Seite 3 von 3 123
  1. #21
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8.980

    AW: Enermax Liqfusion 360 speichert Farbe nicht

    Diese Nachricht ist versteckt, da sich JonnyWho auf Ihrer Ignorier-Liste befindet. Beitrag anzeigen | Benutzer von Ignorier-Liste entfernen
    Zitat Zitat von JonnyWho Beitrag anzeigen
    Hab dich nicht auf igno. Du bist ja echt ein komischer vogel. Soll dich ernst nehmen wer will. Hauptsache überall einmischen. Hast scheinbar nix zutun.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IICARUS_2019.05.10_14h28m18s_001_.png 
Hits:	16 
Größe:	197,9 KB 
ID:	1044344
    Geändert von IICARUS (10.05.2019 um 14:45 Uhr)

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von sCheppeRkiSte
    Mitglied seit
    03.12.2018
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12

    AW: Enermax Liqfusion 360 speichert Farbe nicht

    Hey zusammen,

    erstmal allem vorran; schade, dass hier so ein Kinderkram aus der Nummer wird und solche Diskussionen hier geführt werden (müssen).
    Ich danke euch allen für die Mühe, insbesondere dir, IICARUS.

    Vielleicht hätte ich in meinem ersten Post doch etwas weiter ausholen sollen, aber du hast echt spitzenmäßig aufgepasst und meinen vorangegangen Thread zur Backplate ja auch schon gefunden - Hut ab!
    Hast vollkommen recht und genau so ist es, ich habe das Asus B450 Prime Plus drin und somit keinen 3 Pin aRGB Anschluss auf dem Board, was eben - um die Frage des diskussionsfreudigen Kollegen zu beantworten - der Grund dafür ist, dass ich die LEDs über den mitgelieferten Controller und nicht über mein Board steuere.
    Vielen Dank auch für die ausführliche Erklärung zum Unterschied zwischen 3- und 4 Pin RGB Headern, der war mir zwar bereits bewusst (sonst hätte ich meine LEDs wohl schon gegrillt ^^), aber ich finde es wirklich gut wie viel Mühe du dir da gemacht hast um hier gut zu beraten.

    Um aRGB auch ohne solch ein Anschluss betreiben zu können muss ein Controller vorhanden sein was deine AIO auch mit beinhaltet. Das wird aber dann normalerweise übers USB angeschlossen und wenn bei dir die Einstellung nicht gespeichert bleiben musst du mal schauen ob deine USB-Anschlüsse die Spannung auch im ausgeschaltetem zustand des Rechner weiter beibehält.

    Grund dazu kann sein wenn du den Rechner komplett aus machst, also auch Netzschalter am Netzteil oder Steckdosenleiste usw. oder im Uefi eine Option eingeschaltet wurde die dafür sorgt dass das Mainboard und somit auch die USB Anschlüsse nach dem Herunterfahren keine Spannung mehr haben. Muss mal schauen ob du was mit "Deep Sleep -> Enabled in S4-S5" findest. Deep Sleep kann aber auch Ruhezustand heißen wenn du dein Uefi auf Deutsch umgestellt hast und ist meist unter Chipsatz zu finden.

    Bei Asus kann es auch anderes heißen, da müsste ich aber selbst mal nachschauen wie es genau bezeichnet wurde.

    EDIT:

    Habe mal nachgeschaut und es wird mit Asus tatsächlich anders bezeichnet.
    Standardmäßig ist es deaktiviert, Spannung ist daher immer auf Mainboard und USB drauf wenn der Rechner herunter gefahren wurde.
    Die Liqfusion kommt mit einem separaten Controller daher, der ohne zusätzliche Software gesteuert werden kann bzw. muss.
    Der Controller wird lediglich über SATA vom Netzteil mit Strom versorgt und hält selbst sämtliche Informationen.

    Grundsätzlich habe ich aber auch den Ansatz mit der Restspannung schon gehabt!
    Offensichtlich ist es aber entweder einfach so designed, oder aber ein Fehler, denn alle anderen Effekte und Einstellungen werden tadellos nach dem Einschalten des Rechners weitergeführt.

    Meine Befürchtung ist, dass es sich schlicht und ergreifend nicht ändern lässt, da der Controller nach dem Neustart den Effekt quasi von vorn beginnt.
    Er merkt sich also "Farbwechsel" im Zustand "angehalten", der Effekt wird aber eben am Anfang und nicht mittendrin gestartet.
    So könnte man annehmen blau ist die Startfarbe des Farbwechsels und wird deswegen immer zu Beginn geladen.

    Vielleicht hat ja jemand eine Liqfusion 240 oder Liqfusion 360 und kann hier beim Aufschluss behilflich sein?
    Ansonsten bleibt mir wohl nur der Kontakt zu Enermax selbst.

    @ IICARUS:
    Nochmal 1000 Dank für deinen Einsatz, so sollte Support (wenn auch "nur" in einem Forum) aussehen!
    Solltest du noch einen Denkanstoß über haben, immer raus damit.

    Beste Grüße
    sCheppeRkiSte

  3. #23
    Rolli_Jonson
    Gast

    AW: Enermax Liqfusion 360 speichert Farbe nicht

    Ich hatte die AiO selbst einige Monate lang und dachte eigentlich du beantwortest wenigstens die Frage von mir. Aber das es so ausartet wusste ich nicht, obwohl ich von IICARUS nix anderes gewohnt war. Die Steuerung mit dem Controller beginnt jedesmal von vorne wenn du den PC ausschaltest, das ist der Grund. Da hilft dir nur eine Steuerung über das Mainboard die bei deinem Board aber flach fällt. Ich bin mir aber nicht sicher ob du die Antwort überhaupt willst, falls nicht auch nicht so wild.

  4. #24
    Avatar von sCheppeRkiSte
    Mitglied seit
    03.12.2018
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12

    AW: Enermax Liqfusion 360 speichert Farbe nicht

    Zitat Zitat von Rolli_Jonson Beitrag anzeigen
    Ich hatte die AiO selbst einige Monate lang und dachte eigentlich du beantwortest wenigstens die Frage von mir. Aber das es so ausartet wusste ich nicht, obwohl ich von IICARUS nix anderes gewohnt war. Die Steuerung mit dem Controller beginnt jedesmal von vorne wenn du den PC ausschaltest, das ist der Grund. Da hilft dir nur eine Steuerung über das Mainboard die bei deinem Board aber flach fällt. Ich bin mir aber nicht sicher ob du die Antwort überhaupt willst, falls nicht auch nicht so wild.
    Hey,

    danke für die Antwort, das ist tatsächlich genau das was ich wollte - einfach nur eine Antwort.
    Streng genommen habe ich deine Frage, wenn auch mit einem kleinen Seitenhieb, beantwortet. Sollte mir dabei eine durchgegangen sein tut's mir leid.

    Nichts desto trotz finde ich es sehr schade, dass das Ganze hier so ausgeufert ist.
    Ohne Stellung beziehen zu wollen, finde ich aber, dass IICARUS etwas näher am Thema geblieben ist und sich sehr engagiert hat.

    Ich danke euch für eure Unterstützung, auch wenn das Ergebnis ernüchternd ist, aber wie soll man sowas auch vorab recherchieren?
    Damit kann der Thread dann auch gut und gern geschlossen werden.

    Beste Grüße
    sCheppeRkiSte

  5. #25
    Gast20190527
    Gast

    AW: Enermax Liqfusion 360 speichert Farbe nicht

    Du bist nur der Gewinner der am Ende bei dieser Sache rauskommt. IICARUS hätte nie so gas gegeben wenn Jonny ihn nicht so angestachelt hätte. Also insofern war der Stress am Rande doch gut für alle

Seite 3 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Enermax liqfusion 240 |sync
    Von PCommunicator im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.12.2018, 17:16
  2. Enermax Liqfusion auf Asus Board
    Von mouseproblem im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.12.2018, 22:49
  3. Wie speichert Norton 360 die Sicherungen (Backups)
    Von vogs im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2013, 09:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •