Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    08.07.2019
    Beiträge
    11

    AW: Bauartbedingt keine Airflow möglich m-ATX . AIO 115 oder 110 Ryzen 2600x max temps 93c

    Moin, der sollte passen.

    Habe sonst noch den Cryorig h7 oder den freezer 33 im blick. Schade, ich dahcte eine AIO ist jedem Luftkühler überlegen. Im alten System war ein HR 2 Macho, der hat auch ordentlich gekühlt, allerdings passt dieses Prachtstück dort nicht rein ;D

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Daheim im schönen Bayernland
    Beiträge
    2.948

    AW: Bauartbedingt keine Airflow möglich m-ATX . AIO 115 oder 110 Ryzen 2600x max temps 93c

    Wenn du mit der Qualität von Thermalright zufrieden warst, dann gibt es alternativ noch den Macho in 120er Lüfter-Version:

    Thermalright Macho 120 SBM ab €'*'42,90 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
    PC1: CPU: Ryzen 7 2700X; GPU: Gigabyte R9 Fury; MB: Gigabyte B450 Aorus Pro; RAM: G.Skill RipJaws V DDR4-3200 (2x8GB); SSD:850 Evo (250 Gb); SSD:MX500 (500 Gb);HDD: Toshiba P300 3TB; NT: BeQuiet E11-650W; CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Brocken 3 ; Case: Cooltek Skall (red)

  3. #13

    Mitglied seit
    08.07.2019
    Beiträge
    11

    AW: Bauartbedingt keine Airflow möglich m-ATX . AIO 115 oder 110 Ryzen 2600x max temps 93c

    Danke! Ich werde mir die 4 Lüfter mal angucken und einen von denen nehmen. Ich habe gestern im BIOS erstmal vorsichtshalber den Turbo boost deaktiviert. Der ryzen läuft jetzt bis 3,6 GHz und bleibt zumindest beim spielen bei 72c . Als Übergangslösung bis ein neuer Kühler da ist,

  4. #14
    Avatar von Research
    Mitglied seit
    08.09.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Dreh dich ganz langsam um...
    Beiträge
    9.672

    AW: Bauartbedingt keine Airflow möglich m-ATX . AIO 115 oder 110 Ryzen 2600x max temps 93c

    Würde auch Staubfilter an noch offenen Öffnungen, z.B. Hinten, mit Staubfiltern versehen.


    Bilder, pls.
    Zur Zeit viel Mobil unterwegs, Rechtschreibung geht im Androide FF auf PCGH nicht.
    Der Nackt-Zocker e.V. sucht neue Mitglieder. Interessenten melden sich bitte unter: surveillance@nsa.gov. Benötigt werden aktives Microfon und eine Webcam und Windows 10.
    Wenn Onlineshops zwei Preise zur selben Zeit haben. Noch Fragen? Schick eine PN an die Teilnehmer.

  5. #15
    Avatar von harl.e.kin
    Mitglied seit
    19.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    663

    AW: Bauartbedingt keine Airflow möglich m-ATX . AIO 115 oder 110 Ryzen 2600x max temps 93c

    Nimm die 115i RGB Platinum und alles ist super. wer wird sich denn das schöne Gehäuse mit nem hässlichen Luffi zuballern?
    i5 3570K @ Stock @ -0.175V Offset, ASUS Maximus V Gene, Noctua NH-U12P @ Enermax T.B. Silence PWM, ASUS R9 280x DC2T, Corsair Vengance LP 8GB

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. ATX Board und RAM für Ryzen 2600x
    Von chrosschris im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2018, 23:32
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.07.2018, 13:50
  3. AiO WaKü Empfehlung für Ryzen 5 (gutes Design)
    Von Edgecution im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.10.2017, 15:29
  4. Fehlerquellen und mögliche Lösungen | MSI GAMING PRO X370 | AMD RYZEN 1600X
    Von bratlachs im Forum Sammelthreads zu Mainboards für AMD-CPUs
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.06.2017, 00:11
  5. Micro-ATX-Gehäuse mit Ryzen R5 1400 Temp-Problem??
    Von mike288 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.05.2017, 19:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •