Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von Ace
    Mitglied seit
    18.10.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    In der nähe von Mainz
    Beiträge
    1.441

    AW: Neue AIO WaKü gesucht für AMd Ryzen 2600

    was für eine Grafikkarte hast du den?


    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von razzor1984
    Mitglied seit
    16.03.2011
    Ort
    Glaub die NSA sollts wissen ;)
    Beiträge
    2.694

    AW: Neue AIO WaKü gesucht für AMd Ryzen 2600

    Zitat Zitat von Narbennarr Beitrag anzeigen
    Die Alu Kupfer Geschichte wird etwas zu kritisch gesehen. Die haben das, dank reichlich Chemie, ganz gut im Griff und die Teile laufen über Jahre, wenn nicht irgendwas andere den Geist aufgibt. Dadurch das eine AiO mehrere Bauteile hat gibt es mehr potentielle Problemstellen. Ich kenne aber nicht wenige AiOs die 5-8 Jahre bereits fehlerfrei laufen. Bis auf ALC nutzen alle Alu+Kuper, immer eines was da gut ist^^

    Ich finde eine AiO steht und fällt mit der Pumpe. Ist die Murks oder Laut oder Fehleranfällig, nützt das ganze Teil nix. Deswegen nehme ich auch Abstand von den ALC-Lösungen, also auch der Silent Loop.
    Hab meine damalige h80 nach einem Jahr verkauft(guter Freund). Die lief knappe 5 Jahre, dann dürfte die Pumpe luft gezogen haben und das war dann das Ende ……..
    In jeder AIO ist ein Glycol basiertes Mittelchen X drinnen. Die halten bedingt(der Korrosionsprozess wird verlangsamt, weiters nimmt dieser mit dem Alter der Flüssigkeit ab), optimal wäre es wenn man es tauschen könnte nur das geht eben bauartbedingt nicht.

    Zitat Zitat von Narbennarr Beitrag anzeigen
    Herrlich, mal wieder so ein brilliantes Linus Video. Schön dass er ein TR System nimmt, darauf optimierte Luftkühler, während die AiOs nicht Ansatzweise den Heatpreader abdecken können. Mit dem richtigen Testaufbau kann man halt das Ergebnis bekommen, dass man für sein Video gerne haben möchte!
    Ja das Linus Video ist nicht 100% optimal aber Asetek hat soweit ich weiß bis heute keinen TR Aufsatz. Dazu einmal ein Video von gamers nexus der eben genau das Problem beleuchtet hat.
    Bis 250 W schafft ein NH-14 locker und ist einer AIO(240er in dem Aufbau) in punkto Lautstärke quasi ebenbürtig.
    Aber schau dir das Video mal an
    Threadripper Cooler Comparison: Full Coverage Liquid vs. Air - Invidious
    WaKü: cuplex kryos PRO ■ Aquastream Ultimate ■ AE6PRO ■Magic Cool 140+360 ■ Airplex radical 2/420 ■ Phobya 200 ■Mora-360 LT■Durchflusssensor "high flow"■Alphacool Repack Dual Bayres 5,25" - Rev.2
    PC: AMD Ryzen 1700@3,8ghz/1,25vcor ■ Gigabyte Aorus GA-AX370-Gaming 5 ■ 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4 @ 3,2ghz OC ■ MSI 480 Armor @ 1460 - 1,22vcore

  3. #13
    Avatar von Narbennarr
    Mitglied seit
    15.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.124

    AW: Neue AIO WaKü gesucht für AMd Ryzen 2600

    Zitat Zitat von razzor1984 Beitrag anzeigen
    Hab meine damalige h80 nach einem Jahr verkauft(guter Freund). Die lief knappe 5 Jahre, dann dürfte die Pumpe luft gezogen haben und das war dann das Ende ……..
    In jeder AIO ist ein Glycol basiertes Mittelchen X drinnen. Die halten bedingt(der Korrosionsprozess wird verlangsamt, weiters nimmt dieser mit dem Alter der Flüssigkeit ab), optimal wäre es wenn man es tauschen könnte nur das geht eben bauartbedingt nicht.
    Das ist was das man vor Allem den Aseteks (so solide die Gen 6 auch mittlerweile ist) vorhalten muss: Der fehlende Fillport. Bei CM und der von mir präferierten Deepcool (tolle Pumpe, dank der Kapsel im Radi fast luftfrei) kann man nachfüllen und einen kompletten Tausch machen
    (geht theoretisch auch bei Corsair/asetek, aber Aufwand ist kaum zu rechtfertigen)
    Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit. -H.P. Lovecraft-

  4. #14
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8.999

    AW: Neue AIO WaKü gesucht für AMd Ryzen 2600

    Noch ein kleiner Hinweis bezüglich dem Cooler Master. Am Kühler und am Radiator befindet sich jeweils ein Siegel worauf auf ein Garantieverlust beim entfernen des Siegels hingewiesen wird. Darunter befindet sich am Kühler und auch am Radiator ein Füllport über eine kleine Schraube.
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

  5. #15
    Avatar von iBlack22
    Mitglied seit
    25.09.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    267

    AW: Neue AIO WaKü gesucht für AMd Ryzen 2600

    Zitat Zitat von Ace Beitrag anzeigen
    was für eine Grafikkarte hast du den?
    Hab ne Asus AREZ Vega 56 im gehäuse

  6. #16
    Avatar von Ace
    Mitglied seit
    18.10.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    In der nähe von Mainz
    Beiträge
    1.441

    AW: Neue AIO WaKü gesucht für AMd Ryzen 2600

    das passt dann nicht vorne mit dem Radi ausser du machst die Vega auch mit WaKü.
    Geändert von Ace (29.05.2019 um 18:33 Uhr)


  7. #17

    Mitglied seit
    26.12.2016
    Beiträge
    48

    AW: Neue AIO WaKü gesucht für AMd Ryzen 2600

    Guck dir die folgende Kühllösung an - mit einem sehr ausführlichen Testvideo: YouTube - IgorsLab - Test der neuen Deepcool Captain 240 Pro
    Meine (sehr gute) Arctic 240er WaKü kommt in die Jahre und wird bei mir bald durch das Teil ersetzt.

  8. #18
    Avatar von Ace
    Mitglied seit
    18.10.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    In der nähe von Mainz
    Beiträge
    1.441

    AW: Neue AIO WaKü gesucht für AMd Ryzen 2600

    ist ja auch immer eine Frage des Geschmacks mir gefällt das Teil überhaupt nicht,meine Eisbaer ist auch sehr gut und höre sie auch nicht.


  9. #19

    Mitglied seit
    26.12.2016
    Beiträge
    48

    AW: Neue AIO WaKü gesucht für AMd Ryzen 2600

    Ja, das bunte Bling-Bling ist bei mir auch nicht unbedingt das Kaufkriterium. Nur ist es die einzige (gute und leise) AIO-WaKü mit einem Ventilsystem welches vor Leckschäden schützt.

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. AMD Ryzen 2600 oder 2600X ??
    Von neum4nn im Forum Prozessoren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.2018, 17:52
  2. FX-9590 bändigen, passende AiO Wakü gesucht
    Von maximusoptimus im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.06.2015, 12:23
  3. Leise AIO Wakü gesucht
    Von Bleeder im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.02.2015, 10:48
  4. 240 mm AIO Wakü gesucht - Bitte um Empfehlungen
    Von Herr-Vorragend im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.2014, 13:27
  5. Neue AiO-Waküs von NZXT
    Von Lios Nudin im Forum User-News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.2014, 14:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •