Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    05.03.2017
    Beiträge
    7

    Frage Ich möchte meinen 2600er Köpfen

    Moin allesamt,
    ich möchte meinen in die tage gekommenen Prozessor köpfen. Es handelt sich um den 2600er Non K. ich betreibe kein Overclocking und benutze einen be quiet! Pure Rock Tower Kühler..

    allerdings erreicht mein schätzen nach 3-4 Stunden gamen... seine 75-80Grad was am anfang seiner gamingkarriere nicht zu denken war.. da lief er mit boxed bei 55-60grad.

    Nun wollte ich mal fragen was muss ich beachten? ist er verlötet ?

    ich danke schonmal im vorraus für die Hilfe

    Mit freundlichen grüßen
    Der perry

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Jeretxxo
    Mitglied seit
    06.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    3.480

    AW: Ich möchte meinen 2600er Köpfen

    Einen i7 2600?
    Viel Erfolg, denn der ist noch und bereits verlötet.

    Wenn er vorher kühler war, liegt es an etwas anderem als der CPU und der Verbindung zum IHS.
    Stoppt die Zensurmaschine – Rettet das Internet! #Uploadfilter #Artikel13
    >Klicke HIER und Unterstütze auch du das freie Internet!<

  3. #3
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    37.929

    AW: Ich möchte meinen 2600er Köpfen

    Zitat Zitat von PerryHotter Beitrag anzeigen
    Nun wollte ich mal fragen was muss ich beachten? ist er verlötet ?
    Diese CPU ist bereits verlötet und ein Köpfen daher erstens sehr schwierig und zweitens ziemlich sinnlos.
    Übergangs-PC-Kartoffel: i3 8100/H370-Board, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  4. #4

    Mitglied seit
    08.06.2013
    Beiträge
    7.500

    AW: Ich möchte meinen 2600er Köpfen

    Meines Wissens sind alle Sandys verlötet. Sprich du kriegst den Heatspreader so leicht nicht ab.

    Würde an deiner Stelle lieber mal die anliegenden Spannungen checken, Wärmeleitpaste erneuern und schauen ob der CPU Kühler noch genug Anpressdruck hat. War bei meinem alten Mugen2 auch so, das der nach diversen Umbauten einfach nicht mehr gescheit gekühlt hat, weil die Halterungen irgendwann ausleihern.

  5. #5

    Mitglied seit
    05.03.2017
    Beiträge
    7

    AW: Ich möchte meinen 2600er Köpfen

    habe den CPU kühler ja erst vor 3 Monaten gekauft und wäremleitpaste erneuert... würde es sich vielleicht lohnen einfach auf WaKü umzusteigen für den prozi? weil Köpfen ja sinnlos ist.. habe bisschen schiss das er den nächsten 30Grad sommertag nicht überlebt ^^.....

  6. #6
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    37.929

    AW: Ich möchte meinen 2600er Köpfen

    Zitat Zitat von PerryHotter Beitrag anzeigen
    habe bisschen schiss das er den nächsten 30Grad sommertag nicht überlebt ^^.....
    Bitte lesen und verstehen, dass deine CPU das garantiert überlebt, egal was du machst:
    http://extreme.pcgameshardware.de/bl...erflaeche.html
    Übergangs-PC-Kartoffel: i3 8100/H370-Board, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  7. #7

    Mitglied seit
    05.03.2017
    Beiträge
    7

    AW: Ich möchte meinen 2600er Köpfen

    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Bitte lesen und verstehen, dass deine CPU das garantiert überlebt, egal was du machst:
    http://extreme.pcgameshardware.de/bl...erflaeche.html
    Vielen Dank... dann wird die alte Gurke wohl bei 80grad nicht den Geist aufgeben, egal ob es früher mal 60grad waren... ich betreibe ja kein OC

  8. #8

    Mitglied seit
    26.04.2016
    Ort
    Raum Duisburg
    Beiträge
    2.453

    AW: Ich möchte meinen 2600er Köpfen

    Hast du schon mal die Wärmeleitpaste erneuert und deinen Kühler entstaubt? Ich vermute dann gibt es auch fast wieder die alten Temps.

  9. #9
    Dr Bakterius
    Gast

    AW: Ich möchte meinen 2600er Köpfen

    2600er köpfen geht nur mit Flex oder Dosenöffner ( 007 mit der Lizenz zum verlöten ). Ich habe den 2600k @ 4,5 GHz und komme nur knapp an 70°C heran. Was hast du als Gehäuse und wie sieht die Belüftung aus? Spannung zu hoch? Zeigt der CPU Lüfter in die falsche Richtung oder schon mal im Bios die Lüfterkurve angepasst?

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Jeretxxo
    Mitglied seit
    06.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    3.480

    AW: Ich möchte meinen 2600er Köpfen

    Ich geh eher von einem Anwenderfehler aus, entweder was bei der Monatge schiefgelaufen oder was mit der Wärmeleitpaste stimmt nicht.
    Stoppt die Zensurmaschine – Rettet das Internet! #Uploadfilter #Artikel13
    >Klicke HIER und Unterstütze auch du das freie Internet!<

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. WaKü Neuling - bitte mal über die Liste schauen.Möchte bestellen
    Von DerSascha im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 20:09
  2. möchte e2180 übertakten
    Von sven im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 21:26
  3. Was bringt es die CPU "zu köpfen"?
    Von Lee im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 17:29
  4. möchte meinen E4500 übertakten - kann mir jemand helfen?
    Von Nico2701 im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 13:44
  5. Möchte mir neuen PC kaufen....
    Von m2dx im Forum Prozessoren
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 19:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •