Zitat Zitat von Tim1974 Beitrag anzeigen
Am besten wäre doch ein direkter Kontakt aus Silber, zwischen dem Die und dem Kühler, also Flüssigsilber auf dem Die (was dann halt hart wird), ein Heatspreader aus Silber und eine Kühlergrundplatte aus Silber, dann der Hauptkühlkörper aus reinem Kupfer (damit es nicht zuuuu teuer wird...). Der ganze Kühler dann sicherlich 5-10 kg schwer und dann fest mit dem Gehäuse verschraubt und mit einem 200mm-Lüfter bestückt wird.
Ob man so auf 6 GHz oder mehr kommen könnte?
Nein, denn es hängt meist an der CPU und nicht an der Kühlung, wie hoch der Takt geht.