Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    5.909

    RGB Ram läuft nicht Syncron mit ASUS Aura

    Hätte da mal eine einfache Frage.
    Die GTZR RGB Riegel wechseln beim Start des Rechners ständig die Farben obwohl ich in der Asus Aura Software alles auf statisch gestellt habe.
    Ist das nicht möglich ohne Software,also beim booten.Ist Windows gestartet und die Software von Asus geladen,stimmt wieder alles.
    Liegt das am Board(Bios) oder am Ram oder muss ich die eigene Gskill Software zusätzlich installieren?
    Ist ja eigl. Asus Aura kompatibel.
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von evilgrin68
    Mitglied seit
    02.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    4.182

    AW: RGB Ram läuft nicht Syncron mit ASUS Aura

    Die ASUS Aura Software kann ja erst nach dem Hochfahren von Windows die Steuerung übernehmen. Mit dem BIOS des Motherboards hat das ganze ja nichts zu tun. Ob die Farbschema auch auf den Riegeln gespeichert werden können, sollte eventuell in den FAQs von GSkill zu finden sein. Anfrage an GSkill Support könnte auch eine Antwort bringen.
    | Ryzen 7 1700 @ 3.9 GHz | ASRock X370 Killer SLI | Corsair Vengeance LPX @ 3000 MHz | Gainward GTX 1070 Phoenix |


  3. #3
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    5.909

    AW: RGB Ram läuft nicht Syncron mit ASUS Aura

    Naja das merkwürdige ist halt das bei einem Reboot,also normaler Neustart es auch funktioniert.Nur nach einem Shutdown also Kaltstart klappt es nicht.Da greift doch auch noch keine Software.
    @evilgrin68
    So nebenbei das ist ja hier das Support Forum von Gskill
    Geändert von Schwarzseher (07.06.2019 um 22:13 Uhr)
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

  4. #4
    Avatar von Cody_GSK
    Mitglied seit
    19.06.2017
    Ort
    Memory Lane
    Beiträge
    94

    AW: RGB Ram läuft nicht Syncron mit ASUS Aura

    Hallo

    Es ist richtig, dass während des Systemstarts die Module im Default Schema leuchten, bis der Hintergrunddienst von ASUS Aura gestartet wird und die konfigurierten Einstellungen anwendet. Das Verhalten mit Trident Z RGB Control ist identisch.

    Da die Beleuchtungseinstellungen nicht in Hardware gespeichert werden, lässt sich dies nicht vermeiden.

    Gruß

    Cody

    G.SKILL Deutschland
    Tech Support Team

  5. #5
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8.983

    AW: RGB Ram läuft nicht Syncron mit ASUS Aura

    Ist bei meinen Patriot Viper RGB Arbeitsspeicher nicht anders, bei allem anderem was direkt über D-RGB angeschlossen ist wird es anscheint gespeichert. Die Arbeitsspeicher und meine MSI Grafikkarte sind bei mir die einzigen wo Windows erst dazu starten muss.
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

  6. #6
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    5.909

    AW: RGB Ram läuft nicht Syncron mit ASUS Aura

    Na toll wozu nennt sich das dann Asus Aura sync fähig bzw. kompatibel, wenn ich das sowieso mit der eigenen Software steuern kann?Wozu brauch ich das dann?
    Warum klappt das dann bei einem Neustart?Nur beim Kaltstart nicht?
    Schnellstart ist übrigens auch deaktiviert,also wird auch nix im ram gespeichert.Beim normalen Reboot behält er die Einstellungen aber doch.
    Bei einem reboot kann die Asus Aura Software doch auch nicht mehr aktiv sein oder?Trotzdem gehts
    Geändert von Schwarzseher (11.06.2019 um 14:44 Uhr)
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

  7. #7
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8.983

    AW: RGB Ram läuft nicht Syncron mit ASUS Aura

    Ist eine gute Frage, denn meine Arbeitsspeicher und auch meine Grafikkarte die mit der MSI Software gesteuert wird verhalten sich auch so. Auch bei mir wird mit einem Neustart alles beibehalten. Nicht wenn ich mein Rechner neu einschalte, dann muss nachdem Windows bootet für die Arbeitsspeicher die Aura Software geladen werden und bei meiner Grafikkarte dauert es ein klein wenig länger da hierzu auch die MSI Software benötigt wird.
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

  8. #8
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    5.909

    AW: RGB Ram läuft nicht Syncron mit ASUS Aura

    Ich habe das gerade extra nochmal getestet.Normaler Reboot alle farben gleich(statisch).Ok ich hab mal gelesen das wenn der Windows Schnellstart aktiviert ist werden Einstellungen gespeichert im Ram damit wieder alles sofort da ist.Ist aber auch nicht aktiviert bei mir.
    Warum kann man sowas nicht ins Bios implementieren wenn es schon kompatibel sein soll.Ok ist jetzt kein Weltuntergang ,aber schon merkwürdig.Hab meine ich auch mal in anderen Threads gelesen das es sehr wohl geht aber Bios abhängig ist ka. was jetzt wirklich stimmt.
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

  9. #9
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8.983

    AW: RGB Ram läuft nicht Syncron mit ASUS Aura

    Für mich ist es jetzt auch nicht so wichtig, wolle es nur anmerken das es nicht nur bei G.Skill so ist.
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    5.909

    AW: RGB Ram läuft nicht Syncron mit ASUS Aura

    Ja kein Beinbruch jetzt.Logisch auch eigl. das Fremd Hardware sich nicht direkt steuern lässt.Obwohl das vielleicht sogar möglich wäre vom Bios.
    Verstehe aber trotzdem nicht jetzt das es mit dem Reboot klappt ,wo ja auch noch keine Software aktiv sein kann.
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Hilfe zu RGB-LEDs und Asus Aura
    Von d1rty im Forum Sonstige Hardware
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.12.2018, 09:11
  2. ASUS Aura kompatible RGB-Lüfter?
    Von psYcho-edgE im Forum Luftkühlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.08.2017, 09:25
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2017, 13:05
  4. Asus M4A87TD Evo, RAM läuft nicht mit XMP
    Von Flautze im Forum Overclocking: Mainboards und Speicher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2015, 14:20
  5. ASUS P5Q 4x 2GB, welcher RAM läuft stabil, ohne OC ?
    Von dasforum im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 21:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •