Seite 4 von 4 1234
  1. #31

    Mitglied seit
    14.06.2015
    Ort
    D:\Deutschland\Baden-Württemberg\Ulm.de
    Beiträge
    3.257

    AW: Kühlen mit Stickstoff / Helium woher?

    Dachte ich auch gerade, und nach meinen wissen kann man Plutonium nur durch KKWs erschaffen.
    Intel Core I7 8700K @4,8 Ghz-1,25V | Asus Z370 Hero| Nvidia GTX 1080TI FE @2000Mhz | GSKILL 16 GB DDR4 4 Ghz | Seasonic 1050W Snowwhite| Asus ROG Swift PG279Q| Watercooling System by Aquacomputer & EKWB
    OS: Windows Server 2019 Essentials
    http://discord.pcgh.de/

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #32

    Mitglied seit
    02.07.2016
    Beiträge
    674

    AW: Kühlen mit Stickstoff / Helium woher?

    Also Uran hieft man von 235 auf 238 an. Die Kernladungszahl von waffenfähigem Plutonium ist doch....Alzheimer.

    Die Isotoperei. Der Erde ist das scheiss egal wegen der molekularen Massen. Nimmste Steinkohle ausm Flötz sacken Siedlungen irgendwann ab. Sodom und Gommorah war richtig krass, ohne Erderwärmung und Fukushima und Tschernobyl.

    Man könnte durch mehr ****** in manchen Regionen auch auf die Idee kommen, den Planeten auszuwuchten - 20 Kinder.


    Wegen TEs Problem. Man kann Gase bei Linde bestellen. Die bauen einem auch Silos dahin, die so hoch sind wie ein halbes Hochhaus.


    Ob die für einen Computer liefern, kann ich mir nicht vorstellen. Es gibt doch aber unzählige kleinere Lieferanten und Helium bringts nicht so, weil, Stickstoff kälter ist als ds scheiss Helium. Kohlenmonoxid kann man auch bestellen, wenn Du einen Lieferanten findest für Kohlenmonoxid CO, sach mir Bescheid.
    Geändert von Plasmadampfer (02.11.2018 um 13:59 Uhr)

  3. #33
    Avatar von Tetrahydrocannabinol
    Mitglied seit
    16.08.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Oldenburg (Oldb)
    Beiträge
    1.387

    AW: Kühlen mit Stickstoff / Helium woher?

    Der Thread ist von 2011!

    Das Problem, wenn es eins war ist bestimmt keins mehr!
    Prozessor: AMD Ryzen 7 2700 | Mainboard: Gigabyte X470 Aorus Ultra Gaming | RAM: 16GB Patriot Viper Steel DDR4-3200 DIMM | Graka: Inno3D GTX 1070 iChill X4 | Netzteil: be quiet! Straight Power 10 CM 500 W | Gehäuse: anidees Al Crystal | Tastatur: Roccat Suora FX | Maus: Roccat Kova
    Kühlung: erweiterte Alphacool Eisbear/Eiswolf GPX Pro-Kombi mit 2 x 280er Radiatoren
    Festplatten: Samsung SSD 860 EVO 250 GB + Samsung SSD 860 EVO 1TB



  4. #34

    Mitglied seit
    02.11.2018
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Reichshof
    Beiträge
    40

    AW: Kühlen mit Stickstoff / Helium woher?

    Helium ist bald unmöglich... Stickstoff bekommst du bei einem Gashändler oder Kühlmittelexperten..

    MFG der8ecker

  5. #35
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    15.347

    AW: Kühlen mit Stickstoff / Helium woher?

    Zitat Zitat von der8ecker Beitrag anzeigen
    Helium ist bald unmöglich...
    Wo konntest Du flüssiges Helium einkaufen? Wir hatten für Supraleitungsversuche schon vor 10 Jahren Hürden zu meistern. Vor 15 Jahren war es noch bei Linde sehr einfach zu kaufen.

    Und wie nutzt Du es? Kann man wirklich CPU auf - 200°C herunterkühlen und sie funktionieren, oder machst Du es kontinuierlich mit steigender Last und langsam steigender Kühlleistung?

  6. #36

    Mitglied seit
    02.01.2013
    Beiträge
    103

    AW: Kühlen mit Stickstoff / Helium woher?

    Also Industriegase Hersteller wie Linde und Air Liquide boten mir zumindestens bereits LN2. Helium war sehr teuer 2006 rum.

  7. #37

    Mitglied seit
    29.06.2016
    Beiträge
    94

    AW: Kühlen mit Stickstoff / Helium woher?

    Zitat Zitat von Plasmadampfer Beitrag anzeigen
    Also Uran hieft man von 235 auf 238 an. Die Kernladungszahl von waffenfähigem Plutonium ist doch....Alzheimer. [...]
    Großer Quark, man will Uran-235 für die Bombe und man bekommt in der Natur fast nur Uran-238. Das wird auch nicht "gehieft" oder so, das wird durch die Massenunterschiede in Zentrifugen getrennt.
    Intel Core i5 4690k | MSI GeForce GTX 1070 Armor 8G OC Edition | ASRock Fatal1ty Z97 Killer | 32 GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600

Seite 4 von 4 1234

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •