Seite 1 von 24 1234511 ...
  1. #1
    Avatar von brooker
    Mitglied seit
    19.12.2014
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    3.713

    PCGH Folding@Home Team goes to YouTube

    Hallo Team,

    in Vorbereitung auf ein Folding-Special bei PCGH-Hardware, möchte ich einen übersichtlichen YouTube-Kanal aufmachen. Ein Name ist bereits gefunden - PC Games Hardware Folding@Home Team

    Inhalte werden die HowTo`s, Aktionsvideos zu den zwei Jahres-Specials, Videos zu ausgewählten Falter, usw. sein.


    Schritt 1, das Kanalbild:

    Basis ist das bestehende Bild aus den Aktionen. Dieses wird entsprechend angepasst. Sobald abgeschlossen, erfolgt eine Vorstellung.

    Änderungen: nur Krankheiten die auswählbar sind werden benannt, die Playstation wird entfernt, Nvidia-GPU und Android hinzugefügt

    ... in Arbeit


    Schritt 2, der Kanalname:

    Folding at Home - Team 70335 - PC Games Hardware


    Schritt 3, die Inhalte:

    Vorschlag in Arbeit


    Schritt 4, Aufbau des Kanals:

    ... in Arbeit, jedoch läuft alles noch unter privat.


    Schritt 5, Herstellen der Videos:

    ...


    Danke.

    Grüße brooker


    PS: Da ich mit YT bisher nix am Hut hatte, könnte ich auch noch einen Wissenden an meiner Seite gebrauchen, der mir ein wenig auf die Sprünge hilft, oder sich evtl. der Sache gar annimmt.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    27.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    210

    AW: PCGH Folding@Home Team goes to YouTube

    ...kann man vielleicht eine Art symbiose aus dem Forum-Logo und den F@H-Logo bilden?

  3. #3
    Avatar von brooker
    Mitglied seit
    19.12.2014
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    3.713

    AW: PCGH Folding@Home Team goes to YouTube

    ... super Idee: ... als Basis könnt man das nehmen ... Folding @ Home 2016: Faltwoche zum Weltalzheimertag ab 21.9., Preise von Seasonic - Bildergalerie, Bild 1

    Müsste nur angepasst werden.

  4. #4

    Mitglied seit
    27.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    210

    AW: PCGH Folding@Home Team goes to YouTube

    ja, genau das könnte super werden. Vielleicht die Überschrift das Team und das F@H Logo etwas im Vordergrund die URL`s würde ich fast so lassen und die Krankheiten vielleicht so darstellen als ob die "bekämpft" werden. Ich habe leider kein Grafikprogramm auf dem Rechner.....aber vielleicht ist hier der ein oder andere "Webdesigner" unterwegs

  5. #5
    Avatar von Kashura
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.128

    AW: PCGH Folding@Home Team goes to YouTube

    super Sache! würde gerne helfen aber kann weder etwas mit Grafik noch mit YouTube anfangen xD
    Was wäre, wenn ihr während des Schlafens, Spielens oder Surfens mit euren Rechnern dabei helfen könntet Krankheiten zu verstehen und zu heilen? Join the PCGH Folding@Home Team!
    PC: i7 2600 / Asus P8P67 / 8GB Ram / MSI 980 ti / be quiet! Straigt Power E8 680W / 128GB SSD + 1TB HDD + 3TB externe

  6. #6
    Avatar von INU.ID
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    ♁ (U+2641)
    Beiträge
    7.168

    AW: PCGH Folding@Home Team goes to YouTube

    Zitat Zitat von brooker Beitrag anzeigen
    Inhalte werden die HowTo`s, Aktionsvideos zu den zwei Jahres-Specials, Videos zu ausgewählten Falter, usw. sein.
    Was bzw. wer genau soll die Zielgruppe sein? Aktive Falter, also "Nerds" mit zumindest Basiswissen? Oder auch Otto-Normal, welcher sich über die Videos grundsätzlich in das Thema "einlesen" kann, um so evtl. auch das (Mitmach-) Interesse von Menschen zu wecken, die Stand heute noch gar nichts mit F@H bzw. Grid-Computing am Hut haben? Entsprechend müssten die Videos ausgerichtet sein. Wenn du eine gewisse Qualität haben möchtest, erfordert das einiges an Arbeit, auch außerhalb eines Videos (Vorbereitung, Planung usw). Ein nicht zu unterschätzender Aufwand der dadurch entstehen kann, der dann entsprechende Mann-Stunden (Personal) erfordert.
    PS: Da ich mit YT bisher nix am Hut hatte, könnte ich auch noch einen Wissenden an meiner Seite gebrauchen, der mir ein wenig auf die Sprünge hilft, oder sich evtl. der Sache gar annimmt.
    Also bist du quasi noch in der "Ideen-Sammel-Phase". Je nachdem wie professionell du das machen möchtest solltest du als erstes überlegen wie bzw. welche Art von Videos du genau dort anbieten möchtest (wie genau willst du welche Informationen präsentieren, viele kurze Videos die nur einzelne Themen beinhalten, lange Videos die gleich mehrere Themen abarbeiten, nur Screen-Records, oder evtl. moderierten Kontent, usw). Anschließend sollte man das Team zusammenzustellen. Wer macht die Planung, wer den Videoschnitt, welche Videoqualität sollen die Videos haben, wie bzw. von wem werden sie hochgeladen usw.

    Klar, man kann auch einfach mal so ein paar Videos auf YT hochballern. Die Frage ist eben was genau du mit dem Kanal vor hast. Soll der Kanal nur als Plattform dienen um zb. hier im Forum mal auf ein Video verlinken zu können, oder soll er eigenständig Aufmerksamkeit unter den YT-Zuschauern erzeugen, und sie im besten Fall auch noch binden. Und wenn ein dem Thema entsprechend professioneller Kanal angepeilt wird, wer soll ihn Betreiben, wer soll im Falle eines relativen Erfolgs potentielle Einnahmen verwalten, usw.
    .-=PCGH-Community-Veteran=-.
    Mitglied seit 2004 - Anzahl aller Beiträge: 17149 - Anzahl eröffneter Themen: 238 - Anzahl aller erhaltenen Antworten: 15975 - Anzahl erhaltene Antworten pro Beitrag: 0,9320 - Anzahl erhaltener Antworten pro eröffnetem Thema: 67,121 - Kleinanzeigen-Bewertungen: 20x positiv, 0x negativ
    Seine Daten nach DSGVO bei Facebook, WhatsApp, Amazon, Google, Instagram und Co. anfordern


  7. #7
    Avatar von brooker
    Mitglied seit
    19.12.2014
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    3.713

    AW: PCGH Folding@Home Team goes to YouTube

    @INU.ID: zu Deinen Fragen

    Ich habe bereits eine grobe Vorstellung, die ich aber mit Euch abstimmen möchte, damit das Paket am Ende stimmt.

    1. Zielgruppe: Otto-Normal Verbraucher primär, User mit Basis-Wissen finden aber auch die eine oder andere Info.

    2. Art von Video: Kurze Videos die in der richtigen Reihenfolge präsentiert werden; HD Format; jedes Video mit Intro vom PCGH F@H Team; es sollen kommentierte Moni-Mitschnitte werden ala ... [HowTo] Einrichtung eines NaCl-Clients auf Basis von Chrome Portable - YouTube - hier hatte ich mich schon mal probiert

    3. Planung zu Themen sollte hier im Team erfolgen; Umsetzung in einer Arbeitsgruppe aus Freiwilligen; Kanal-Betreuung könnte ich machen und jemand ausm Team

    4. Der Kanal soll die Plattform für uns und andere Folder sein. Es wäre gut, wenn er auch eigenständig Intresse unter YTern erzeugt und wenn er bindet, wäre das ideal.

    5. Ich stebe keine Einnahmen an und tue das nur um die Sache und das großartige Team und die Community voranzutreiben! Sollte wirklich Geld bei rumkommen, dann fließt dieses, wie alle Spenden für uns, in neue Hardware und Strom!

    Ich werde die Tage einige Entwürfe von mir als Vorschlag und Diskussionsgrundlade hochladen.

  8. #8
    Avatar von INU.ID
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    ♁ (U+2641)
    Beiträge
    7.168

    AW: PCGH Folding@Home Team goes to YouTube

    Zitat Zitat von brooker Beitrag anzeigen
    - hier hatte ich mich schon mal probiert
    Mindestens eine "angenehme" Stimme ist also schon mal vorhanden. (was viel wichtiger ist als viele denken!)
    Art von Video: Kurze Videos die in der richtigen Reihenfolge präsentiert werden
    Kurze Videos ist schon mal gut, zumindest für den Anfang. Videos bis ca. 5 Minuten werden sehr viel eher mal angeschaut. Für Stammzuschauer können es dann auch mal Videos bis ca. 15 Minuten sein, darüber schaut dann quasi nur noch der "Harte Kern" zu.
    Es wäre gut, wenn er auch eigenständig Intresse unter YTern erzeugt und wenn er bindet, wäre das ideal.
    Dann sollten die Videos entsprechend ausgerichtet/verständlich sein. "Folder/Folding" usw. mag für uns verständlich sein, aber selbst auf deutsch (Falter/Falten) dürfte sich Otto-Normal erstmal fragen, wer da eigentlich was "faltet" - und warum eigentlich "falten". "Verteiltes Rechnen" o.ä. dürfte hier zb. verständlicher sein. Zumindest in den Beginner-/Einleitungs-Videos.

    5. Ich stebe keine Einnahmen an und tue das nur um die Sache und das großartige Team und die Community voranzutreiben! Sollte wirklich Geld bei rumkommen, dann fließt dieses, wie alle Spenden für uns, in neue Hardware und Strom!
    Wo soll diese "neue Hardware" stehen und Strom verbrauchen? Bei PCGH oder einem Team-Mitglied? Solche Fragen stellen sich Zuschauer sehr wahrscheinlich auch schon bevor (bzw. falls überhaupt) der erste €uro rollt. Evtl. wäre ein komplett unabhängiger Spendenempfänger (keine Ahnung, deutsche Krebshilfe/Alzheimer-Forschung o.ä.) aus Zuschauersicht nachvollziehbarer/verständlicher, und würde so gleichzeitig auch den Anreiz erhöhen sich beteiligen zu wollen. Ein passendes "Einleitungsvideo" (oder Kanal-Video) sollte hier schon die meisten Fragen beantworten, und den Nährboden für potentielle Spekulationen nehmen (will sich hier irgendwer irgendwie an mir bereichern?). Also wer genau steckt hinter dem "PCGH F@H Team", was ist die Motivation dieser Gruppe, und welche Ziele verfolgen sie. Evtl. wäre hier schon ein Video förderlich, welches F@H quasi nur kurz anschneidet, und sich hauptsächlich mit den Krankheiten beschäftigt, gegen die "gekämpft" wird. Die Wirkung und das Interesse ist ungleich höher, wenn man quasi sofort versteht, das es hier um Krankheiten geht, die quasi jeder aus der eigenen Familie oder dem Bekanntenkreis kennt. Meint: Man sollte erst die Neugier/Verbindung wecken, und das Gefühl helfen/mitmachen zu wollen, bevor man mit dem eigentlichen Folding@Home anfängt.

    Quasi parallel dazu könnte man die Hardware-Interessierten und Punktejäger mit einem entsprechenden Video "fangen", in dem man sich etwas in technischen Hintergründen verliert (crunchen mit CPU und GPU, Vor- und Nachteile usw), und nebenbei zb. die Stats erwähnt ("was, ich kann Punkte machen und Plätze belegen?") , und hier dann das PCGH-Team und dessen Platzierung - gerade die "gute" Platzierung des Teams dürfte zusätzliches Interesse erzeugen, weil es A den Ehrgeiz/das Engagement des Teams zeigt (aha, die machen das nicht erst seit gestern), und B den relativen Erfolg (man schließt sich lieber dem Team auf Platz 13 an, als dem Team auf Platz 5999)

    Auf Youtube ist es sehr häufig so, das der erste Eindruck zählt. Will man Interesse wecken/erzeugen, zählt der erste "Auftritt". Ähnlich wie zb. bei "Shark Tank" oder "Die Höhle der Löwen". Hat man den Start versaut, geben einem die Zuschauer die es mitbekommen haben selten eine zweite Chance. Die klicken später das nächste Video des Kanals (wie/wo auch immer sie drüber stolpern) einfach weg.

    Dazu kommt, wenn es ein PCGH-Team ist, dieses aber in keinster Weise irgendwie mit dem Verlag/dem Seitenbetreiber direkt in Verbindung steht, sollte man dies klar und unmissverständlich kommunizieren. Beim PCGHX-Clan zb. gab es seitens potentieller Interessenten immer wieder Unklarheiten darüber, ob der Clan direkt von PCGH (Computec) stammt/gesponsert wird, oder einfach nur von "Freiwilligen" Forenusern.

    Wie gesagt, der Aufwand eines solchen Kanals bzw. dessen Videos steigt deutlich an, wenn man einen bestimmten Anspruch bzw. Standard erfüllen will. Das sollte einem klar sein. Ein Uncut-Uploader zb. brauch 30 Minuten für ein 30 Minuten Video. Ein Cut-Uploader brauch für ein 30 Minuten Video auch mal 2-3 Stunden, mit entsprechend aufwendiger Nachbearbeitung sogar noch länger.

    Edit:
    Zitat Zitat von arcDaniel Beitrag anzeigen
    Mit den Einnahmen denke ich meinte Brooker eher das YT-Geld
    Ich auch.
    Geändert von INU.ID (14.09.2016 um 19:16 Uhr)
    .-=PCGH-Community-Veteran=-.
    Mitglied seit 2004 - Anzahl aller Beiträge: 17149 - Anzahl eröffneter Themen: 238 - Anzahl aller erhaltenen Antworten: 15975 - Anzahl erhaltene Antworten pro Beitrag: 0,9320 - Anzahl erhaltener Antworten pro eröffnetem Thema: 67,121 - Kleinanzeigen-Bewertungen: 20x positiv, 0x negativ
    Seine Daten nach DSGVO bei Facebook, WhatsApp, Amazon, Google, Instagram und Co. anfordern


  9. #9
    Avatar von arcDaniel
    Mitglied seit
    13.11.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    4.016

    AW: PCGH Folding@Home Team goes to YouTube

    Mit den Einnahmen denke ich meinte Brooker eher das YT-Geld als reale Geld-Spenden von Usern. Was Google bei YT-Videos bezahlt ist sehr unübersichtlich, hier will niemand so richtig darüber reden.

    Falls Einnahmen entstehen würden, so wäre, meiner Meinung nach, natürlich das Spenden an eine z.b. anerkannte Krebsforschung sehr wünschenswert. So würde keiner einen direkten Nutzen in form von besserer HW haben, allerdings würde es auch keinen Streit geben.

    Ich will hier jetzt niemandem etwas unterstellen, aber meine Erfahrung hat mich geleert, dass sobald Geld fliesst manche Menschen sich sehr schnell ändern können.

    Was ich mir aber noch vorstellen könnte, dass Einnahmen zur Finanzierung von Event, für z.b. Preise herhalten könnten.

    Denke aber das ist noch Zukunftmusik und braucht schon eine gewisse Zahl von Abo's und Klicks...

    AMD Ryzen 1700 // Asus Crosshair VI Hero // 32gb ddr4 / Nvidia RTX2080ti
    EKWB Custom Loop & MoRa3 // Phanteks Evolv ATX // Seasonic 860 Platinum




    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von ShadowPvG
    Mitglied seit
    28.02.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Irgendwo im nirgendwo
    Beiträge
    154

    AW: PCGH Folding@Home Team goes to YouTube

    Die Einahmen werden nicht wirklich hoch sein, Google gibt 10cent bis 2€ pro 1000 Aufrufe.
    Dazu muss man rechnen, dass in der Hardwarewelt viele Adblocker haben und du erstmal am unteren Ende bist.

    EDIT: Es ist auch noch die durchscnittliche Wiedergabezeit fürs Ranking & Geld wichtig
    Geändert von ShadowPvG (14.09.2016 um 20:11 Uhr)

Seite 1 von 24 1234511 ...

Ähnliche Themen

  1. PCGH Folding @ Home-Team rückt auf Position 16 vor
    Von PCGH-Redaktion im Forum Folding@Home (PCGH-Team #70335)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 16:42
  2. PCGH-Folding @ Home-Team mit Leistungseinbruch
    Von PCGH-Redaktion im Forum Folding@Home (PCGH-Team #70335)
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 06:21
  3. PCGH Folding @ Home: Team-Account-Aktion und Config-Programm im Forum
    Von PCGH-Redaktion im Forum Folding@Home (PCGH-Team #70335)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 09:56
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 13:05
  5. PCGH Folding@Home-Team (Infos)
    Von Falk im Forum Folding@Home (PCGH-Team #70335)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 15:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •