Likes Likes:  0
  1. #1
    Crymes
    Gast

    Windows 8 und SSDs

    Windows 8 steht ja vor der Tür.
    sollte man immer noch die Indizierung von Dateien und das andere Zeugs abschalten oder macht das Win 8 automatisch bzw. besitzt es diese Funktionen garnicht mehr?

    Gibt es sonst irgendwelche wichtigen unterschiede zwischen Win 7 und Win 8 bzg. SSds?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von PCGH_Carsten
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    16.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    5.215

    AW: Windows 8 und SSDs

    Moin!

    Mit Windows 8 habe ich mich noch nicht beschäftigt, gehe jedoch davon aus, dass es zumindest kein Rückschritt gegenüber Windows 7 im Hinblick auf die SSD-Nutzung sein wird. Der Datenindex wird eigentlich ja zur Beschleunigung der Suchfunktion erstellt, dürfte in Windows 8 also noch vorhanden sein. Da schon seit einiger Zeit nicht mehr nur einfach nach Dateinamen gefahndet wird sondern auch nach Inhalten, ist der Index für Windows-Sucher auch auf SSDs sinnvoll. Persönlich nutze ich ihn allerdings nicht, da ich noch eine ziemlich stringente Datensortierung in meiner Sicherung verfolge und deaktiviere ihn daher.
    @@@ Kibibyte, Mebibyte und Gibibyte sind böhmische Dörfer? Nein seit 1998 internationaler Standard! @@@ Kein Heft beim Händler? Einfach hier eine Händlersuche starten! @@@ Bitte keine Supportanfragen per PM dafür gibt es das PCGH-Forum @@@ Piep

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •