Likes Likes:  0
  1. #1
    Gast20190124
    Gast

    Probleme: Lightroom 4, HDR Pro und Photoshop CS6

    Moin,

    mein Workflow für HDRi ist folgenndermaßen. Die Fotos der Belichtungsreihe in Lightroom vorabeiten (Ausrichten, Weißabgleich und hier und da etwas schärfe) und syncronisieren. Dann über "Foto -> Bearbeiten in -> in Photoshop HDR Pro zusammenfügen.
    Dann im 16 Bit Bereich alles optimieren. Auf Ok drücken, in Photoshop speichern und dann taucht es ja wieder in Lightroom auf. Soweit alles gut.

    Aber kann mir jemand sagen warum das Bild dass dann zusammen gesetzt wird sich so dermaßen deutlich von dem vorher von mit eingestellten Bild unterscheidet? Mach ich irgend einen Fehler?



    Kann von mir aus geschlossen werden. Lösung gefunden. Denk ich.
    Geändert von Gast20190124 (29.12.2012 um 11:07 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •