Likes Likes:  0
Seite 3 von 4 1234
  1. #21
    Avatar von Clawhammer
    Mitglied seit
    25.10.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Frei.Wild's Ländereien
    Beiträge
    1.750

    AW: CPU-Datenbank anyone?

    Mir würde es gefallen, sobald man den Menü Punkt verlassen hat, das die Leite mit den Einstellungen oben verschwindet, den sonst rutsch der Rest der Seite noch ein Stückchen herrunter, was sehr ungewöhnlich ist. (FF13.0.1)



    ru.
    Clawhammer

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von PCGH_Thilo
    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    8.790

    AW: CPU-Datenbank anyone?

    Zitat Zitat von norse Beitrag anzeigen
    Ansicht schon nett, nur sollte man mehr Infos in der normal Ansicht schon haben, macht das vergleichen einfach! Z.B. Kerntakt, Kern Anzahl? Nur ein paar Fakten mehr, damit man weiß welche man vergleichen könnte.

    Der Vergleich ansich ist top, aber halt vorher bringt einem nur was wenn man wirklich weiß was man vergleichen will...und dann ist es doch schon fast ja... nutzlos?

    Soll jetzt nicht sagen das der Vergleich nichts bringt, es fehlt einfach die Usability für den durchschnittlichen User. dann kann die Datenbank noch richtig nützlich werden!
    So ganz verstehe ich Deinen Kommentar nicht. Du kriegst doch die ganzen Infos?
    "Signaturen werden überbewertet." (Konfuzius)

  3. #23
    Avatar von M4xw0lf
    Mitglied seit
    16.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    12.609

    AW: CPU-Datenbank anyone?

    Soweit ich das beurteilen kann funktioniert es bei mir fehlerfrei (Opera 12.00 x64). Allerdings hat die Tabellenansicht bei mir einen ziemlich fiesen Inputlag, der gelbe Balken folgt meinem Mauszeiger immer erst mit einigen Zehntelsekunden Verspätung.
    Intel Core i5 2400 // 16 GB DDR3-1333 // R9 Nano // Crucial BX300 480 GB // Fractal Design Meshify C Mini // LG 27UD58-B

  4. #24
    Avatar von ruyven_macaran
    Mitglied seit
    22.08.2007
    Beiträge
    31.022

    AW: CPU-Datenbank anyone?

    - Wenn ich die Seite einer CPU über die "zurück"-Funktion des Browsers verlasse, lande ich nicht bei dem Sucherergebniss, über dass ich sie gefunden habe
    - Es gibt keine andere Möglichkeit, zur Suchseite zurückzukehren (d.h. z.B. dass ich aus Suchergebnissen, die ich in neuen Tabs geöffnet habe, gar nicht zur Suche komme)
    - Ähnliches gilt bei Verwendung des Browsers-"zurück" bei mehrseitigen Suchergebnissen
    - Ich weiß nicht, woher ihr die Daten habt, aber es sind zwei E5300 eingetragen und einer davon soll I-VT haben. Es gab afaik nie einen Pentium E5 mit I-VT zu kaufen, erst recht nicht ab gleichem Releasedatum, wie den normalen.
    - Das mit dem Releasedatum betrifft auch CPUs, die zwar in mehreren Varianten in den Handel kamen, aber natürlich nicht zeitgleich. Wenn ihr unterschiedlichen Steppings eigene Einträge gebt, dann müssen diese auch die unterschiedliche Releasedaten (oder keines, falls nicht bekannt) enthalten.
    - Allgemein sollte man die Datenbank nach hinten erweitern. Den neuen Kram finde ich ja sogar noch im Preisvergleich, wenn ich Informationen brauche
    - Den Hinweis, dass ihr an Artikeln zu einer so alten CPU wie dem E5300 arbeitet, kaufe ich euch nicht ab
    - Die Suche versteht keine alternativen Schreibweisen. Z.B. "Yorkfield-12M" führt zu keinen Ergebnissen
    - Die Sortierung der Suchergebnisse ist nicht nachvollziehbar (suche ich z.B. nach "Yorkfield" kommen erst 9400/9500er, dann 8400&8200, dann ein 9550, dann 8300&weitere 8200, dann die QX97, dann 93, 94 und weitere 955 und dann die QX96)
    - Die fehlende Geschwindigkeit ist hoffentlich dem Beta-Server geschuldet.
    PCG&H-Statistik: 25235 Post, 380 Threads, 17091 Antworten (0,677/Post, 44,876/Thread) since 18:04, 26.09.2001

    [Langzeittagebuch]Vom Flugzeug zum 0db-Wakü-PC; 31.8.11: Stufe 4.0 Fanless

  5. #25
    Avatar von AchtBit
    Mitglied seit
    18.10.2007
    Beiträge
    1.600

    AW: CPU-Datenbank anyone?

    [klugscheiss]
    Der c2d e6300 ist kein Conroe sondern ein Allendale Kern
    Nur den c2d e6400 gabs als Conroe und Allendale
    [/klugscheiss]
    PC:QX6800 3,48Ghz@VID Logic, GA965P-DS3P(Rev.2), 8GB DDR2 RAM@667mhz, AMD R270X 2GB VRAM, HDD:WD 2TB
    LapTop G71V: C2D P8400@2,26ghz, 4gb PC10700,GF M9700GT@ 17"(1440x900), HDD: Hatschi 7k 250gb, SSD I320 160gb

  6. #26
    Avatar von Gary94
    Mitglied seit
    14.04.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    704

    AW: CPU-Datenbank anyone?

    Es gibt doch garkeinen i5 3570, oder?
    Gaming: Intel Core i5 3570K @4,2GHz // MSI N680GTX Lightning @1306MHz // Gigabyte Z77X-D3H // 16 GB Kingston HyperX DDR3 1333 // Crucial M4 SSD 256 GB // WD 15 EARX
    Thermalright HR-02 Macho // be quiet! Straight Power E9 CM 680W // Aerocool Strike-X Advance White // 2x ASUS VS238H
    Mobil: Nexus 5X 32 GB// Laptop: Gigabyte P34G v2

  7. #27
    Avatar von Research
    Mitglied seit
    08.09.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Dreh dich ganz langsam um...
    Beiträge
    9.864
    Der Nackzocker eV. sucht noch aktive Mitglieder. Anmeldung unter Surveilance@nsa.gov. Benötigt werden Windows 10, Mikrofon und WebCam.
    Zur Zeit viel Mobil unterwegs, Rechtschreibung geht im Androide FF auf PCGH nicht.
    Wenn Onlineshops zwei Preise zur selben Zeit haben. Noch Fragen? Schick eine PN an die Teilnehmer.

  8. #28
    Avatar von M4xw0lf
    Mitglied seit
    16.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    12.609

    AW: CPU-Datenbank anyone?

    Ja genau - 3570K. Ohne K gibt es ihn aber (zumindest bisher) wohl nicht.
    Intel Core i5 2400 // 16 GB DDR3-1333 // R9 Nano // Crucial BX300 480 GB // Fractal Design Meshify C Mini // LG 27UD58-B

  9. #29
    Avatar von PCGH_Marc
    Mitglied seit
    27.10.2008
    Beiträge
    14.373

    AW: CPU-Datenbank anyone?

    http://ark.intel.com/products/65702/...he-3_40-GHz%29

    Zitat Zitat von AchtBit Beitrag anzeigen
    [klugscheiss]
    Der c2d e6300 ist kein Conroe sondern ein Allendale Kern
    Nur den c2d e6400 gabs als Conroe und Allendale
    [/klugscheiss]
    An sich sind Allendale die E4000 und alle E6000 Conroes. Intel selbst spricht beim C2D E6300 von Conroe:

    http://ark.intel.com/products/27248/...066-MHz-FSB%29
    It ain't the fall that gets ya, it's the sudden stop at the bottom

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #30
    Avatar von Falk
    Mitglied seit
    15.08.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    2.878

    AW: CPU-Datenbank anyone?

    Zuerst, bevor ich auf das Feedback von Ruyven MacAran eingehe: bitte immer den Browser angeben.

    Zitat Zitat von ruyven_macaran Beitrag anzeigen
    - Wenn ich die Seite einer CPU über die "zurück"-Funktion des Browsers verlasse, lande ich nicht bei dem Sucherergebniss, über dass ich sie gefunden habe
    Stimmt, im Feld steht zwar nach wie vor die Suchanfrage, aber die Liste ist nicht entsprechend gefiltert
    Zitat Zitat von ruyven_macaran Beitrag anzeigen
    - Es gibt keine andere Möglichkeit, zur Suchseite zurückzukehren (d.h. z.B. dass ich aus Suchergebnissen, die ich in neuen Tabs geöffnet habe, gar nicht zur Suche komme)
    Da fehlt in der Tat ein entsprechender Link zurück bzw. überhaupt von einer einzelnen CPU auf die CPU-Datenbank. Liefern wir nach.
    [/quote]
    - Ähnliches gilt bei Verwendung des Browsers-"zurück" bei mehrseitigen Suchergebnissen
    Zitat Zitat von ruyven_macaran Beitrag anzeigen
    - Ich weiß nicht, woher ihr die Daten habt, aber es sind zwei E5300 eingetragen und einer davon soll I-VT haben. Es gab afaik nie einen Pentium E5 mit I-VT zu kaufen, erst recht nicht ab gleichem Releasedatum, wie den normalen.
    - Das mit dem Releasedatum betrifft auch CPUs, die zwar in mehreren Varianten in den Handel kamen, aber natürlich nicht zeitgleich. Wenn ihr unterschiedlichen Steppings eigene Einträge gebt, dann müssen diese auch die unterschiedliche Releasedaten (oder keines, falls nicht bekannt) enthalten.
    - Allgemein sollte man die Datenbank nach hinten erweitern. Den neuen Kram finde ich ja sogar noch im Preisvergleich, wenn ich Informationen brauche
    Das betrifft die Daten, die von der Redaktion kommen - dazu kann ich nichts sagen.
    Zitat Zitat von ruyven_macaran Beitrag anzeigen
    - Den Hinweis, dass ihr an Artikeln zu einer so alten CPU wie dem E5300 arbeitet, kaufe ich euch nicht ab
    Kannst du es wissen? Das Wording dafür können wir noch überarbeiten, aber eigentlich ist das System darauf aus, dass es zu allen Produkten irgendwann Artikel gibt.
    Zitat Zitat von ruyven_macaran Beitrag anzeigen
    - Die Suche versteht keine alternativen Schreibweisen. Z.B. "Yorkfield-12M" führt zu keinen Ergebnissen
    Die Suchmechanik ist noch nicht Final bzw. wird ggf. noch geändert. Bisher ist sie so, wie wir suchen würden, aber natürlich sind wir nur ein kleiner Teil der Nutzer.
    Zitat Zitat von ruyven_macaran Beitrag anzeigen
    - Die Sortierung der Suchergebnisse ist nicht nachvollziehbar (suche ich z.B. nach "Yorkfield" kommen erst 9400/9500er, dann 8400&8200, dann ein 9550, dann 8300&weitere 8200, dann die QX97, dann 93, 94 und weitere 955 und dann die QX96)
    Im Prinzip wird nach Release-Datum sortiert, wenn es mehrere CPUs zu ein und demselben Datum gibt hat das System aber Probleme, sich zu entscheiden.
    Zitat Zitat von ruyven_macaran Beitrag anzeigen
    - Die fehlende Geschwindigkeit ist hoffentlich dem Beta-Server geschuldet.
    Natürlich.
    Schreib dich nicht ab - Lern suchen und posten!


Seite 3 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •