Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    30.05.2019
    Beiträge
    4

    Fractal R5 Festplattenkäfig?

    hallo,

    wollte ma wissen ob ich die weißen festplattenhalter ausbauen rausnehmen kann, oder ob das eher nachteil sein dürfte, muss dazu sagen, dass ich mich damit nicht wirklich auskenne.

    so sah es aus:
    https://i.imgur.com/fIIGyZl.jpg

    und so würde es dann aussehen:
    https://i.imgur.com/4uvJw7q.jpg
    https://i.imgur.com/gsZbRwf.jpg


    mfg

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Einwegkartoffel
    Mitglied seit
    20.11.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.729

    AW: Fractal R5 Festplattenkäfig?

    Welchen Nachteil sollte das deiner Meinung nach sein?

    Kannst du so lassen
    No aim, no skill - just fun! ;) // Suche

    ~|__/
    ..o.o.. <--- This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.

  3. #3
    Avatar von Bert2007
    Mitglied seit
    08.11.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.801

    AW: Fractal R5 Festplattenkäfig?

    da kann dein geschmack entscheiden. ich habe alles raus genommen was ich nicht benötige. ich habe aber auch eine glassblende dran.
    2700x @H2O / Asus Strix x470 / EVGA GTX 1080 FTW / 32GB Corsair Vengeance LPX 3200 / Samsung 960 EVO 500GB & 850 & 860 EVO 1TB / Creative Soundblaster Z + HyperX Cloud Alpha / Be Quiet E11 650w / Win 10 Pro / Viewsonic XG2703-GS + Acer K242HYL / Fractal Design R5

  4. #4
    Avatar von claster17
    Mitglied seit
    06.03.2013
    Beiträge
    3.940

    AW: Fractal R5 Festplattenkäfig?

    Nimm statt den einzelnen Schächten doch gleich den ganzen Käfig raus.
    Der Standard ≠ Die Standart
    3700X | 2x 16 GiB 3733C16 | X570 Aorus Master | Aorus 1080Ti XE | DPP11 550W | DBP900
    sysProfile

  5. #5
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    16.668

    AW: Fractal R5 Festplattenkäfig?

    Zitat Zitat von psag Beitrag anzeigen
    wollte ma wissen ob ich die weißen festplattenhalter ausbauen rausnehmen kann
    Wenn sie nicht genutzt werden, können sie scheppern. Also raus damit

  6. #6
    rampensaurier
    Gast

    AW: Fractal R5 Festplattenkäfig?

    wenn du an der Front Lüfter verbaut hast nimm raus was du raus nehmen kannst.der airflow ist dann besser

  7. #7

    Mitglied seit
    09.10.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.949

    AW: Fractal R5 Festplattenkäfig?

    Würde ebenfalls empfehlen den oberen Käfig einfach komplett rauszunehmen und die HDD mit in den unteren zu schrauben, hab ich bei mir auch so gemacht.

  8. #8
    Avatar von MS-Patrick
    Mitglied seit
    02.01.2013
    Beiträge
    112

    AW: Fractal R5 Festplattenkäfig?

    Hallo,

    auch von mir die Empfehlung alle Halter, Käfige und Trays raus die man nicht benutzt!

    Immer besser Platz zu schaffen im Gehäuse.
    markensturm.com | agency for IT business development
    Fractal Design - Visit us at Facebook: Fractal Design Deutschland
    Technical Support: support.fractal-design.com
    Fractal Design Spare Part Center
    Free spare parts in case of warranty and spare parts source for case modder

  9. #9
    Avatar von _Berge_
    Mitglied seit
    10.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bei Gießen
    Beiträge
    2.266

    AW: Fractal R5 Festplattenkäfig?

    HDD in den unteren Käfig oder alles auf die Rückseite wenn's geht und den oberen Käfig rausnehmen
    PC: CPU: R7 2700X @H²O; Mainboard: Asus C6H ; GPU: 2x RADEON VII @H²O CF; Ram: 64GB Crucial Tactical RGB ; PSU: BeQiet! E11 850W ; Case: Phanteks Enthoo Evolv X: Silber ; SSD´s: Samsung 960 512GB/ 2x850EVO 500GB / 3x MX500 1TB

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    30.05.2019
    Beiträge
    4

    AW: Fractal R5 Festplattenkäfig?

    lüfter hab ich vorne nur einen drin.
    den oberen käfig werd ich rausnehmen und die hdd nach unten zur sd setzen. aber mal eine andere frage, bei wieviel grad der cpu und vorallem gpu sollte man den pc ausschalten.
    grade jetzt im sommer kommt wo die hitze kommt, geht meine gpu nicht unter 37° grad normal liegt die bei so ca. 33° auch im bereich 30-33°. ist das ok oder sehr bedenklich?

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. fractal 140mm Vs. Scythe 140mm
    Von RaggaMuffin im Forum Luftkühlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.2009, 14:44
  2. Festplattenkäfig im Silverstone Fortress FT01
    Von Kjuwe im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 11:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •