1. #35391

    Mitglied seit
    14.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    694

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    Zitat Zitat von Tekkla Beitrag anzeigen
    Das funktioniert bei allem, was nicht durch DRM den Zugriff auf die Daten verhindert. Adaptive Sync aka Freesync aka GSync haben damit so ja nichts mit am Hut. AMBIENTpx geht bei mir über GSync Compatible einwandfrei.
    Also ebenso Freesync Monitor. Ich frage dann mal gezielt im AC Forum nach, die letzte Aussage seitens AC war, dass sobald das Video Monitoring für RGBpx läuft, GSync deaktiviert wird. Werde hier bereichten.

    EDIT: Kein direktes Feedback vom Entwickler, aber ein weiterer User sagt, GSync + RGBpx Videocapture geht jetzt... verdammt, dann kommt der innere Bastelhund wieder raus und will das umsetzen!
    Geändert von TheAbyss (02.12.2019 um 09:08 Uhr)
    Worklog Primo2.0/ mein System derzeit: http://extreme.pcgameshardware.de/ta...imo-2-0-a.html
    I7 6700k@Bykski// EVGA 980TI SC@HK IV // 2x420mm Radiator+1080er Nova // AE6Pro // Phanteks Primo Mod
    Peripherie: GSkill KM780, G900, SMSL Q5pro + B&W LM1 // Fostex T-X0/HD600

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #35392

    Mitglied seit
    18.11.2019
    Ort
    Bülach (Schweiz)
    Beiträge
    32

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    hallo
    ich hab da mal eine frage an besitzer des beQuiet Dark Base Pro rev.2

    in den spezifikationen steht
    Gehäusedeckel --> ABS, Aluminum
    Frontpanel --> ABS, Aluminum

    was ist nun aus Alu und was aus ABS?
    sind effektiv die aussenflächen aus Alu und das innenleben aus ABS?

    hintergrund der frage: ich will die zwei flächen "meshen" und bevor ich das gehäuse kaufe, alle abklärungen machen.
    Alu liesse sich nicht lasern, da müsste ich jemenden mit fräskenntnissen suchen ...

    besten dank

  3. #35393

    Mitglied seit
    28.09.2015
    Beiträge
    285

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    Wenn ich mir Bilder so anschaue, ist so wie du sagt außen Alu, innen Kunststoff.

    Klar kann man Alu lasern.
    Kannste sogar online machen lassen.

  4. #35394
    Avatar von Tekkla
    Mitglied seit
    06.08.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    977

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    Zitat Zitat von ursmii Beitrag anzeigen
    hintergrund der frage: ich will die zwei flächen "meshen" und bevor ich das gehäuse kaufe, alle abklärungen machen.
    Alu ist nur eine dünne Schicht von etwa 1 mm Stärke. Der Rest ist Plastik mit einer den Schall isolierenden Schaumstoffschicht von innen; an der Front wie im Top.

    Die Bilder sind von meiner "aufgebohrten" Fronttür, die ich komplett gegen getöntes Acrylglas getauscht habe.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01696.jpg 
Hits:	29 
Größe:	2,05 MB 
ID:	1071386Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01697.jpg 
Hits:	25 
Größe:	1,98 MB 
ID:	1071387Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01698.jpg 
Hits:	25 
Größe:	1,69 MB 
ID:	1071388Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01699.jpg 
Hits:	27 
Größe:	1,59 MB 
ID:	1071389Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01700.jpg 
Hits:	22 
Größe:	2,06 MB 
ID:	1071390Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01701.jpg 
Hits:	23 
Größe:	2,06 MB 
ID:	1071392
    PC: AMD R7 3800X || 32GB Vengeance Pro 3200 || Aorus X570 Pro || RTX 2080 Seahawk EK || 1 TB (W10 & Share) + 500 GB (Lin) Evo 970 M.2 SSD || 1 TB BX500 SSD || bequiet! DB 900 || LG 32DU89-W 4K
    WAKÜ: Mo-Ra3 360LT m. 9x 120mm P12 PWM PST || Intern: 420er + 360er b. 30mm || AC D5 Next m. Heatkiller Tube || Aquaero 6 LT || Durchflusssensor || 2x Farbwerk360 || Farbwerk Nano als Ambilight

  5. #35395

    Mitglied seit
    18.11.2019
    Ort
    Bülach (Schweiz)
    Beiträge
    32

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    hallo tekkla (rhodan )

    vielen dank für deine bilder. so werd ich es auch machen, denn der laser, auf den ich zugriff habe, hat nur 90watt und das reicht für alu nicht
    hast du nicht versucht die dämmmatte auch zu entfernen? klebt die gut oder war es wegen der schallisolation?
    klebt die dämmmatte gut?

    meine idee: ich schneid aus dem tragenden türteil das meiste raus und kleb dann das gemeshte plexi drauf. so ist die stabilität wieder garantiert.
    wie ich dann einen staubfilter einfach putzbar dahinter kriege weiss ich noch nicht.

  6. #35396

    Mitglied seit
    18.11.2019
    Ort
    Bülach (Schweiz)
    Beiträge
    32

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    Zitat Zitat von CoLuxe Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir Bilder so anschaue, ist so wie du sagt außen Alu, innen Kunststoff.

    Klar kann man Alu lasern.
    Kannste sogar online machen lassen.
    haste ne adresse? nur so um das zu vervollständigen.

  7. #35397
    Avatar von claster17
    Mitglied seit
    06.03.2013
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    4.100

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    Zitat Zitat von ursmii Beitrag anzeigen
    hast du nicht versucht die dämmmatte auch zu entfernen? klebt die gut oder war es wegen der schallisolation?
    klebt die dämmmatte gut?
    Die Matte zu entfernen war fürchterlich aufwendig. Der Kleber sitzt so fest, dass man den Schaumstoff nur in kleinen oberflächlichen Fetzen runterbekommt und für den Rest war reichlich Lösungsmittel nötig.

    wie ich dann einen staubfilter einfach putzbar dahinter kriege weiss ich noch nicht.
    Ich hab bis auf das Mesh vorne gar keinen Filter mehr.
    Der Standard ≠ Die Standart
    3700X | 2x 16 GiB 3733C16 | X570 Aorus Master | Aorus 1080Ti XE | DPP11 550W | DBP900
    sysProfile

  8. #35398
    Avatar von Tekkla
    Mitglied seit
    06.08.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    977

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    Zitat Zitat von ursmii Beitrag anzeigen
    hast du nicht versucht die dämmmatte auch zu entfernen? klebt die gut oder war es wegen der schallisolation?
    klebt die dämmmatte gut?
    Ich habe einfach ein Muster auf Karopapier gemalt, es auf der Tür fesgeklebt und dann mit einem Bohrer die gewünschen Löcher durch die Schallisolation hindurch gebohrt. Die Matte klebt recht ordentlich.

    Zitat Zitat von ursmii Beitrag anzeigen
    meine idee: ich schneid aus dem tragenden türteil das meiste raus und kleb dann das gemeshte plexi drauf. so ist die stabilität wieder garantiert.
    An der Front ist das Alu um die Tür umlaufend. An den Seiten der Tür wird damit das Alublech gehalten. Am Top ist das Alu nur mittig eingelassen und mit dem Top verklebt. Beim Bohren der dortigen Löcher habe ich es geschafft, dass sich das Alu vor den hinteren Auslässen vom Plastikkorpus des Tops gelöst hat. Anders als die Front, ist das Alu auf dem Top mit umgebogenen Laschen fixiert.

    Zitat Zitat von ursmii Beitrag anzeigen
    wie ich dann einen staubfilter einfach putzbar dahinter kriege weiss ich noch nicht.
    Gar nicht, weil wenn du schon wegen Airflow die Front veränderst, dann blockiere ihn nicht wieder mit dem Staubfilter. Schaffe einfach einen Überdruck durch mehr Air in als out und putze alle paar Monate den Hauch von Staub weg. Haste am Ende mehr von.
    PC: AMD R7 3800X || 32GB Vengeance Pro 3200 || Aorus X570 Pro || RTX 2080 Seahawk EK || 1 TB (W10 & Share) + 500 GB (Lin) Evo 970 M.2 SSD || 1 TB BX500 SSD || bequiet! DB 900 || LG 32DU89-W 4K
    WAKÜ: Mo-Ra3 360LT m. 9x 120mm P12 PWM PST || Intern: 420er + 360er b. 30mm || AC D5 Next m. Heatkiller Tube || Aquaero 6 LT || Durchflusssensor || 2x Farbwerk360 || Farbwerk Nano als Ambilight

  9. #35399

    Mitglied seit
    01.05.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    3.294

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    Ich bin mir am Überlegen, ob ich wieder eine Wakü einbauen soll. Zuhause habe ich im Keller noch eine Laing DDC 3-Pin herumliegen. Zusätzlich möchte ich auf die Steuerungsmöglichkeit einer aquaero nicht verzichten. Muss ich die DDC via Poweradjust an ein aquaero anschliessen oder kann ich das direkt machen? Die Laing DDC braucht ja iirc eine höhere Anlaufspannung, als für den normalen Betrieb notwendig wäre.

    Oder soll ich lieber eine PWM-DDC (oder eher PWM-D5) kaufen und diese dann direkt an ein aquaero 6 LT anschliesen?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #35400
    Avatar von Tekkla
    Mitglied seit
    06.08.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    977

    AW: WaKü***Quatsch***Thread

    Das Aquaero wird ein wenig durch die anderen neueren Produkte obsolet gemacht. Wenn du eh schon darüber nachdenkst eine D5 zu kaufen, dann überlege dir am besten, ob die Kombination aus D5-Next und QUADRO nicht auch gefallen könnte. Man bekommt für beides eine Lizenz für die Aquasuite und hat obendrein schon Anschlüsse für RGBx. Der Quadro ist dazu noch weitaus kleiner und besser zu verstecken als die Aquaeroplatine und bietet alle Anschlüsse für Temp-Sensoren oder auch einen Durchflussmesser und kostet nur die Hälfte des Aquaero. Beim Quadro kann man allerdings nur PWM Lüfter steuern.
    PC: AMD R7 3800X || 32GB Vengeance Pro 3200 || Aorus X570 Pro || RTX 2080 Seahawk EK || 1 TB (W10 & Share) + 500 GB (Lin) Evo 970 M.2 SSD || 1 TB BX500 SSD || bequiet! DB 900 || LG 32DU89-W 4K
    WAKÜ: Mo-Ra3 360LT m. 9x 120mm P12 PWM PST || Intern: 420er + 360er b. 30mm || AC D5 Next m. Heatkiller Tube || Aquaero 6 LT || Durchflusssensor || 2x Farbwerk360 || Farbwerk Nano als Ambilight

Seite 3540 von 3568 ... 254030403440349035303536353735383539354035413542354335443550 ...

Ähnliche Themen

  1. WaKü für die CPU
    Von VirusSXR im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 09:29
  2. My Own Wakü
    Von px2 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 18:45
  3. WaKü für P35?
    Von Bahamut-87 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 10:17
  4. Der Schläuche-Thread
    Von Marbus16 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 14:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •