekannt wie dieser geregelt wird.
    Dazu müsste ich mich selbst erst schlau machen.

  6. #16
    Avatar von Shinna
    Mitglied seit
    09.05.2020
    Ort
    Rammstein Konzert, 1ste Reihe.
    Beiträge
    656

    AW: Hat jemand eine Arctic Liquid Freezer II Aio? Ist meine Pumpe defekt?

    Wenn die letzte Woche gekauft wurde, dürfte es eine Rev2 der Liquid Freezer sein. Der VRM Lüfter wird mit über die Radiator Lüfter geregelt. Wenn er nicht anspringt gibt es entweder einen Defekt oder wie gesagt der Stecker sitzt nicht richtig.
    Ryzen7 3800x /// ASrock x570 Taichi /// DDR4 3600 32GB G.Skill Trident Z /// 2x 1TB Crucial MX Sata SSD /// EVGA 2060 KO /// 750W Corsair RM750 80 PLUS Gold /// Fractal Meshify C mit Arctic Liquid Freezer II (360iger)

  7. #17

    AW: Hat jemand eine Arctic Liquid Freezer II Aio? Ist meine Pumpe defekt?

    Option 3: Der Lüfteranschluss ist spannungsgeregelt. Das sollte überprüft werden, denn in diesem Fall könnte auch die Pumpe zuwenig Strom erhalten. Liegen dauerhaft 12 V an und die Regelung erfolgt via PWM, sollte der Lüfter dagegen immer laufen, wenn er nicht abgesteckt wurde. Gegebenenfalls gibt es eine Serienstreuung beim Anlaufverhalten – das habe ich ehrlich gesagt nicht getestet. Aber man kann einfach mal 100 Prozent im UEFI geben und wenn er dann immer noch nicht läuft, dann wird es das wohl nie machen.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #18
    Avatar von garfield36
    Mitglied seit
    07.03.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wien
    Beiträge
    354

    AW: Hat jemand eine Arctic Liquid Freezer II Aio? Ist meine Pumpe defekt?

    Mich irrtiert etwas, dass kein Pumpensignal angezeigt wird (Arcitic Freezer II 240), wenn man die Lüfter und die Pumpe getrennt anschließt. Das verstehe ich deswegen nicht weil bei der Arctic Freezer II 280 das Pumpensignal bei getrenntem Anschluss sehr wohl angezeigt wurde. Den VRM-Lüfter habe ich übrigens abgesteckt. Als Mainboard kommt ein MSI MEG X570 Unify zum Einsatz.

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Arctic Liquid Freezer 120 + Maximus VIII Hero
    Von ChrisLEE28 im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.04.2016, 19:08
  2. Arctic Liquid Freezer 240 im Test
    Von amorosa im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.03.2016, 23:26
  3. Kann jemand was zur arctic-liquid-freezer-240 wakü sagen, lohnt sich die?
    Von keks4 im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.02.2016, 23:56
  4. Kühlung für i7 3770 (Arctic Liquid Freezer 240)
    Von Pu244 im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.01.2016, 10:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •