Seite 2 von 14 12345612 ...
  1. #11
    Avatar von $Lil Phil$
    Mitglied seit
    03.01.2008
    Beiträge
    2.955

    AW: [HowTo] Kühlen mit Trockeneis

    Zitat Zitat von der8auer Beitrag anzeigen
    Sehr guter Guide Schön geschrieben und erklärt.

    Du solltest vielleicht noch etwas im Bezug auf den Coldbug schreiben. Vorallem bei AMD CPUs ein Problem. Kommt bei Intel zwar selten vor aber mein erster E8600 hatte seltsamer Weise einen CB bei -30°C...
    Danke. Stand eigentlich schon so drin, ich habs aber nochmal einleuchtender formuliert.
    (Vorbereitungen/System)

    Zitat Zitat von CrashStyle
    Ja sehr gut Erklärt! Alles drin was man wissen sollte.
    Freut mich, danke.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    gdfan
    Gast

    AW: [HowTo] Kühlen mit Trockeneis

    Super Tutorial
    Und Bilder auch gut, nur das "Wasserzeichen" etwas aufdringlich. Aber sonst top

  3. #13
    Avatar von Genim2008
    Mitglied seit
    15.09.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    593

    AW: [HowTo] Kühlen mit Trockeneis

    hehe jo das Wasserzeichen ist geil xD

    nein, aber gutes tutorial! Sehr ausführlich, besonders zum Schluss die Demotage gefällt mir. Denn in keinem anderen Tutorial wird sonst gesagt, dass man zum schluss die Hardware sehr gut trocknen muss was mir zum Verhängniss wurde. Habe heute mein Asus Rampge Formula vlt. geschrottet dachte es sei trocken, da ich kein Eis oder Wassertropfen gesehen hatte... (hatte auch mit Knetgummi isoliert). Ich hoffe ja noch das es morgen wieder geht und es an der gewechselten CPU lag hätte sonst heute schon ergebnisse und bilder gepostet
    Prozi: Q6600@3,2GHz@1.3128V
    Mainboard: Asus Rampage Formula
    RAM: 4GB OCZ 800MHz @960Mhz 5-5-5-12
    Graka: Saphire HD4870@800/1000Mhz
    HD: 640GB Samsung / OS: Vista64
    3DMark06: 20197@3,73Ghz

  4. #14
    Avatar von $Lil Phil$
    Mitglied seit
    03.01.2008
    Beiträge
    2.955

    AW: [HowTo] Kühlen mit Trockeneis

    Zitat Zitat von gdfan Beitrag anzeigen
    Super Tutorial
    Und Bilder auch gut, nur das "Wasserzeichen" etwas aufdringlich. Aber sonst top
    Danke
    Also ich find das Feuerzeichen eiskalt

    Zitat Zitat von Genim2008 Beitrag anzeigen
    hehe jo das Wasserzeichen ist geil xD

    nein, aber gutes tutorial! Sehr ausführlich, besonders zum Schluss die Demotage gefällt mir. Denn in keinem anderen Tutorial wird sonst gesagt, dass man zum schluss die Hardware sehr gut trocknen muss was mir zum Verhängniss wurde. Habe heute mein Asus Rampge Formula vlt. geschrottet dachte es sei trocken, da ich kein Eis oder Wassertropfen gesehen hatte... (hatte auch mit Knetgummi isoliert). Ich hoffe ja noch das es morgen wieder geht und es an der gewechselten CPU lag hätte sonst heute schon ergebnisse und bilder gepostet
    Thx
    Aua, ich drück dir die Daumen!

  5. #15

    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    127

    AW: [HowTo] Kühlen mit Trockeneis

    Geil! Danke für dieses ausführliche HowTo!

  6. #16

    Mitglied seit
    23.12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    317

    AW: [HowTo] Kühlen mit Trockeneis

    Hi, hab mir jetzt auch mal das tut durchgelsen und habe leider einige Punkte gefunden die ich bemängeln würde:


    1. zur WLP könntest du das verlinken: Wärmeleitpasten im Kälte-Extremtest-AwardFabrik :: Testberichte :: Overclocking

    2. das system immer erstmal ohne dice starten, und gucken ob der pot sitzt. Ist auch besser für die WLP, diese kann sich dann erstmal verteilen, da sie etwas warm wird.

    3. deine spannugen finde ich etwas niedlich^^ beim erstem mal vlt eine gute idee, wenn man jedoch weis was man tut geht auch deutlich mehr. Wir haben schon meinem 8600er 1,95 gegeben, halt weil er skalierte, v-core ist auch nicht so schlimm, vie gefährlicger ist VPLL und vVTT/vFSB!

  7. #17
    Avatar von $Lil Phil$
    Mitglied seit
    03.01.2008
    Beiträge
    2.955

    AW: [HowTo] Kühlen mit Trockeneis

    Zitat Zitat von KvD Beitrag anzeigen
    Hi, hab mir jetzt auch mal das tut durchgelsen und habe leider einige Punkte gefunden die ich bemängeln würde:
    Danke

    Zitat Zitat von KvD Beitrag anzeigen
    1. zur WLP könntest du das verlinken: Wärmeleitpasten im Kälte-Extremtest-AwardFabrik :: Testberichte :: Overclocking

    2. das system immer erstmal ohne dice starten, und gucken ob der pot sitzt. Ist auch besser für die WLP, diese kann sich dann erstmal verteilen, da sie etwas warm wird.
    Stimmt, hast Recht, hab ich völlig vergessen .
    Den Test mit der WLP hab ich noch nicht gekannt, sehr informativ, danke für den Link, ist ergänzt.

    Zitat Zitat von KvD Beitrag anzeigen
    3. deine spannugen finde ich etwas niedlich^^ beim erstem mal vlt eine gute idee, wenn man jedoch weis was man tut geht auch deutlich mehr. Wir haben schon meinem 8600er 1,95 gegeben, halt weil er skalierte, v-core ist auch nicht so schlimm, vie gefährlicger ist VPLL und vVTT/vFSB!
    Dessen bin ich mir bewusst. Ich hab die Empfehlungen zur Vcore jetzt rausgenommen, da ich eigentlich der Meinung bin, dass jeder selbst das Risiko für sich entscheidet und trägt, wie du siehst. An dem Punkt bringts dann auch nichts, zu diskutieren und zu empfehlen.

    Mein E7200 zum Beispiel wurde nach 1,80V unter Dice dann unter Luft hungriger, was wohl ein Anzeichen für E-Migration ist.
    Hätte er skaliert, hätte ich ihm aber auch jetzt mehr gegeben.

  8. #18
    Avatar von schrotflinte56
    Mitglied seit
    19.05.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    das Schloss ist fertig...
    Beiträge
    773

    AW: [HowTo] Kühlen mit Trockeneis

    habe mal eine dumme frage...
    ich habe meine frau losgeschickt zur apotheke und sie sollte isopropanol mitbringen.
    jetze habe ich aber isopropyl-alkohol vor mir zu stehen mit der begründung:
    "die meinte, das ist das!"

    tja kann ich das verwenden oder gleich wieder zurück damit und selber besorgen...?

    mfg
    Core i7 4790K@4,7GHz, 8Gb DDR3@2400MHz, Maximus Gene 7, EVGA GTX Titan SC @1215MHz

  9. #19
    Avatar von der8auer
    Mitglied seit
    17.09.2007
    Ort
    Berlin - im Auftrag der Krone
    Beiträge
    12.439

    AW: [HowTo] Kühlen mit Trockeneis

    Jo steht bei meinem auch drauf. Passt

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von caine2011
    Mitglied seit
    05.10.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.809

    AW: [HowTo] Kühlen mit Trockeneis

    ist dasselbe ist nur die eine bezeichnung ist chemisch korrekt, die andere der handelsname


Seite 2 von 14 12345612 ...

Ähnliche Themen

  1. Woher bezieht ihr Trockeneis?
    Von myvendetta im Forum Extreme Kühlmethoden
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 23:06
  2. Trockeneis Borchert Hamburg
    Von Genim2008 im Forum Extreme Kühlmethoden
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 20:50
  3. RAM aktiv kühlen
    Von igoroff im Forum Overclocking: Mainboards und Speicher
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 21:26
  4. Trockeneis und Stickstoff
    Von Incredible Alk im Forum Extreme Kühlmethoden
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 13:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •