Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    06.10.2018
    Beiträge
    140

    Speicherkarte "Write Protection" Regler, schiebt sich von selbst

    Hallo,

    wenn ich meine Speicherkarte in die OLYMPUS PEN E-PL8 Kamera einschieben möchte, dann schiebt sich der "write protection" regler automatisch nach oben. Ich kann somit nichts schreiben.

    Ist das normal? Was kann man dagegen machen?
    - ASUS TUF B450M-Pro Gaming Mainboard
    - Radeon HD 6870
    - 500 Watt be quiet! Straight Power 10 CM Modular 80+ Gold
    - 16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit
    - AMD Ryzen 5 2600

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.09.2017
    Beiträge
    1.743

    AW: Speicherkarte "Write Protection" Regler, schiebt sich von selbst

    Zitat Zitat von jadenhoch Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wenn ich meine Speicherkarte in die OLYMPUS PEN E-PL8 Kamera einschieben möchte, dann schiebt sich der "write protection" regler automatisch nach oben. Ich kann somit nichts schreiben.

    Ist das normal? Was kann man dagegen machen?
    Welche Speicherkarte ist es denn?
    System: i5 4690@3,5 Ghz, GTX 1060 6GB, 16 GB RAM
    Kameras: Sony A7II & A7III + Tamron 28-75mm F2.8 + Samyang 135mm F2.0 + Sony 85mm F1.8

  3. #3

    Mitglied seit
    30.07.2011
    Beiträge
    3.402

    AW: Speicherkarte "Write Protection" Regler, schiebt sich von selbst

    Und ich dachte schon ich wäre der einzige auf der Welt, dem sowas immer wieder passiert.

    Mir sind bisher nur folgende Lösungen eingefallen:
    - sich eine andere Art des Einsetzens der (schrottigen) SDXC-Karten in die Kamera angewöhnen.
    - zusammen damit große Karten nutzen, die man im Einsatz nur selten wechseln muss
    - Schieber mit Tesa-Film fixieren. Das hat zumindest damals mit dem Canon 1D MKIIn funktioniert, bei den Nikons habe ich das noch nicht getestet.
    - Schieber mit Sekundenkleber fixieren (keine Ahnung, ob das funktioniert oder gar schädlich für den Kunststoff der Karte sein kann)

    Bei meinen beiden neuesten Karten (128 GB Lexar 2000x UHS-II und 128 GB Toshiba N501 UHS-II) lässt sich der Schieber bisher noch so schwer verschieben, dass ich ihn nicht automatisch verschiebe. Bei älteren (und kleineren) Karten ging das einfacher, genauso bei ein paar MicroSDXC->SD Adaptern.

  4. #4
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.09.2017
    Beiträge
    1.743

    AW: Speicherkarte "Write Protection" Regler, schiebt sich von selbst



    Also ich hatte das Problem mit den Sandisk Karten bei noch keiner Kamera
    System: i5 4690@3,5 Ghz, GTX 1060 6GB, 16 GB RAM
    Kameras: Sony A7II & A7III + Tamron 28-75mm F2.8 + Samyang 135mm F2.0 + Sony 85mm F1.8

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Ähnliche Themen

  1. RMA-Quote beliebter Hardware
    Von FreezerX im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 00:36
  2. Bios "write Protected"
    Von MetallSimon im Forum Overclocking: Mainboards und Speicher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 21:12
  3. Quotes werden nicht richtig umgesetzt
    Von Löschzwerg im Forum PCGH-Webseite
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 12:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •