Seite 9 von 9 ... 56789
  1. #81

    Mitglied seit
    04.01.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Mordor
    Beiträge
    675

    AW: Wasserkühlung für Grafikkarte was benötigt man? Phanteks Enthoo Elite Gehäuse

    Ganz genau, etwa so wie in meinem Kreislauf. Da können auch mehr als eine nicht schaden.....
    Ryzen 7 2700@4,2Ghz/H2O | Asrock X470 Taichi Ultimate | 64Gib@DDR4-3200
    Arch: Sapphire Vega 56 Pulse@H2O | 1 TB Samsung 850 Pro | 2TB WD Black | 2x4TB WD Red
    Windows-VM: 2xAsus Strix 2080ti@H2O | 1TB Samsung 970 evo

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #82

    Mitglied seit
    01.02.2016
    Beiträge
    1.492

    AW: Wasserkühlung für Grafikkarte was benötigt man? Phanteks Enthoo Elite Gehäuse

    So leider hatte ich kein Glück mit der Wasserkühlung und frage mich ob es an Alphacool lag auf jeden Fall schicke ich alle teile zurück. Habe mich für

    Alphacool Radiatoren, Fittinge und einen tygon norprene schlauch entschieden 2 Tage alles in Ruhe zusammen gebaut passte alles wunderbardie fittinge waren fest und der schlauch war auch fest.

    Habe auch den Test gemacht in den schlauch zu pusten ich bekam keine Luft durch.

    Dann habe ich den agb aufgefüllt bzw. Vorher das komplette Board usw mit viel küchenrolle abgedeckt.

    Dann die Pumpe aktiviert sah erstmal top aus bei der 3. Füllung fing es vorne dann an zu Tropfen und zwar nicht wenig. Und zwar kam das Wasser zum einen aus nem fitting am oberen Radiator raus und zusätzlich noch aus dem Radiator selbst bzw. Aus einem der 7 Löcher die ich natürlich alle außer 2 mit den Schraubverschlüssen zu gemacht habe. Dachte eigentlich schon ich kann den pc in die Tonne hauen zum Glück habe ich eure tips befolgt und küchentuch benutzt und nur die Pumpe laufen gehabt

    Dazu kam noch ein Geräusch als würde ein Metall teil in einem der Radiatoren lose sein.

    Dann habe ich die Flüssigkeit abgelassen und den ganzen Kram wieder ausgebaut den Schlauch konnte ich sogar mühelos von den Fittingen abziehen obwohl der mit mit den Verschlüssen festgemacht wurde.

    Was war da los? Ist Alphacool nicht so toll?

    Habe jetzt alles wieder zurück gebaut und der Pc läuft noch die wakü teile werde ich zurück schicken wenn nicht mal die Radiatoren dicht waren

  3. #83

    Mitglied seit
    04.01.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Mordor
    Beiträge
    675

    AW: Wasserkühlung für Grafikkarte was benötigt man? Phanteks Enthoo Elite Gehäuse

    Sollten das nicht Hardtubes werden?
    Alphacool ist immer ein Glücksspiel, mal hat man Glück und alles ist so wie es sollte, mal eben nicht. Ein undichter Radiator ist aber echt was neues, die waren eigentlich immer in Ordnung.
    Du lässt jetzt die ganze Wasserkühlung sein?
    Ryzen 7 2700@4,2Ghz/H2O | Asrock X470 Taichi Ultimate | 64Gib@DDR4-3200
    Arch: Sapphire Vega 56 Pulse@H2O | 1 TB Samsung 850 Pro | 2TB WD Black | 2x4TB WD Red
    Windows-VM: 2xAsus Strix 2080ti@H2O | 1TB Samsung 970 evo

  4. #84

    Mitglied seit
    01.02.2016
    Beiträge
    1.492

    AW: Wasserkühlung für Grafikkarte was benötigt man? Phanteks Enthoo Elite Gehäuse

    Hm ja zumindest zum Teil werde es noch mal versuchen aber nicht mehr alphacool zumindest nicht radiatoren da mir bei allen 3 die Qualität nicht gefällt bzw. Die Schrauben zum abdichten der Löcher nicht wirklich sicher aussehen.

    Der Grafikkarten kühler passte eigentlich auch nicht richtig da gab es 5 verschiedene Anleitungen den zu montieren obwohl es eigentlich nur ein Modell geben sollte von der lightning Z

    Und nächstes Mal auf jeden Fall hardtubes

  5. #85
    Avatar von Venom89
    Mitglied seit
    04.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    5.430

    AW: Wasserkühlung für Grafikkarte was benötigt man? Phanteks Enthoo Elite Gehäuse

    Wenn du wegen einer undichtigkeit, gleich wieder ALLES zurück baust bzw sendest und das Handtuch wirfst. Würde ich dir Hardtubes nicht empfehlen.

    Hast du noch nicht einmal überprüft, woran es genau gelegen hat?
    Grafikkarte wieder auf Luft umgebaut?
    So viel Aufwand und dann direkt aufgeben? Was ist das denn für eine Einstellung
    Ryzen 3700x @ EKWB Velocity, ASUS ROG CROSSHAIR VII HERO, 32GB GSkill TridentZ RGB 3200, EVGA GTX 1080 Ti @ Heatkiller IV, Samsung EVO 860 250GB + Cruscial MX200 500GB, WD Blue SSD 1TB, Bequiet Dark Power Pro 10, LIAN LI PC-O11, MORA 420, Alienware AW3418DW, Sennheiser HD650 + Beyerdynamic Custom Studio + Fidelio X2, Nubert NuPro A-200, Focusrite Topping D30/O2 Objective, Corsair Vengeance K95 Platinum , Corsair Glaive

  6. #86

    Mitglied seit
    01.02.2016
    Beiträge
    1.492

    AW: Wasserkühlung für Grafikkarte was benötigt man? Phanteks Enthoo Elite Gehäuse

    Ja lag an den Radiatoren Bzw. Den Verschlüssen um die nicht benötigten Löcher zu zu machen Werde es aber trotzdem noch mal angehen aber HTs muss sein ich finde die sehen richtig toll aus

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  7. #87

    Mitglied seit
    22.12.2018
    Beiträge
    358

    AW: Wasserkühlung für Grafikkarte was benötigt man? Phanteks Enthoo Elite Gehäuse

    Zitat Zitat von Viking30k Beitrag anzeigen
    Ja lag an den Radiatoren Bzw. Den Verschlüssen um die nicht benötigten Löcher zu zu machen Werde es aber trotzdem noch mal angehen aber HTs muss sein ich finde die sehen richtig toll aus
    klar sehen die toll aus, wenn man das ordentlich hin bekommt.
    Ich zb. habe nun zwei Systeme gebaut mit Wakü, beide mit Schlauch. Trotzdem lasse ich das erstmal sein mit HT. Wenn du die Schläuche nicht so locker hängen lässt sondern sie genau auf perfekte Länge zuschneidest , dann sitzen die stramm und sind optisch gar nicht so weit von HT entfernt.
    Sollten natürlich auch ordentliche Schläuche sein. Ich habe 16/12er , stramm verlegt , sieht gut aus. Keine Schläuche die 5cm zu lang irgendwo rumhängen.
    System: Prozessor: I9 9900K Ram: Corsair Vengeance RGB Pro 64gb weiß 4x16gb Kühlung: Custom Wakü 4x360mm SSD: 512gb M.2 970 PRO II 512gb M.2 970 PRO II 1TB 860EVO Lüfter: 4x Corsair LL120 9x ML120 Premium Mainboard: Asus Maximus XI Hero WiFi Grafikkarte: Asus Strix 2080 ti @H2O Netzteil: Corsair HX850i Case: Luxe2 Sonstiges: Bildschirme: Asus PG348Q 21:9 UWQHD + 2x Asus VP28U 4k II Soundsetup: Teufel Concept C

Seite 9 von 9 ... 56789

Ähnliche Themen

  1. Phanteks Enthoo Elite: Als würde Apple ein Case für Vega-Crossfire designen
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.10.2018, 22:16
  2. Phanteks Enthoo Elite Problem mit rgb und Front panel xd
    Von Viking30k im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2018, 02:18
  3. Phanteks Enthoo Elite Gehäuse für zwei Systeme in einem Big-Tower
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.07.2018, 20:59
  4. Phanteks Enthoo Elite Release?
    Von Threshold im Forum Caseking
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.07.2017, 00:10
  5. Phanteks Enthoo Elite: 699-Euro-Big-Tower für 560-mm-Radiatoren und Dual-Systeme
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 30.06.2016, 14:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •