1. #1
    Avatar von Hornissentreiber
    Mitglied seit
    19.11.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.445

    Daumen hoch Photoshop CS6: GUI-Skalierung funktioniert endlich!

    Hallo Gemeinde,

    wer wie ich noch mit Photoshop CS6 arbeitet (diesen Abo-Käse CC kann Adobe behalten), wird sich über folgendes freuen. Ich besitze einen UHD-Monitor und bin von Anfang an extrem von den winzigen Symbolen der graphischen Oberfläche von Photoshop genervt, denn dieses Programm geruht nicht, die Skalierungseinstellungen von Windows zur Kenntnis zu nehmen.

    Damit ist von nun an Schluss! Das aktuelle Windows Creator-Update bringt eine neue Funktion. In den Kompatibilitätseinstellungen eines Programms (Rechtsklick - Eigenschaften - Kompatibilität), hier also bei Photoshop.exe, kann man eine neue Checkbox anklicken: "Verhalten bei hoher DPI-Skalierung überschreiben. Skalierung durchgeführt von:" Darunter befindet sich ein Dropdown-Menü, in dem "System" angeklickt werden muss.

    Danach wird die GUI von Photoshop endlich, endlich so skaliert, wie es die Einstellungen von Windows vorsehen. Alles ist deutlich erkennbar und knackscharf noch dazu. Dass ich das einmal sagen würde: Danke, Microsoft!

    Munter bleiben!
    http://de.wikipedia.org/wiki/Fliegen...aghettimonster

    "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher." Albert Einstein

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    30.07.2011
    Beiträge
    3.253

    AW: Photoshop CS6: GUI-Skalierung funktioniert endlich!

    Wird dabei wirklich nur das Menü (inkl. aller Untermenüs, Tools und co.) skaliert, die eigentliche Bildanzeige (mit oder ohne Previews?) aber nicht?

    Die einfache Skalierung gemäß Windows-Einstellungen konnte man CS6 (und anderen Adobe-Programmen) ja schon lange beibringen, wenn auch nicht ganz so einfach. Nur wurde dabei halt alles skaliert, inkl der Bildanzeige. Aber vieleicht hat MS ja eine Möglichkeit gefunden, den Adobe-Fehler zu fixen und dabei die eigentliche Arbeitsfläche unskaliert zu belassen.

  3. #3
    Avatar von fox40phil
    Mitglied seit
    06.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    615

    AW: Photoshop CS6: GUI-Skalierung funktioniert endlich!

    Hallo ihr zwei,
    könnt ihr mir sagen, ob das noch alles soweit funktioniert? Und sicherlich nur unter Windows 10 oder?

  4. #4
    Avatar von Hornissentreiber
    Mitglied seit
    19.11.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.445

    AW: Photoshop CS6: GUI-Skalierung funktioniert endlich!

    Zitat Zitat von fox40phil Beitrag anzeigen
    Hallo ihr zwei,
    könnt ihr mir sagen, ob das noch alles soweit funktioniert? Und sicherlich nur unter Windows 10 oder?
    Ja, es gibt diese Funktion soweit ich weiß nur unter Windows 10 und es funktioniert wunderbar mit allen Programmen, bei denen ich es bisher ausprobiert habe. Meistens ist das gar nicht erforderlich, denn mitlerweile übernehmen die meisten Programme die Skalierungseinstellungen der Windows-Anzeigeeinstellungen korrekt, nur Photoshop CS6 tut das eben nicht. (Danke nochmal dafür, Adobe! ) Der Dialog für die DPI-Einstellungen hat sich in der aktuellen Windows-Version gegenüber meinem damaligen Post ein wenig geändert. Man findet die Einstellung nun unter Rechtsklick - Eigenschaften - Kompatibilität - Hohe DPI-Einstellungen ändern. Nach einem Klick darauf geht ein neues Fenster auf und dort muss man ganz unten "Hohe DPI-Skalierung überschreiben" anklicken und "System" auswählen.

    Munter bleiben!
    http://de.wikipedia.org/wiki/Fliegen...aghettimonster

    "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher." Albert Einstein

  5. #5

    Mitglied seit
    30.07.2011
    Beiträge
    3.253

    AW: Photoshop CS6: GUI-Skalierung funktioniert endlich!

    Schade, dass Du nicht auf die wichtigste Frage eingehst, nämlich die, wie PS CS6 mit der Einstellung die Bilder skaliert.

    Ich habe nur PSE2, das sich, wie auch PS CS6 schon viel früher (auch unter Win 7 oder Win 8.1) mit dem altbekannten Manifest-"Trick", zur Anwednung der Skalierung überreden liess.
    Adobe App Scaling on High DPI Displays (FIX) | Dan Antonielli

    Nur zeigt PSE2 unter Win 10 1709 oder 1ß03 mit der Einstellung "System" für die DPI-Skalierung (und ohne manifest-Datei) das selbe Problem wie früher mit Win 8.1 und manifest-Datei:
    es wird gnadenlos alles skaliert, also auch das in PSE angezeigte Bild. Das mag ja für die Bearbeitung von ein paar Screnshots ganz sinnvoll sein, den Sinn eines HiDPI-Monitors zur Bildbearbeitung verfehlt das ganze aber m.M.n.. Insb., wenn die Bilder für HiDPI-Ausgabegeräte bearbeitet werden sollen.

    Im Anhang zwei Screenshots, einmal mit der Einstellung "System" und einmal mit "Anwendung". Jeweils als Vergleich das selbe Bild mit IrfanView, welches (korrekt) nur die Menüs, aber nicht das Bild ansich vergrößert. Das System steht auf 150% Skalierung (Surface Pro 2)

    Die Einstellung "System (Erweitert)" führt mit PSE 2 unter 1709 zu Darstellungsfehlern, bei 1803 führt sie zum selben Problem wie "System", aber wenigstens ohne Anzeigefehler.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	spro2_PES2_System.jpg 
Hits:	75 
Größe:	241,7 KB 
ID:	1010463   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	spro2_PSE2_Anwendung.jpg 
Hits:	51 
Größe:	237,8 KB 
ID:	1010464  

  6. #6
    Avatar von Hornissentreiber
    Mitglied seit
    19.11.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.445

    AW: Photoshop CS6: GUI-Skalierung funktioniert endlich!

    Zitat Zitat von fotoman Beitrag anzeigen
    Schade, dass Du nicht auf die wichtigste Frage eingehst, nämlich die, wie PS CS6 mit der Einstellung die Bilder skaliert.
    Auf die Frage bin ich nicht eingegangen, weil ich sie gar nicht gelesen habe. Woher soll ich denn wissen, dass in meinem Thread eine Frage auftaucht? Ich habe nicht die Angewohnheit, meine alten Threads immer wieder und wieder zu lesen, falls sich dort mal jemand zu Wort meldet. Zitiere einen Text von mir oder schicke eine PN, dann bekomme ich einen Hinweis vom Forum. Ansonsten lerne ich Gedankenlesen erst nächsten Monat.

    Zur Frage: Probleme mit der Bildskalierung sind mir nie aufgefallen. Vielleicht liegt es an der hohen Schärfe eines 27"-UHD-Monitors (den ich mittlerweile nicht mehr habe), aber angesichts deiner Beispielfotos bin ich mir relativ sicher, dass so eine Unschärfe mir aufgefallen wäre, denn gerade zu der Zeit, als ich den UHD-Monitor neu hatte, habe ich viel mit Photoshop gearbeitet. Auch ist mir nie ein Unterschied in der Bildschärfe aufgefallen, nachdem die oben beschriebene GUI-Skalierung mit dem Creators-Update eingeführt wurde und ich sie eingeschaltet hatte. Darum sage ich mal, dass die Bilder mit 98% Sicherheit nicht mit skaliert werden.

    Munter bleiben!
    http://de.wikipedia.org/wiki/Fliegen...aghettimonster

    "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher." Albert Einstein

  7. #7

    Mitglied seit
    27.12.2018
    Beiträge
    8

    AW: Photoshop CS6: GUI-Skalierung funktioniert endlich!

    Bei CS6 Photoshop hat es funktioniert.

    Nur CS6 Bridge hat noch diese kleine Schrift.
    Dieser Link hat auch nicht geholfen.
    Increase Font Size in Adobe Bridge on a High Resolution 4k Graphics Card and Monitor So It Is Not Too Small to Read Text - VisiHow

    Wenn ich das mache kommt der Fehler
    #Diese Anwendung kann nicht gestartet werden, das die SidebySide Konfiguration ungültig ist...#

    Im Regeditor steht bei SidebySide "1" drin.

    Belasse ich die Datei "bridge.exe.manifest.txt" als reine TXT Datei startet Bridge aber auch mit kleiner Schrift.
    Nehme ich die Manifest Datei aus CS6 Premiere und ändere den Inhalt und benennen sie in "bridge.exe.manifest" -Typ MANIFEST-DATEI um kommt der oben genannte Fehler.

    Wer hat noch Tips?

  8. #8
    Avatar von Hornissentreiber
    Mitglied seit
    19.11.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.445

    AW: Photoshop CS6: GUI-Skalierung funktioniert endlich!

    Zitat Zitat von burki1961 Beitrag anzeigen
    Bei CS6 Photoshop hat es funktioniert.

    Nur CS6 Bridge hat noch diese kleine Schrift.
    Weil ich meine Fotos mit Lightroom entwickele, war mir das nie aufgefallen. Wenn nichts hilft, könntest du einen Freeware-RAW-Entwickler nehmen, wie RawTherapee oder Darktable.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Fliegen...aghettimonster

    "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher." Albert Einstein

Ähnliche Themen

  1. Photoshop Cs6 Blau wird nciht richtig dargestellt
    Von KartoffelxD im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.02.2013, 18:36
  2. Probleme: Lightroom 4, HDR Pro und Photoshop CS6
    Von Gast20190124 im Forum Fotografie und Video
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2012, 22:40
  3. Photoshop CS6: Adobe streicht Windows-Vista-Unterstützung - XP dabei
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 22:27
  4. Adobe Photoshop CS6: Beta mit GPU-Beschleunigung veröffentlicht plus Video
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 21:30
  5. Adobe Photoshop CS6: Vorschau-Video zeigt dunkles Interface & neue Funktionen
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 20:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •