1. #1

    Mitglied seit
    23.01.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    60

    Silent Loop 360 Lüftersteuerung

    Hallo zusammen,

    Ich habe mir die Silent Loop 360 WaKü von be quiet zugelegt. Wenn ich sie morgen einbaue, muss ich eins noch wissen, bevor ich Ratlos zur Sache gehe.
    Ich bin nur etwas verwirrt, weil wenn ich die 3 Pwn Lüfter zusammenführe liegt ein Kabel dabei. Der Ausgang geht mit 4 Pin aufs Maimboard davon ab gehen die 3 Anschlüsse für die Lüfter. Allerdings ist bei den Anschlüssen für die Lüfter einer 4Pin und die anderen beiden 3 Pin. Klar passen tuen alle aber heißt das ich kann nur einen per PWN steuern? Ich blicke da nicht ganz durch.


    Vielen Dank, falls mir einer helfen kann.
    i7 9700K || be quiet 360mm Silent LOOP Wasserkühlung || MSI Z390 GAMING PRO CARBON || Corsair Vengeance RGB PRO 2x8GB 3200MHz || GTX 960 || be quiet Straight Power 11 750W ||
    be quiet Dark Base PRO 900 Rev. 2 || Windows 10 Pro

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von evilgrin68
    Mitglied seit
    02.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    4.094

    AW: Silent Loop 360 Lüftersteuerung

    Laut Handbuch haben die Lüfter einen 4pol PWM Stecker zum Board und die Pumpe einen 3pol Stecker. Die Pumpe soll mit 12 Volt betrieben werden und nicht geregelt.

    Und die Lüfterpeitsche hat immer nur an einem Stecker 4pin zu den Lüftern... Da nur ein Drehzahlsignal ausgelesen wird. Das kann man wenn man sich die Belegung eines PWM Steckers mal ansieht, auch selber ganz gut herausfinden.

    Und warum werden wohl nicht alle 3 Lüfter in Sachen Drehzahl überwacht?

    Spoiler:

    OK. Du hasst den kurzen Weg gewählt...

    Die 3 Lüfter haben Toleranzen in Sachen Drehzahl. Und das Motherboard soll nur einen Lüfter auslesen, um ein klares Signal zu bekommen.
    | Ryzen 7 1700 @ 3.9 GHz | ASRock X370 Killer SLI | Corsair Vengeance LPX @ 3000 MHz | Gainward GTX 1070 Phoenix |

  3. #3
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.838

    AW: Silent Loop 360 Lüftersteuerung

    Die Pumpe darf nicht geregelt werden, die muss immer mit 12v und volle Drehzahl laufen.
    Daher wird hier ein 3 Pin vorhanden sein, da nicht geregelt.

    Da es sich um drei PWM Lüfter handelt wirst du sie nicht alles direkt ans Board (CPU-Fan) anschließen können, daher ist auch ein Y-Adapter mit vorhanden. Verzweigt wird hiermit nur 12v, Masse und das PWM Signal. Das Tachosignal darf nur von einem Lüfter zurück gegeben werden. Die Lüfter werden daher alle zugleich per PWM geregelt nur die Drehzahl kannst du nur von einem Lüfter ablesen.

    EDIT: Hat sich überschnitten, war zu langsam am schreiben...
    WaKü: cuplex kryos XT ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt
    PC: Intel i9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X

  4. #4

    Mitglied seit
    23.01.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    60

    AW: Silent Loop 360 Lüftersteuerung

    Zitat Zitat von evilgrin68 Beitrag anzeigen
    Laut Handbuch haben die Lüfter einen 4pol PWM Stecker zum Board und die Pumpe einen 3pol Stecker. Die Pumpe soll mit 12 Volt betrieben werden und nicht geregelt.
    Die Pumpe ist klar es geht um die Lüfter. Es ist ein Adapter dabei der mit 4 Pin aufs Mainboard kommt und die 3 Anschlüsse, wo die Lüfter angeschlossen werden haben halt 1-mal 4 Pin und 2-mal 3 Pin. Ich weiß nicht was das soll
    i7 9700K || be quiet 360mm Silent LOOP Wasserkühlung || MSI Z390 GAMING PRO CARBON || Corsair Vengeance RGB PRO 2x8GB 3200MHz || GTX 960 || be quiet Straight Power 11 750W ||
    be quiet Dark Base PRO 900 Rev. 2 || Windows 10 Pro

  5. #5

    Mitglied seit
    23.01.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    60

    AW: Silent Loop 360 Lüftersteuerung

    Zitat Zitat von IICARUS Beitrag anzeigen
    Die Pumpe darf nicht geregelt werden, die muss immer mit 12v und volle Drehzahl laufen.
    Daher wird hier ein 3 Pin vorhanden sein, da nicht geregelt.

    Da es sich um drei PWM Lüfter handelt wirst du sie nicht alles direkt ans Board (CPU-Fan) anschließen können, daher ist auch ein Y-Adapter mit vorhanden. Verzweigt wird hiermit nur 12v, Masse und das PWM Signal. Das Tachosignal darf nur von einem Lüfter zurück gegeben werden. Die Lüfter werden daher alle zugleich per PWM geregelt nur die Drehzahl kannst du nur von einem Lüfter ablesen.

    EDIT: Hat sich überschnitten, war zu langsam am schreiben...
    Ok. Also kann ich alle 3 Lüfter anschließen und trotzdem übers Mainboard regeln?
    i7 9700K || be quiet 360mm Silent LOOP Wasserkühlung || MSI Z390 GAMING PRO CARBON || Corsair Vengeance RGB PRO 2x8GB 3200MHz || GTX 960 || be quiet Straight Power 11 750W ||
    be quiet Dark Base PRO 900 Rev. 2 || Windows 10 Pro

  6. #6
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.838

    AW: Silent Loop 360 Lüftersteuerung

    Es sind immer überall 4-Pin Anschlüsse vorhanden, nur das Tachosignal darf nur von einem Lüfter übernommen werden, daher ist jeweils bei den anderen zwei dieser Kabel nicht mit dran. Das ist vollkommen normal und darf auch nicht angeschlossen sein. Möchtest du alle drei Drehzahlen separat regeln und auch ablesen musst du auch alle drei Lüfter direkt anschließen. Aber du wirst auf deinem Board nur max. zwei Anschlüsse für den Prozessor Kühler haben.

    Das PWM wird aber mit diesem Adapter geteilt, so das alle drei Lüfter per PWM gleich geregelt werden.
    Ja du regelst ein Lüfter und die anderen zwei werden mit dem Adapter mit geregelt.
    WaKü: cuplex kryos XT ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt
    PC: Intel i9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X

  7. #7
    Avatar von evilgrin68
    Mitglied seit
    02.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    4.094

    AW: Silent Loop 360 Lüftersteuerung

    drgiga schau dir doch einfach mal in diesem neumodischen Internet, die Belegung eines PWM Steckers an. Vielleicht machts dann bei dir: AHHHHH!
    | Ryzen 7 1700 @ 3.9 GHz | ASRock X370 Killer SLI | Corsair Vengeance LPX @ 3000 MHz | Gainward GTX 1070 Phoenix |

  8. #8

    Mitglied seit
    23.01.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    60

    AW: Silent Loop 360 Lüftersteuerung

    Zitat Zitat von evilgrin68 Beitrag anzeigen
    drgiga schau dir doch einfach mal in diesem neumodischen Internet, die Belegung eines PWM Steckers an. Vielleicht machts dann bei dir: AHHHHH!
    Ja sorry Leute. Habe auch schon Bilder angeguckt und versucht mich da einzulesen. Aber jetzt weiss ich bescheid.

    Vielen Dank für eure Hilfe
    i7 9700K || be quiet 360mm Silent LOOP Wasserkühlung || MSI Z390 GAMING PRO CARBON || Corsair Vengeance RGB PRO 2x8GB 3200MHz || GTX 960 || be quiet Straight Power 11 750W ||
    be quiet Dark Base PRO 900 Rev. 2 || Windows 10 Pro

  9. #9
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.838

    AW: Silent Loop 360 Lüftersteuerung

    Stecke einfach alle drei Lüfter an diesen Adapter und das Kabel des Adapters aufs Mainboard und schon läuft alles und du kannst alles mit dem Bios regeln. Natürlich bekommst du nur von einem Lüfter die Drehzahl angezeigt, aber die anderen laufen ja mit der selben Drehzahl, da alle immer gemeinsam geregelt werden.
    WaKü: cuplex kryos XT ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt
    PC: Intel i9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X

Ähnliche Themen

  1. Be Quiet Silent Loop 360 mm: AiO-Wasserkühlung mit entkoppelter Pumpe und viel Kupfer
    Von PCGH-Redaktion im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 21.03.2018, 03:13
  2. Be quiet Silent Loop 360 direkt an Dark Power Pro anschließen?
    Von Baraknur im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.03.2018, 16:50
  3. Silent loop 360 3 Pin Anschluss auf Mainboard
    Von Latulium im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.09.2017, 21:51
  4. BQ Silent Loop 360 vs Alpenföhn Olymp
    Von owslex123 im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.09.2017, 12:53
  5. Silent Loop 360 an x299 Problem
    Von Alex575ful im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.09.2017, 10:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •