Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von der_yappi
    Mitglied seit
    16.05.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.746

    Rucksack mit Daypack für "kleines" µ4/3 Urlaubsbesteck (Übersicht)

    Ich möchte mir hier einen kleinen Überblick (keine Kaufberatung) über Rucksäcke mit Daypack verschaffen.
    Dieser soll für mein "kleines" µ4/3 Besteck für den Urlaub sein.

    Also Oly M10 II mit Oly 12-50.
    Dazu noch das 9-18er Oly WW sowie die zwei 1.8er FB mit 17mm und 45mm
    Wie man sieht ist das nicht viel.
    Die meisten Rucksäcke sind aber für DSLR oder größere DSLM ausgelegt.

    Aktuell nutze ich für meine Zwecke eine Crumpler Jackpack 3000.
    Da passt die Oly mit angesetztem Objektiv sowie zwei der drei o.g. Linsen rein. Dazu noch Akkus und SD-Karten. Und optional das Etui der Sonnenbrille oder das Cullmann Copter Ministativ.

    Über die Zeit habe ich aber gemerkt, dass es vom Tragekomfort zu einseitig wird auf längeren Stadttouren oder das man keine Wasserflasche mitnehmen kann und für extra Stauraum einen zusätzlichen Rucksack braucht. Und das geht mir tlw. etwas auf den Keks.

    Also habe ich mich mal durch die diversen Rucksackthreats im DSLR-Forum gewühlt.
    Meist wird hier leider für eine DSLR oder VF-DSLM gesucht...


    Auf welche Rucksäcke ich bis dato gestoßen bin die mir auf den ersten Blick interessant vorkamen:

    • MindshiftGear Sidepath 14l
    • MindshiftGear UltraLight Sprint 16l
    • Manfrotto Offroad Serie (20l / 30l)
    • LowePro PhotoHatchback 150AW II
    • Tenba Fulton Serie (10l / 14l)



    Was mir wichtig ist:

    Ein Brustgurt damit die Tragegurte nicht von der Schulter rutschen.
    (Das Problem hatte ich bei meinem Tamrac Aero Speedpack. Der dient jetzt auch nur noch zur Aufbewahrung meines Nikon APS-C Zeugs...)

    Ein seitlicher Halter / eine seitliche Tasche für min. 1x 0,5l Flasche

    Kompakte äußere Ausmaße und genug Platz für das o.g. µ4/3-Equipment

    Kein Fotolook

    Daypack für z.B. Sandwich, Sonnenbrille und anderes kleines Geraffel und evtl Platz für ne Regenjacke (also mehr Platz im Day als im Fotopack)

    Da kompakt, sollte es mit Handgepäck im Flieger eig. kein Problem sein (mein bisheriger Deuter Tagesrucksack hat bei LH und KLM keine Probleme gemacht)



    Ich bin jetzt einfach mal auf Input gespannt, den ich dann in aller Ruhe durchgehen kann (die Anschaffung eilt nicht)

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.09.2017
    Beiträge
    1.714

    AW: Rucksack mit Daypack für "kleines" µ4/3 Urlaubsbesteck (Übersicht)

    Ich hab mir kürzlich den hier für Wandertouren gekauft:

    https://www.amazon.de/Mantona-Fotoru...ateway&sr=8-16

    Ich stehe auf den Retro Look.
    Oben ist ein Fach, das groß genug für einen Snack, Sonnenbrillen oder sogar eine Softshelljacke ist.
    In das Kamerafach hat meine A7II mit dem Samyang 135mm, meine A7III mit dem Tamron 28-75mm, Akkus, Reiningungszubehör und Tragegurte gepasst.
    Theoretisch könnte man das Kamerafach verkleinern und das obere Fach vergrößeren, denn man könnte den Zwischenboden zwischen dem oberen Fach und dem Kamerafach weiter nach unten versetzen.
    Vorne hat er noch ein paar Fächer wo einiges reinpasst.
    An der Seite ist eine Halterung für Flaschen. Ich hatte da immer 1,5L Flaschen drin und das war kein Problem.
    Auf der anderen Seite gibt es eine Öffnung, mit der ich schnell an die dort positionierte Kamera kömme.
    Unter dem Rucksack ist eine Halterung für ein Stativ. Mein Rollei C5i habe ich da gar nicht gemerkt. Bei anderen Rucksäcken hat das Stativ öfters mal in den Rücken gepiekst.
    Einen Brust- und Bauchgurt gibt es auch und eine Regenhülle ist auch dabei.

    Groß finde ich den Rucksack nicht. Meine Wanderrucksäcke sind noch deutlich größer.
    Da meine größeren Rucksäcke bisher als Handgepäck durchgingen, sollte es bei dem kein Problem sein.
    System: i5 4690@3,5 Ghz, GTX 1060 6GB, 16 GB RAM
    Kameras: Sony A7II & A7III + Tamron 28-75mm F2.8 + Samyang 135mm F2.0 + Sony 85mm F1.8

  3. #3

    Mitglied seit
    20.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    803

    AW: Rucksack mit Daypack für "kleines" µ4/3 Urlaubsbesteck (Übersicht)

    Also ich hab die Crumpler Banana Bowl in zwei Größen.
    Das sind Inlay-Taschen, die pack ich dann in nen normalen Tagesrucksack. So hat man maximale Flexibilität.

    Hab zwar auch nen Fotorucksack von Crumpler, aber mit dem bin ich nie warm geworden.
    Das ist dann wirklich nur was wenn man viel Ausrüstung mitschleppen will, aber das mach ich eigentlich überhaupt nicht.

  4. #4
    Avatar von der_yappi
    Mitglied seit
    16.05.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.746

    AW: Rucksack mit Daypack für "kleines" µ4/3 Urlaubsbesteck (Übersicht)

    Zitat Zitat von Rage1988 Beitrag anzeigen
    Ich hab mir kürzlich den hier für Wandertouren gekauft:

    https://www.amazon.de/Mantona-Fotoru...ateway&sr=8-16
    Danke - hab ich mir angekuckt.
    Sieht optisch zwar ganz gut aus. Aber selbst die kleinere "Junior"-Variante des Rucksackes ist eher für DSLR / VF DSLM ausgelegt als für µ4/3...
    Also leider beide "zu groß"


    Zitat Zitat von Lotto Beitrag anzeigen
    Also ich hab die Crumpler Banana Bowl in zwei Größen.
    Das sind Inlay-Taschen, die pack ich dann in nen normalen Tagesrucksack. So hat man maximale Flexibilität.
    Kenne ich, habe selbst zum Transport für mein Equipment das nicht in die Jackpack reinpasst ein Crumpler Inlay wo der Rest reinkommt.
    Ist aber nicht das was ich vorhabe...



    Wenn man meinen Wunsch runterbricht würde es wie folgt heißen:
    • Fotofach mit der Größe der Jackpack 3000
    • Rucksackform mit Brustgurt
    • Daypack für das Kleinzeugs das nicht ins Fotofach gehört / reinpasst
    • Und das alles möglichst kompakt

Ähnliche Themen

  1. RMA-Quote beliebter Hardware
    Von FreezerX im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 00:36
  2. Quotes werden nicht richtig umgesetzt
    Von Löschzwerg im Forum PCGH-Webseite
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 12:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •