Seite 2 von 3 123
  1. #11
    Avatar von Noxxphox
    Mitglied seit
    09.07.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Da wo du ned wohnst :P
    Beiträge
    7.398

    AW: [Review] Haswel OC Frame

    naja ich kann ma schauen das ich sowas nachliefere wenn ich zeit habe, aber an für sich ist es sinfrei, da dies vonn cpu zu cpu sich unterscheiden kann

    warum benutz ich beides? ganz einfach weil mir die cpu beim ausbauen dann nicht entgegen komm... sie kan nicht runterfallen oder am wasserkühler kleben bleiben...
    I7 4790K @ 4,7Ghz @1,23V // Noctua NHD-14 // ASUS Maximus VI Impact // 16Gb G.SKILL Trident X @ 2400Mhz // ASUS ROG GTX 1080 Strix Advanced @ 2Ghz @ 0,95V // Be Quiet Straight Power 11 550W // Fractal Design Nano S

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von Killermarkus81
    Mitglied seit
    18.07.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    2.120

    AW: [Review] Haswel OC Frame

    Ja das stimmt natürlich,CPUs sind schon stellenweise sehr unterschiedlich!
    Schade das du nicht mehr die vorherigen Werte parat hast,am besten sogar Original,mit modifizierter WLP +HS und dann das ganze ohne - natürlich mit identisch hohen Wassertemperaturen.

    Ich habe nochmal bisschen gestöbert und bin jetzt auf Tests mit Flüssigmetal gestoßen.
    Bisher verwende ich mach wie vor den HS + Gelid Extreme,aber mit Flüssigmetal und ohne HS sollten scheinbar nochmal 10 Grad drinnen sein?!

    Als Anhaltspunkte.
    Original hatte ich mit unten angegebenen Spannungswerten unter Prime bei sehr guten 28 °C etwas über 72°C,aktuell liege ich bei ca 60°C und hoffe das ich mit Flüssigmetal Richtung 50°komme.
    Aber ich kann mich noch nicht entschieden ob ich den HS dann ebenfalls weg lass.
    CPU: i7 9700k @ 5,1 GHz GPU: GTX 1080 Ti (Asus Strix mit EK WB Custom Kühler @ 2100MHz) MB: Gigabyte Master Z390 Arbeitsspeicher: 32 GB GSkill DDR4 3200 Mhz CL15 Gehäuse und NT:The Tower 900 Mod + Dark Base Pro11 650 Watt Wakü: (1x 420mm + Mora 360 Watercool; VP655 Pumpe, Heatkiller AGB) Monitor :
    PG348Q

  3. #13
    Avatar von Noxxphox
    Mitglied seit
    09.07.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Da wo du ned wohnst :P
    Beiträge
    7.398

    AW: [Review] Haswel OC Frame

    ja ist mit risiken verbunden^^
    aber ich muss sagen es läuft tadellos ohne empfehlen kann ichs dir aber^^ vor allem peaks werden damit nimmer so hoch^^
    I7 4790K @ 4,7Ghz @1,23V // Noctua NHD-14 // ASUS Maximus VI Impact // 16Gb G.SKILL Trident X @ 2400Mhz // ASUS ROG GTX 1080 Strix Advanced @ 2Ghz @ 0,95V // Be Quiet Straight Power 11 550W // Fractal Design Nano S

  4. #14
    Avatar von Killermarkus81
    Mitglied seit
    18.07.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    2.120

    AW: [Review] Haswel OC Frame

    Ich finde halt 40€ für ein kleines Blech schon heftig.
    Andererseits ist es halt einfach auch die gute Idee die belohnt werden kann.
    Und natürlich die von dir beschriebenen Vorteile.

    Dein Beitrag war in jedem Fall hilfreich da ich den EK Schraubenkit bisher gar nicht registriert habe und mich ansonsten nie getraut hätte die CPU ganz ohne Heatspreader zu betreiben - Danke dafür!
    CPU: i7 9700k @ 5,1 GHz GPU: GTX 1080 Ti (Asus Strix mit EK WB Custom Kühler @ 2100MHz) MB: Gigabyte Master Z390 Arbeitsspeicher: 32 GB GSkill DDR4 3200 Mhz CL15 Gehäuse und NT:The Tower 900 Mod + Dark Base Pro11 650 Watt Wakü: (1x 420mm + Mora 360 Watercool; VP655 Pumpe, Heatkiller AGB) Monitor :
    PG348Q

  5. #15
    Avatar von wolflux
    Mitglied seit
    06.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    DESTINY
    Beiträge
    8.774

    AW: [Review] Haswel OC Frame

    Hast du schön gemacht Noxxi, gefällt mir seeeehr gut. Super Ergebnis !!!

    Gruss wolflux

  6. #16
    Avatar von Noxxphox
    Mitglied seit
    09.07.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Da wo du ned wohnst :P
    Beiträge
    7.398

    AW: [Review] Haswel OC Frame

    Zitat Zitat von wolflux Beitrag anzeigen
    Hast du schön gemacht Noxxi, gefällt mir seeeehr gut. Super Ergebnis !!!

    Gruss wolflux
    danke

    @ Killermarkus81
    kein ding, falls du fragten dazu hast kanste mir auch gerne ne pn schreiben
    I7 4790K @ 4,7Ghz @1,23V // Noctua NHD-14 // ASUS Maximus VI Impact // 16Gb G.SKILL Trident X @ 2400Mhz // ASUS ROG GTX 1080 Strix Advanced @ 2Ghz @ 0,95V // Be Quiet Straight Power 11 550W // Fractal Design Nano S

  7. #17
    Avatar von DerFakeAccount
    Mitglied seit
    19.02.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Nähe Dresden
    Beiträge
    540

    AW: [Review] Haswel OC Frame

    Okay, Januar Plan steht, Fractal Define S, Noctua NH-D15 und jetzt noch das kleine Teil geköpft ist meiner eh schon, und Flüssigmetall hab ich auch schon da. Schönes Review

  8. #18
    Avatar von Noxxphox
    Mitglied seit
    09.07.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Da wo du ned wohnst :P
    Beiträge
    7.398

    AW: [Review] Haswel OC Frame

    Zitat Zitat von DerFakeAccount Beitrag anzeigen
    Okay, Januar Plan steht, Fractal Define S, Noctua NH-D15 und jetzt noch das kleine Teil geköpft ist meiner eh schon, und Flüssigmetall hab ich auch schon da. Schönes Review
    Danke
    Bitte teile mir dann mit ob der Kühler kompatibel ist, ich möchte eine kompatiblitätliste erstellen sodas jeder bescheid weis
    I7 4790K @ 4,7Ghz @1,23V // Noctua NHD-14 // ASUS Maximus VI Impact // 16Gb G.SKILL Trident X @ 2400Mhz // ASUS ROG GTX 1080 Strix Advanced @ 2Ghz @ 0,95V // Be Quiet Straight Power 11 550W // Fractal Design Nano S

  9. #19
    Avatar von DerFakeAccount
    Mitglied seit
    19.02.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Nähe Dresden
    Beiträge
    540

    AW: [Review] Haswel OC Frame

    Zitat Zitat von Noxxphox Beitrag anzeigen
    Danke
    Bitte teile mir dann mit ob der Kühler kompatibel ist, ich möchte eine kompatiblitätliste erstellen sodas jeder bescheid weis
    Mach ich, kein Thema

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von Noxxphox
    Mitglied seit
    09.07.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Da wo du ned wohnst :P
    Beiträge
    7.398

    AW: [Review] Haswel OC Frame

    merci
    I7 4790K @ 4,7Ghz @1,23V // Noctua NHD-14 // ASUS Maximus VI Impact // 16Gb G.SKILL Trident X @ 2400Mhz // ASUS ROG GTX 1080 Strix Advanced @ 2Ghz @ 0,95V // Be Quiet Straight Power 11 550W // Fractal Design Nano S

Seite 2 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. [Review] Hat der uralt Sockel 1366 eine Chance gegen Haswell? Nehalem als CPU Geheimtipp..
    Von Knogle im Forum Anleitungen, wichtige Praxis- und Test-Artikel
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2014, 22:42
  2. Haswell (I7 4770K) geköpft Review
    Von Noxxphox im Forum Prozessoren
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 25.07.2014, 12:28
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.10.2013, 03:12
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.2013, 09:29
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2013, 19:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •