Seite 3 von 6 123456
  1. #21
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.09.2017
    Beiträge
    1.732

    AW: Kaufberatung: Kamera fürs Bergsteigen

    Zitat Zitat von labernet Beitrag anzeigen
    wie gesagt, wenn sich Nahaufnahmen anbieten, dann auch solche (Personen, Tiere, Pflanzen, etc)
    Hm...
    Ich würde danach gehen, was hauptsächlich fotografiert werden soll.
    Wenn du doch alles fotografieren möchtest, bleibt dir nur eins mit 14-140/150 (mit schlechterer Bildqaulität) oder du musst zwei Objektive nehmen, die jeweils besser sind, aber auch mehr kosten.
    System: i5 4690@3,5 Ghz, GTX 1060 6GB, 16 GB RAM
    Kameras: Sony A7II & A7III + Tamron 28-75mm F2.8 + Samyang 135mm F2.0 + Sony 85mm F1.8

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von der_yappi
    Mitglied seit
    16.05.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.747

    AW: Kaufberatung: Kamera fürs Bergsteigen

    Ich selbst habe die Olympus M10 (früher Mark I, seit 2 Jahren die Mark II).
    Dazu hauptsächlich das m.Zuiko 12-50 EZ.
    Habe noch andere Linsen, im Urlaub kommt aber zu >90% das o.g. 12-50er zum Einsatz.

    Kannst ja mal hier in den Bilderthreads kucken was damit möglich ist und ob dir das schon reicht.

    Die Kamera-Linsen-Kombi hat ohne Probleme Andalusien, Griechenland (Kykladen / Peoloponnes), Südengland (Cornwall / Devon), Italien (Toskana, Rom, Neapel, Sizilien inkl Ätna) und Irland mitgemacht.

    Vom Sensor ist die gleich wie die beiden M5er - nur die beiden sind dann zusätzlich noch wettergeschützt.

  3. #23
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.09.2017
    Beiträge
    1.732

    AW: Kaufberatung: Kamera fürs Bergsteigen

    Zitat Zitat von der_yappi Beitrag anzeigen
    Ich selbst habe die Olympus M10 (früher Mark I, seit 2 Jahren die Mark II).
    Dazu hauptsächlich das m.Zuiko 12-50 EZ.
    Habe noch andere Linsen, im Urlaub kommt aber zu >90% das o.g. 12-50er zum Einsatz.

    Kannst ja mal hier in den Bilderthreads kucken was damit möglich ist und ob dir das schon reicht.

    Die Kamera-Linsen-Kombi hat ohne Probleme Andalusien, Griechenland (Kykladen / Peoloponnes), Südengland (Cornwall / Devon), Italien (Toskana, Rom, Neapel, Sizilien inkl Ätna) und Irland mitgemacht
    Ich denke auch, dass eins in dem Bereich ausreicht. Tiere kann man damit aber nur schwer fotografieren, aber so wie du sagst, wäre das wahrscheinlich nur sehr selten der Fall.
    Wobei die M5 mit Handschuhen wahrscheinlich auch schon fummelig wird.
    System: i5 4690@3,5 Ghz, GTX 1060 6GB, 16 GB RAM
    Kameras: Sony A7II & A7III + Tamron 28-75mm F2.8 + Samyang 135mm F2.0 + Sony 85mm F1.8

  4. #24
    Avatar von der_yappi
    Mitglied seit
    16.05.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.747

    AW: Kaufberatung: Kamera fürs Bergsteigen

    Wobei das bei µ4/3 immer fummelig MIT Handschuhen sein wird.
    Ob eine Pana oder eine Oly - vor allem unter der Prämisse "leichtes Gepäck"

    Compact Camera Meter

    Größenmäßig geben sich die M10 und und M5 nicht viel.
    Die G81 war leider nicht in der Datenbank - darum die G9.

    Von den Knöpfen wird man immer fummeln müssen...

  5. #25
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.09.2017
    Beiträge
    1.732

    AW: Kaufberatung: Kamera fürs Bergsteigen

    Zitat Zitat von der_yappi Beitrag anzeigen
    Wobei das bei µ4/3 immer fummelig MIT Handschuhen sein wird.
    Ob eine Pana oder eine Oly - vor allem unter der Prämisse "leichtes Gepäck"

    Compact Camera Meter

    Größenmäßig geben sich die M10 und und M5 nicht viel.
    Die G81 war leider nicht in der Datenbank - darum die G9.

    Von den Knöpfen wird man immer fummeln müssen...
    Wobei die G9 bzw. G81 deutlich besser zu halten und bedienen ist. Dafür sind sie auch voluminöser. Allein durch den ausgeprägten Griff lassen sich die G9/G81 mit Handschuhen auf jeden Fall sicherer halten.
    Selbst ohne Handschuhe konnte ich die M5 nicht angenehm halten, weil der Griff so schmal ist und die Ablagefläche für den Daumen so klein ist.
    System: i5 4690@3,5 Ghz, GTX 1060 6GB, 16 GB RAM
    Kameras: Sony A7II & A7III + Tamron 28-75mm F2.8 + Samyang 135mm F2.0 + Sony 85mm F1.8

  6. #26

  7. #27
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.09.2017
    Beiträge
    1.732

    AW: Kaufberatung: Kamera fürs Bergsteigen

    Ja klar, nur kostet ein Griff auch wieder nicht gerade wenig
    Ich überlege aktuell, ob ich mir bei meiner XT2 noch den Griff kaufe, alleine weil man unten dann immer die Aufnahme für Arca Swiss dran hat, somit bräuchte ich die Schnellwechselplatte nicht mehr und hätte gleichzeitig noch einen besseren Halt.
    Aber für 100€ sehe ich das aktuell nicht ein
    Es gibt zwar Nachbauten, aber die sitzen teilweise nicht so gut oder man kann dann das Display nicht mehr so leicht ausklappen.
    System: i5 4690@3,5 Ghz, GTX 1060 6GB, 16 GB RAM
    Kameras: Sony A7II & A7III + Tamron 28-75mm F2.8 + Samyang 135mm F2.0 + Sony 85mm F1.8

  8. #28

    Mitglied seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.014

    AW: Kaufberatung: Kamera fürs Bergsteigen

    Danke vorerst mal für die Hilfe, werde mich denk ich mal während des Black Fridays kurzfristig entscheiden (falls es ein wirklich gutes Angebot geben sollte) zwischen den genannten Kameras.

    Sollte ich noch dazukommen werde ich dann versuchen Bilder dieses Jahr noch zu schießen
    Bin wieder am Streamen: twitch.tv/freakplayer_rr

  9. #29
    Avatar von kero81
    Mitglied seit
    26.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    7.807

    AW: Kaufberatung: Kamera fürs Bergsteigen

    WOW! Ich hab mich vor nicht allzu langer Zeit doch auch über Kameras (DSLR+DSLM) informiert. Dabei ist mir nicht einmal der Begriff EVIL untergekommen. Man lernt echt nie aus.
    >>Rausgehn is wie Fenster aufmachen, nur noch viel krasser!<<
    100% Trendhurenresistent


    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30

    Mitglied seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.014

    AW: Kaufberatung: Kamera fürs Bergsteigen

    Jetzt muss ich doch nochmal nachfragen:

    Derzeit gibts ja bei Panasonic eine Cashback Aktion (50€ für die G81). MediaMarkt und Saturn haben aber beide die Aktion auf ihrer Homepage, dass ich da einen 50€ Gutschein bekommen würde. Heißt das, dass ich ein 50€ Gutschein da bekomme und noch zusätzlich ein Gutschein von MediaMarkt/Saturn? oder schließt sich das Eine mit dem Anderen aus?

    Derzeit noch am hoffen, dass es über Amazon noch ein gutes Angebot gibt für die Kamera.

    Danke soweit
    Bin wieder am Streamen: twitch.tv/freakplayer_rr

Seite 3 von 6 123456

Ähnliche Themen

  1. [Kaufberatung] Notebook fürs Studium gesucht (bis 500€)
    Von Häppie Hällowyyn im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 02:23
  2. [Kaufberatung] Kamera für unter 100 Euro, was taugt die ES60?
    Von StonedBeer im Forum Fotografie und Video
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 11:39
  3. Kamera fürs Motorrad
    Von Hate im Forum Fotografie und Video
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 20:16
  4. Kaufberatung Kamera für unter 300€
    Von Carvahall im Forum Fotografie und Video
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 21:29
  5. [Kaufberatung]Notebook fürs Studium und Spielen
    Von Jaadoo im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 19:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •