Seite 2 von 3 123
  1. #11
    Avatar von TurricanVeteran
    Mitglied seit
    22.09.2008
    Ort
    Gleich neben der Stadt, in der der "Trabbi" gebaut wurde
    Beiträge
    4.904

    AW: Lichtstarke Kamera + Objektiv (nur Videos) Bis 500€

    Zitat Zitat von PCGH_Willi Beitrag anzeigen
    @TurricanVeteran: Deshalb schreibe ich ja oben: (Ob DSLR oder nicht, eigentlich völlig egal, kann auch ein Camcorder sein)
    klar gibts da auch sachen die Evtl interessant sind, allerdings wird es da mit low light schwierig wegen der geringen Sensorgröße schätze ich
    Bedenke aber auch, das so ein camcorder selbst in 4K "nur" 8-9 Mpix braucht. Und wieviel haben diverse spiegellose?
    Wenn dir FHD reicht, dann solltest du dich mal nach diversen camcordern umschauen. Das ist allemal günstiger als eine DSLR/DSLM die richtig teuer werden, wenn sie nicht bloß theoretisch mit wenig licht klar kommen. (wirkliche kleinbild- oder mittelformat-"nachtsichtgeräte", die dann selbst mit kerzenlich klar kommen, werden für dich eh unbezahlbar sein)
    Aber vieleicht ist es auch einfacher, einfach nur für ausreichend licht zu sorgen. Leichte LED-strahler machen teils ordentlich licht und sind kompakt. Bei mondlicht wird es jedenfalls schwer noch ein ordentliches video zu machen.
    Alles unter einem Bar Ladedruck ist ein Saugmotor. :D

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von PCGH_Willi
    Mitglied seit
    09.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.485

    AW: Lichtstarke Kamera + Objektiv (nur Videos) Bis 500€

    Wie gesagt, wenn jemand speziell etwas weiß, dann bin ich dafür gern offen ich brauche aber erfahrungsberichte um da eine gefestigte Meinung ziehen zu können. wie gesagt, 1080/60 reicht volkommen aus. Eine Lampe ist keine Option, da ich damit auf einem großen Platz keine Ausleuchtung erreiche. Meistens ist es auch kein Mondlicht sondern noch laternen auf einem Parkplatz, das bringt aber auch nicht viel. Zumindest mit meiner EOS M. Wenn ich mir einfach ein Objektiv mit 1.8er Blende besorge, müsste das ganze ja auch schon besser werden. aber Optimal ist das nicht.

  3. #13
    Avatar von TurricanVeteran
    Mitglied seit
    22.09.2008
    Ort
    Gleich neben der Stadt, in der der "Trabbi" gebaut wurde
    Beiträge
    4.904

    AW: Lichtstarke Kamera + Objektiv (nur Videos) Bis 500€

    Zitat Zitat von PCGH_Willi Beitrag anzeigen
    ich brauche aber erfahrungsberichte um da eine gefestigte Meinung ziehen zu können.
    Hmmm... Wir sind hier in der hardware-ecke des internets. Ich weiß nicht ob sich hier jemand herum drückt der erfahrungswerte liefern kann.
    Ein allgemeines bild kann man sich aber auch so machen. Auf youtube gibt es doch vergleichs- und Schwachlicht-tests.
    Alles unter einem Bar Ladedruck ist ein Saugmotor. :D

  4. #14
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.09.2017
    Beiträge
    1.743

    AW: Lichtstarke Kamera + Objektiv (nur Videos) Bis 500€

    Zitat Zitat von PCGH_Willi Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, wenn jemand speziell etwas weiß, dann bin ich dafür gern offen ich brauche aber erfahrungsberichte um da eine gefestigte Meinung ziehen zu können. wie gesagt, 1080/60 reicht volkommen aus. Eine Lampe ist keine Option, da ich damit auf einem großen Platz keine Ausleuchtung erreiche. Meistens ist es auch kein Mondlicht sondern noch laternen auf einem Parkplatz, das bringt aber auch nicht viel. Zumindest mit meiner EOS M. Wenn ich mir einfach ein Objektiv mit 1.8er Blende besorge, müsste das ganze ja auch schon besser werden. aber Optimal ist das nicht.
    V.a. musst du die Schärfebereiche bei F1.8 bedenken. Videos werden häufig mit max. offener Blende gefilmt, wenn man die Person stark vom Hintergrund abheben möchte. Wenn du jetzt ander Sachen im Hintergrund zeigen möchtest, bist entweder du unscharf oder das Objekt im Hintergrund. Außer du befindest dich auf gleicher Höhe mit dem Objekt und weiter weg von der Kamera.

    Wenn ich Filmen wollte, würde ich mir keine DSLM oder DSLR kaufen, sondern einen Camcorder, der dafür ausgelegt ist.
    Die Foto Kameras sind meistens eh nur auf eine maximale Aufnahmedauer begrenzt (meistens 30 Minuten).
    System: i5 4690@3,5 Ghz, GTX 1060 6GB, 16 GB RAM
    Kameras: Sony A7II & A7III + Tamron 28-75mm F2.8 + Samyang 135mm F2.0 + Sony 85mm F1.8

  5. #15
    Avatar von PCGH_Willi
    Mitglied seit
    09.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.485

    AW: Lichtstarke Kamera + Objektiv (nur Videos) Bis 500€

    Zitat Zitat von Rage1988 Beitrag anzeigen
    V.a. musst du die Schärfebereiche bei F1.8 bedenken. Videos werden häufig mit max. offener Blende gefilmt, wenn man die Person stark vom Hintergrund abheben möchte. Wenn du jetzt ander Sachen im Hintergrund zeigen möchtest, bist entweder du unscharf oder das Objekt im Hintergrund. Außer du befindest dich auf gleicher Höhe mit dem Objekt und weiter weg von der Kamera.
    ja, das ist mir schon klar, das schreckt mich auch etwas davor ab so ein Objektiv zu nutzen. allerdings bekommt man wie gesagt dann eben mehr licht rein ARGHH warum is das nur so kompliziert wenn man kein Vermögen ausgeben will...

  6. #16
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.09.2017
    Beiträge
    1.743

    AW: Lichtstarke Kamera + Objektiv (nur Videos) Bis 500€

    Zitat Zitat von PCGH_Willi Beitrag anzeigen
    ja, das ist mir schon klar, das schreckt mich auch etwas davor ab so ein Objektiv zu nutzen. allerdings bekommt man wie gesagt dann eben mehr licht rein ARGHH warum is das nur so kompliziert wenn man kein Vermögen ausgeben will...
    Ansonsten sparen und das Beste aus deinem aktuellen Equipment machen und dann einen gescheiten Camcorder kaufen.
    Wenn du jetzt "nur" 500€ für eine Zwischenlösung ausgibst, mit der du auch auf Dauer nicht zufrieden bist, hast du auch nichts davon. Dann vielleicht noch sparen und für bis zu 1000€ etwas gescheites kaufen, was dir länger nützt.
    System: i5 4690@3,5 Ghz, GTX 1060 6GB, 16 GB RAM
    Kameras: Sony A7II & A7III + Tamron 28-75mm F2.8 + Samyang 135mm F2.0 + Sony 85mm F1.8

  7. #17
    Avatar von TurricanVeteran
    Mitglied seit
    22.09.2008
    Ort
    Gleich neben der Stadt, in der der "Trabbi" gebaut wurde
    Beiträge
    4.904

    AW: Lichtstarke Kamera + Objektiv (nur Videos) Bis 500€

    Selbst mit einem auf 1000€ erhöhtem budget wird es nicht einfacher mit der entscheidung. Wenn man bei wenig licht bilder machen will, wird es halt immer schwierig und teuer.

    @PCGH_Willi
    Mit was dreht ihr eigentlich eure pcgh-videos und kannst du dir das nicht mal zu testzwecken leihen? Ich schätze ihr nehmt dazu eine DSLR und dann kannst du gleich ausprobieren, was die so für ergebnisse bei schwachlicht liefert. (das du einen ersten anhaltspunkt hast ob das was wird oder nicht)
    Alles unter einem Bar Ladedruck ist ein Saugmotor. :D

  8. #18
    Avatar von PCGH_Willi
    Mitglied seit
    09.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.485

    AW: Lichtstarke Kamera + Objektiv (nur Videos) Bis 500€

    naja bilder machen wäre ja nicht das Thema

    Ähhh naja da nutzen wir nen Sony Camcorder von 2012... (CX730 Glaub ich)

  9. #19
    Avatar von TurricanVeteran
    Mitglied seit
    22.09.2008
    Ort
    Gleich neben der Stadt, in der der "Trabbi" gebaut wurde
    Beiträge
    4.904

    AW: Lichtstarke Kamera + Objektiv (nur Videos) Bis 500€

    Das alter der sony tut erstmal nix zur sache. Du sollst nur ausprobieren, wie sie sich für dein szenario schlägt. Eine schwachlicht-funktion scheint sie ja zu haben...
    Danach kann man mal weiter sehen und wer weiß, vieleicht bringt die schon gute ergebnisse. (die muß mal um die 1300€ gekostet haben und ist jetzt noch für rund 400€ auf ebay zu haben)
    Alles unter einem Bar Ladedruck ist ein Saugmotor. :D

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von Birdy84
    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.678

    AW: Lichtstarke Kamera + Objektiv (nur Videos) Bis 500€

    Willi, bei solchen Anschaffungen ist zu bedenken, dass diese deutlich wertstabiler sind als PC Teile. Wenn du gute Aufnahmen machen möchest, ist die A7S II wirklich gut. Wenn man eine vergleichbare Videokamera haben möchte, wird man deutlich mehr bezahlen.
    GTX 1080Ti (1,9/ 5,9Ghz)||i7-6800K (4Ghz)||Liquid Freezer 240||32GB-DDR4 3000||X99M Killer/ USB3.1||M4 256GB||850 Pro 256GB||MX100 512GB||MX300 1TB||Define R5||E10-CM-500W

Seite 2 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Petzval: Kickstarter-Kampagne für 170 Jahre altes Kamera-Objektiv extrem erfolgreich
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 10:01
  2. Spiegelreflex Kamera für einen Anfänger bis 500€
    Von POWER_TO_THE_GROUND im Forum Fotografie und Video
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 17:28
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 09:53
  4. Kamera bei PCGH-Videos
    Von MisterG im Forum PCGH Print
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 04:37
  5. Kamera bis max. (Edit) ca. 500-600€ (Bridgecam)
    Von xXenermaXx im Forum Fotografie und Video
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 23:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •