Seite 6 von 6 ... 23456
  1. #51

    Mitglied seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.014

    AW: Kaufberatung: Kamera fürs Bergsteigen

    Zitat Zitat von Stryke7 Beitrag anzeigen
    Sind solche SD-Karten notwendig für 4k Filmen? soweit ich verstanden habe, wird mit 150Mbit/s aufgenommen, also in die Richtung 20MB/s. Da würde im Prinzip eine UHS1 reichen von sandisk (90MB/s schreiben?) Oder habe ich da einen Zahlendreher?
    Bin wieder am Streamen: twitch.tv/freakplayer_rr

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #52
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.09.2017
    Beiträge
    1.714

    AW: Kaufberatung: Kamera fürs Bergsteigen

    Zitat Zitat von labernet Beitrag anzeigen
    Sind solche SD-Karten notwendig für 4k Filmen? soweit ich verstanden habe, wird mit 150Mbit/s aufgenommen, also in die Richtung 20MB/s. Da würde im Prinzip eine UHS1 reichen von sandisk (90MB/s schreiben?) Oder habe ich da einen Zahlendreher?
    Für 4K reicht diese:
    SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC Speicherkarte bis zu 95: Amazon.de: Computer & Zubehoer
    Für 4K Videos sollte es aber von SanDisk auf jeden Fall die ExtremePro Serie mit 95MB/s sein.
    System: i5 4690@3,5 Ghz, GTX 1060 6GB, 16 GB RAM
    Kameras: Sony A7II & A7III + Tamron 28-75mm F2.8 + Samyang 135mm F2.0 + Sony 85mm F1.8

  3. #53

    Mitglied seit
    30.07.2011
    Beiträge
    3.249

    AW: Kaufberatung: Kamera fürs Bergsteigen

    Zitat Zitat von Stryke7 Beitrag anzeigen
    Falls das Gerät nicht zwingend eine UHS-II Karte voraus setzt, machen UHS-II Karten mit 100 MB/ s Schreibgeschwindigkeit für mich wenig Sinn. Da kann ich auch gleich eine Sandisk Extreme Pro mit 95/90 zum halben Preis kaufen und beim Auslesen etwas länger warten.

    Ich hatte auf ein entsprechendes Angebot bei Karen ab 200 MB/s Schreibgeschwindigkeit gehofft, wobei ich AData nicht so ganz über den Weg traue. Bis dahin muss die eine Toshiba-Karte zusammen mit Tablet und Backup auf den Reisen genügen. Irgendwie schade, dass Nikon keinen M.2 SATA Slot in die D850 eingebaut hat.

    Zitat Zitat von labernet Beitrag anzeigen
    Sind solche SD-Karten notwendig für 4k Filmen? soweit ich verstanden habe, wird mit 150Mbit/s aufgenommen,
    Das hängt von Deiner Kamera ab. Meine Nikon schreibt mit max. 144 MBit/s, kann aber auch nur 4K mit 30p. Die Panasonic GH5 kann 4k mit 150 MBit/s oder 400 MBit/s aufnehmen. Aber auch dafür genügen UHS-I Karten mit 90 MB/s Schreibrate. Für "normales" 4K mit 150 MBit/s sollten auch Karten mit konstant 60 MB/s Schreibrate genügen.

  4. #54
    Avatar von Stryke7
    Mitglied seit
    21.03.2012
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    13.041

    AW: Kaufberatung: Kamera fürs Bergsteigen

    Zitat Zitat von fotoman Beitrag anzeigen
    Falls das Gerät nicht zwingend eine UHS-II Karte voraus setzt, machen UHS-II Karten mit 100 MB/ s Schreibgeschwindigkeit für mich wenig Sinn. Da kann ich auch gleich eine Sandisk Extreme Pro mit 95/90 zum halben Preis kaufen und beim Auslesen etwas länger warten.
    Sehe ich genauso.
    Ich bezog mich nur auf deinen Beitrag.

  5. #55

    Mitglied seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.014

    AW: Kaufberatung: Kamera fürs Bergsteigen

    So, ich hab mir jetzt die G81 mit Kitobjektiv und einer Sandisk Extreme SD Karte geholt. Länger wollte ich nicht mehr warten, denk mal ich werde nächste Woche versuchen die ersten paar Schnappschüsse zu machen und mich mit der Kamera vertraut machen.

    Danke euch für die Kommentare und Hilfe
    Bin wieder am Streamen: twitch.tv/freakplayer_rr

  6. #56
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.09.2017
    Beiträge
    1.714

    AW: Kaufberatung: Kamera fürs Bergsteigen

    Zitat Zitat von labernet Beitrag anzeigen
    So, ich hab mir jetzt die G81 mit Kitobjektiv und einer Sandisk Extreme SD Karte geholt. Länger wollte ich nicht mehr warten, denk mal ich werde nächste Woche versuchen die ersten paar Schnappschüsse zu machen und mich mit der Kamera vertraut machen.

    Danke euch für die Kommentare und Hilfe
    Na dann viel Spaß damit. Ich hoffe du bist damit zufrieden
    System: i5 4690@3,5 Ghz, GTX 1060 6GB, 16 GB RAM
    Kameras: Sony A7II & A7III + Tamron 28-75mm F2.8 + Samyang 135mm F2.0 + Sony 85mm F1.8

Seite 6 von 6 ... 23456

Ähnliche Themen

  1. [Kaufberatung] Notebook fürs Studium gesucht (bis 500€)
    Von Häppie Hällowyyn im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 02:23
  2. [Kaufberatung] Kamera für unter 100 Euro, was taugt die ES60?
    Von StonedBeer im Forum Fotografie und Video
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 11:39
  3. Kamera fürs Motorrad
    Von Hate im Forum Fotografie und Video
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 20:16
  4. Kaufberatung Kamera für unter 300€
    Von Carvahall im Forum Fotografie und Video
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 21:29
  5. [Kaufberatung]Notebook fürs Studium und Spielen
    Von Jaadoo im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 19:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •