Likes Likes:  0
Seite 4 von 4 1234
  1. #31
    Avatar von Kraizee
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    23.09.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    173

    AW: CPU-Datenbank anyone?

    Ich glaub, ich hab's kaputt gemacht...

    Ich hab mit Firefox 13.0.1 eine Abfrage auf AMD gemacht und bekam folgenden Fehler:
    http://img339.imageshack.us/img339/7263/pcghcpudb.png

    Danach dreht der Browser in einer Endlosschleife, bis man mit escAPE abbricht.

    -k

    PS.: Das passiert auch, wenn ich nach Intel filtern will.

    PPS.: Diesmal hat die Endlosschleife einen Ausgang gefunden:
    Server Error

    The server encountered an internal error and was unable to complete your request.JRun closed connection.
    Immer nur Arbeiten! Keine Zeit zum Spielen für El Presidente.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #32
    Avatar von ruyven_macaran
    Mitglied seit
    22.08.2007
    Beiträge
    31.024

    AW: CPU-Datenbank anyone?

    Zitat Zitat von Falk Beitrag anzeigen
    Zuerst, bevor ich auf das Feedback von Ruyven MacAran eingehe: bitte immer den Browser angeben.
    sry.
    Opera 11.61 in meinem Fall.

    Kannst du es wissen? Das Wording dafür können wir noch überarbeiten, aber eigentlich ist das System darauf aus, dass es zu allen Produkten irgendwann Artikel gibt.
    Na dann will ich mal niemanden in seinen ambitionierten Plänen stoppen
    Aber ganz ehrlich: Imho wäre schon das nachträgliche Verlinken bestehender Online-Artikel mit den Einträgen für ettliche Jahre alte CPUs ein Aufwand, dessen fehlen euch wohl kaum jemand übel nehmen wird.

    Die Suchmechanik ist noch nicht Final bzw. wird ggf. noch geändert. Bisher ist sie so, wie wir suchen würden, aber natürlich sind wir nur ein kleiner Teil der Nutzer.
    Nunja - alle Suchstile kann man nie abdecken. Eben gerade deswegen wäre es wichtig, dass die Suche zumindest optional/wenn der ganze Begriff keine Treffer liefert auch Fragmente des Suchbegriffes rauspicken kann.

    Im Prinzip wird nach Release-Datum sortiert, wenn es mehrere CPUs zu ein und demselben Datum gibt hat das System aber Probleme, sich zu entscheiden.
    Verstehe.
    Da wäre eine Nutzeroption sehr nützlich, denn wenn ich z.B. einen Überblick haben will, welche Prozessoren zu einem bestimmten Kern gehörten, wäre eine Sortierung nach Namen sehr viel nützlicher.
    In jedem Fall muss der Wert, nach dem sortiert wird, auch mit eigener Spalte angezeigt werden, damit man überhaupt eine Chance hat, schnell & systematisch in einem Suchergebniss den Eintrag zu finden, den man haben will.
    PCG&H-Statistik: 25235 Post, 380 Threads, 17091 Antworten (0,677/Post, 44,876/Thread) since 18:04, 26.09.2001

    [Langzeittagebuch]Vom Flugzeug zum 0db-Wakü-PC; 31.8.11: Stufe 4.0 Fanless

  3. #33

    Mitglied seit
    02.12.2011
    Beiträge
    137

    AW: CPU-Datenbank anyone?

    Was ich noch ganz gut finden würde wäre wenn auch benchmarks zu den CPUs geliefert werden dann wäre es so eine art zentrale Anlaufstelle, wo man schnell vorbei schauen kann wenn man CPUs sucht. Könnte aber gut verstehen wenn ihr das nicht macht da die Benches ja vergleichbar sein müssten. Aber ansonsten gefällts mir eigentlich ganz gut.

  4. #34
    Avatar von AchtBit
    Mitglied seit
    18.10.2007
    Beiträge
    1.600

    AW: CPU-Datenbank anyone?

    Zitat Zitat von PCGH_Marc Beitrag anzeigen
    Intel® Core

    An sich sind Allendale die E4000 und alle E6000 Conroes. Intel selbst spricht beim C2D E6300 von Conroe:

    http://ark.intel.com/products/27248/...066-MHz-FSB%29
    tja, Intels Motto ist halt 'was Kunde nicht weis, macht ihn nicht heiss'. Im übrigen, ist kaum jemand in der Wirtschaft vorhanden, der freimüdig etwas klärt, was ihm eventuell als Nachteil ausgelegt werden könnte. Üblicherweise reagiert man erst bei einer genau spezifizierten Anfrage, mit einer Erklärung.

    Wie auch immer, wir lagen beide daneben. Der e6300 war tatsächlich auch kurze Zeit mit dem Conroe Core im Sortiment. Wobei nicht genau geklärt ist, ob es Produktionsfehler bei der Fertigung oder ob ein marktstrategisch beabsichtigtes Downgrade, die Ursache für die nachträglich gesperrten 2MB, vom normal 4MB 2lv Cache on die, war.

    Ausnahmsweise bietet hier Wiki mal ne gut recherchierte Info, wenngleich nur in englischer Sprache.

    Conroe (microprocessor) - Wikipedia, the free encyclopedia
    PC:QX6800 3,48Ghz@VID Logic, GA965P-DS3P(Rev.2), 8GB DDR2 RAM@667mhz, AMD R270X 2GB VRAM, HDD:WD 2TB
    LapTop G71V: C2D P8400@2,26ghz, 4gb PC10700,GF M9700GT@ 17"(1440x900), HDD: Hatschi 7k 250gb, SSD I320 160gb

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 4 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •