Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Gamescom 2018: Ubisoft setzt auf Anno 1800, AC Odyssey und The Division 2

Ubisoft hat als einer der letzten Publisher seine Spiele für die Gamescom 2018 vorgestellt. Im Handgepäck hat man quasi alle großen Spiele, die in der Entwicklung sind. Im Gegensatz zur E3 2018 spielt auch Anno 1800 eine große Rolle. Dazu kommen Assassin's Creed Odyssey, The Division 2, Skull & Bones und vieles mehr.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Gamescom 2018: Ubisoft setzt auf Anno 1800, AC Odyssey und The Division 2