1. #1

    Mitglied seit
    14.05.2019
    Beiträge
    3

    Arbeitsspeicher funktioniert nicht in alle slots

    Hallo

    Ich have mir dieses System gebaut:
    AMD Athlon 200GE
    ASUS Prime B450M-A
    G Skill 2x4GB DDR4 F4-2400C15D-8GIS

    Der Computer bootet wenn ich beide Arbeitsspeicher in slot A2 und B2 stelle
    Aber leider nicht when ich sie in die slots A1 und B1 stelle
    Wenn ich nur einer in slot A2 oder B2 stelle, funktionniert es
    aber nich in A1 oder B1.

    Was ist fehlerhaft ? das Motherboard ? die Arbeitsspeicher ?

    Danke

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    10.451

    AW: Arbeitsspeicher funktioniert nicht in alle slots

    Hallo banzeo!
    Willkommen im PCGHe-Forum!

    Zitat Zitat von banzeo Beitrag anzeigen
    Was ist fehlerhaft ?
    Nichts.

    So steht es im Handbuch
    Gaming-Mainboard B450M-A | ASUS,
    Abschnitt 1-9.

  3. #3

    Mitglied seit
    14.05.2019
    Beiträge
    3

    AW: Arbeitsspeicher funktioniert nicht in alle slots

    Danke für die Antwort.

    Im Handbuch steht "Sie können verschiedene Speichergrössen in Kanal A und B installieren". Niergens lautes es dass mann mit A2/B2 anfangen soll.
    Und das Bild spricht nur von empfohlene Konfigurationen, nicht pflichtige.

    ASUS support sagt mir, dass es mit nur ein Arbeitspeicher in A1 oder B1 funktionnieren sollte, und dass ich mit ein RAM vom QVL probieren soll... Das kann ich kaum glauben, dass der Arbeitpeicher fehlerhaft wäre, denn er funktionniert gut in A2 und B2...

    Gehen A1 und B1 an, nur wenn etwas in A2 und B2 steckt ? Ist das "by Design" heutzutage oder mit chipset B450 ? Oder nur bei Asus ? Kommisch

  4. #4
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    10.518

    AW: Arbeitsspeicher funktioniert nicht in alle slots

    .....

    (versehentlich zwei Beiträge erstellt)
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

  5. #5
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    10.518

    AW: Arbeitsspeicher funktioniert nicht in alle slots

    Es wird immer der zweite und der vierte Slot empfohlen und mit Sicherheit auch nicht ohne Grund. Verstehe das Problem nicht, wenn es damit läuft dann ist es doch gut. Weder mit meinem aktuellem noch mit meinem vorherigem Board habe ich jemals die Slots 1+3 versucht, da ich direkt von Anfang an nur 2+4 verwendet habe.
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

  6. #6
    Avatar von taks
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Ort
    Im Nirvana, bin um 12 zurück
    Beiträge
    4.749

    AW: Arbeitsspeicher funktioniert nicht in alle slots

    Zitat Zitat von banzeo Beitrag anzeigen
    Im Handbuch steht "Sie können verschiedene Speichergrössen in Kanal A und B installieren". Niergens lautes es dass mann mit A2/B2 anfangen soll.
    Normalerweise fängt man mit der empfohlenen Konfiguration an
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.png 
Hits:	21 
Größe:	74,0 KB 
ID:	1045018

    Anderes ist vermutlich auch möglich, bedarf aber mehr Aufwand.
    Geändert von taks (Morgen um 12:57 Uhr)

  7. #7
    Avatar von Cody_GSK
    Mitglied seit
    19.06.2017
    Ort
    Memory Lane
    Beiträge
    110

    AW: Arbeitsspeicher funktioniert nicht in alle slots

    Hallo banzeo

    Die Reihenfolge in der die Steckplätze bestückt werden dürfen, ist bei aktuellen Plattformen tatsächlich nicht mehr beliebig. Das hängt mit der Anbindung und Terminierung der Steckplätze zusammen, ist also "by Design". Ein entsprechender Hinweis sollte sich auch im Handbuch des Mainboards befinden.

    In jedem Fall ist die Verwendung von A2 und B2 für das B450M-A schon ganz richtig.

    Gruß

    Cody

    G.SKILL Deutschland
    Tech Support Team

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #8

    Mitglied seit
    14.05.2019
    Beiträge
    3

    AW: Arbeitsspeicher funktioniert nicht in alle slots

    Danke für die Antwort.
    Also wenn ich das richtig verstehe, A1 und B1 funktionnieren nur wenn etwas in A2 und B2 steckt.
    Demnach ist es nicht möglich A1 und B1 zu testen ohne etwas zuerst in A2 und B2 zu haben.

    Vielen Dank für die Erklärung.

Ähnliche Themen

  1. Arbeitsspeicher funktioniert im Dual Channel nicht!
    Von Vincentxx im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.08.2015, 23:59
  2. GT730 mit x8 funktioniert nicht in x16 slot
    Von kaisper im Forum Grafikkarten
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.10.2014, 15:31
  3. Arbeitsspeicher Funktioniert nicht im Dual-Channel
    Von sawfan im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.12.2013, 18:02
  4. Arbeitsspeicher funktioniert nich mit angegebenem Takt
    Von Deeron im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.06.2013, 01:28
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 18:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •