Seite 38 von 39 ... 28343536373839
  1. #371

    Mitglied seit
    28.09.2015
    Beiträge
    125

    AW: Wasserkühlung optisch perfekt: Understatement meets Lichterorgel - Update

    Zitat Zitat von _ololo_ Beitrag anzeigen
    WaKü ist aus meiner Sicht rausgeworfenes Geld. Zum Benchen zwar nett, aber für den Alltagsbetrieb und zum Zocken unnötig.

    Mein 4790k@4,6ghz und meine rtx2080@2ghz sind extrem leise. GPU lässt sich nicht weiter übertakten und CPU möchte ich nicht mehr Spannung geben.
    Die GPU kann zwar schon mal 73° erreichen, aber was solls? Weniger Temp bringt doch gar keine Vorteile...

    WaKü würde für mich nur was bringen, wenn ich der CPU ein ungesunde Menge an Spannung gebe. Der Performancegewinn beim Zocken wäre aber auch dadurch gleich Null.

    Von dem Geld einer WaKü würde ich mir lieber dickere Hardware kaufen (was ich bald auch tun werde).
    Ja im Grunde ist es das.
    Beim WaKü-Bau geht es doch hauptsächlich um den Spaß den man beim Basteln hat, auch wenn es ein sehr teurer ist.

    Ich wage zu bezweifeln, das dein PC unter Last auch nur ansatzweise so leise ist, wie eine vernünftig geplante Custom WaKü. Für mich beispielsweise ist das ein ziemlicher Gewinn, da ich ziemlich Lärmempfindlich bin und Abends zu Hause nicht noch einen lärmenden PC haben möchte, der mir auf den Wecker geht.

    Ja, natürlich ist das ein sehr hoher Anspruch und ein absolutes Luxusproblem. Ich möchte auch keinen Streit bzw. eine Grundsatzdiskussion anfangen, sondern einfach kompakt aufzeigen, was der Mehrwert einer WaKü ist.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #372
    Avatar von DARPA
    Mitglied seit
    29.09.2014
    Beiträge
    4.407

    AW: Wasserkühlung optisch perfekt: Understatement meets Lichterorgel - Update

    Wakü ist für mich Leidenschaft - die Technik, das basteln, das steuern und regeln, die Optik usw.

    Viele Teile kauft man einmal, so sind die Kosten auf lange Sicht vertretbar. Und vorallem in Sachen GPU bringt ne Wakü auch richtig Performance.

    Mein System ist unter Last wahrscheinlich so laut wie die meisten Lukü Systeme im Idle - in Kombination mit viel besseren Temperaturen.
    Das ist halt schon geil. Wenn man sich dafür begeistern kann
    9 Jamaicans disliked this post cuz they said Dis i like


    << 9900K + Radeon 7 @ Z170 OC Formula >>

  3. #373
    Avatar von Lios Nudin
    Mitglied seit
    18.04.2009
    Ort
    In der Natur
    Beiträge
    3.126

    AW: Wasserkühlung optisch perfekt: Understatement meets Lichterorgel - Update

    Zitat Zitat von DARPA Beitrag anzeigen
    Wakü ist für mich Leidenschaft - die Technik, das basteln, das steuern und regeln, die Optik usw.

    Viele Teile kauft man einmal, so sind die Kosten auf lange Sicht vertretbar. Und vorallem in Sachen GPU bringt ne Wakü auch richtig Performance.

    Mein System ist unter Last wahrscheinlich so laut wie die meisten Lukü Systeme im Idle - in Kombination mit viel besseren Temperaturen.
    Das ist halt schon geil. Wenn man sich dafür begeistern kann
    Sehe ich genauso. Wer den günstigen Einstieg wagen möchte, beginnt seine Wakü eben erst einmal mit der Grafikkarte. Hier ist in 99% der Fälle der Aha-Effekt deutlich größer als bei einer CPU.

    Die Folgekosten beim Grafikkartenwechsel (Refernzkarte + GPU Fullcover vs. luftgekühlte Karte mit Custom PCB und triple Slot Kühler) liegen auch nicht bei 120€, sondern eher bei 50-60€. Als Gegenleistung gibt es deutlich gesenkte Temperaturen bei gleichzeitig geringerer Lautstärke. Fairer Deal.

  4. #374

    Mitglied seit
    11.10.2018
    Beiträge
    21

    AW: Wasserkühlung optisch perfekt: Understatement meets Lichterorgel - Update

    Zitat Zitat von CoLuxe Beitrag anzeigen
    Ich wage zu bezweifeln, das dein PC unter Last auch nur ansatzweise so leise ist, wie eine vernünftig geplante Custom WaKü. Für mich beispielsweise ist das ein ziemlicher Gewinn, da ich ziemlich Lärmempfindlich bin und Abends zu Hause nicht noch einen lärmenden PC haben möchte, der mir auf den Wecker geht.
    Ich bin ebenso extrem lärmempfindlich und zocke auch nur über Lautsprecher. Ich habe meine HDD gegen eine SSD getauscht, weil mich die Idlegeräusche bereits gestört haben.

    Konkret: meine GPU hat 3 Lüfter: 2x9,5cm und 1x8,5cm. Der Kühlkörper der GPU alleine wiegt bereits 1kg. Die Lüfter meiner GPU sind beim Zocken bei rund 1500rpm. Das hört man leicht. Wenn ich es nahezu unhörbar will setze ich ein Powerlimit. Dann bekommt man die Lüfter auf 1000-1200rpm bei vielleicht 5% FPS Verlust. Ich habe noch nicht einmal eine manuelle Lüfterkurve erstellt, denn eigentlich wären Temps bis 80° unbedenklich.

    Der große Vorteil ist, dass deine Lüfter auf dem Radiator größer sein können (meist wohl 120mm) und der Radiator an sich ebenso.

    @CoLuxe @Lios Nudin @DARPA
    Wieviel RPM haben denn eure Lüfter auf den Radiatoren? Hört man die Pumpe raus? Läuft die Pumpe im Idle auch oder ginge das auch komplett lautlos im Idle?
    Dann kann ich mir ungefähr ein Bild davon machen wie leise es bei euch ist

    @DARPA
    Mein CPU Lüfter im Idle ist bei 300rpm und mein GPU-Lüfter ist aus - leiser wäre nur wenn du alles gestoppt hast

  5. #375
    Avatar von DARPA
    Mitglied seit
    29.09.2014
    Beiträge
    4.407

    AW: Wasserkühlung optisch perfekt: Understatement meets Lichterorgel - Update

    intern: 1x 420x30 Radiator - 3x eLoops (140mm)
    extern: 1x Mora 420 - 4x Noctua NF-A20 PWM (200mm)

    Idle: eLoops auf 4V = 340 rpm / A20 = aus
    Last: eLoops auf 6V / A20 auf 65% = alles 500 rpm

    Delta Luft- zu Wassertemperatur ist dabei immer ca. 4 °C

    Pumpe muss immer laufen. Bei mir ist es ne D5. Die nimmt man im Alltag nicht wahr.
    Wenn alles still ist, mitten in der Nacht, hört man ein leichtes tiefen brummen. Aber echt leise und nur wenn man sich drauf konzentriert.
    Hängt aber auch davon ab, wo man sie montiert bzw. wo das Case steht. Bei mir direkt neben mir aufm Tisch

    Mit Waterblock fällt mir das Spulenfiepen der Radeon 7 auf, was ich mit stock Kühler null wahrgenommen hab.
    So als Beispiel


    Luftkühlung kann auch geil sein, gibt ja auch viel Modding und Custom. Habe ich früher auch alles durch.
    Also das will ich nicht aberkennen. So ist es nicht. Nur die Unterschiede aufzeigen
    Geändert von DARPA (14.04.2019 um 16:39 Uhr)
    9 Jamaicans disliked this post cuz they said Dis i like


    << 9900K + Radeon 7 @ Z170 OC Formula >>

  6. #376
    Avatar von Lios Nudin
    Mitglied seit
    18.04.2009
    Ort
    In der Natur
    Beiträge
    3.126

    AW: Wasserkühlung optisch perfekt: Understatement meets Lichterorgel - Update

    Zitat Zitat von _ololo_ Beitrag anzeigen
    Ich bin ebenso extrem lärmempfindlich und zocke auch nur über Lautsprecher. Ich habe meine HDD gegen eine SSD getauscht, weil mich die Idlegeräusche bereits gestört haben.

    Konkret: meine GPU hat 3 Lüfter: 2x9,5cm und 1x8,5cm. Der Kühlkörper der GPU alleine wiegt bereits 1kg. Die Lüfter meiner GPU sind beim Zocken bei rund 1500rpm. Das hört man leicht. Wenn ich es nahezu unhörbar will setze ich ein Powerlimit. Dann bekommt man die Lüfter auf 1000-1200rpm bei vielleicht 5% FPS Verlust. Ich habe noch nicht einmal eine manuelle Lüfterkurve erstellt, denn eigentlich wären Temps bis 80° unbedenklich.

    Der große Vorteil ist, dass deine Lüfter auf dem Radiator größer sein können (meist wohl 120mm) und der Radiator an sich ebenso.

    @CoLuxe @Lios Nudin @DARPA
    Wieviel RPM haben denn eure Lüfter auf den Radiatoren? Hört man die Pumpe raus? Läuft die Pumpe im Idle auch oder ginge das auch komplett lautlos im Idle?
    Dann kann ich mir ungefähr ein Bild davon machen wie leise es bei euch ist

    @DARPA
    Mein CPU Lüfter im Idle ist bei 300rpm und mein GPU-Lüfter ist aus - leiser wäre nur wenn du alles gestoppt hast


    Lüfter @0 rpm und DDC+D5 Pumpen @nahezu unhörbar. Der Rechner steht direkt neben mir auf dem Schreibtisch.

    Zitat Zitat von _ololo_ Beitrag anzeigen
    WaKü ist aus meiner Sicht rausgeworfenes Geld. Zum Benchen zwar nett, aber für den Alltagsbetrieb und zum Zocken unnötig.

    Mein 4790k@4,6ghz und meine rtx2080@2ghz sind extrem leise. GPU lässt sich nicht weiter übertakten und CPU möchte ich nicht mehr Spannung geben.
    Die GPU kann zwar schon mal 73° erreichen, aber was solls? Weniger Temp bringt doch gar keine Vorteile...

    WaKü würde für mich nur was bringen, wenn ich der CPU ein ungesunde Menge an Spannung gebe. Der Performancegewinn beim Zocken wäre aber auch dadurch gleich Null.

    Von dem Geld einer WaKü würde ich mir lieber dickere Hardware kaufen (was ich bald auch tun werde).
    Mit der Zusammenstellung auf der vorherigen Seite liegt deine 2080 bei 500-600 rpm bei 50-55°C im Lastbetrieb. Die DCP450 ist dabei noch leiser als eine DDC oder D5.

    Konkret: meine GPU hat 3 Lüfter: 2x9,5cm und 1x8,5cm. Der Kühlkörper der GPU alleine wiegt bereits 1kg. Die Lüfter meiner GPU sind beim Zocken bei rund 1500rpm.
    Wenn ein 85mm Lüfter bei 1500 rpm für dich leise ist, fehlt dir einfach ein Vergleichswert, der erst bei einer Wasserkühlung möglich ist.

  7. #377
    Avatar von Snowhack
    Mitglied seit
    05.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.256

    AW: Wasserkühlung optisch perfekt: Understatement meets Lichterorgel - Update

    Zitat Zitat von _ololo_ Beitrag anzeigen
    Mein 4790k@4,6ghz und meine rtx2080@2ghz sind extrem leise. GPU lässt sich nicht weiter übertakten und CPU möchte ich nicht mehr Spannung geben.
    Die GPU kann zwar schon mal 73° erreichen, aber was solls? Weniger Temp bringt doch gar keine Vorteile...
    Fehl Einschätzung bei der GPU

    höhere Temperatur bedeutet :

    weniger Takt und Spannung, höherer Verbrauch weniger OC Potenzial bei Speicher und Chip durch geringerer Reserve beim Powerlimit (daher Spannungsabfall) instabiler OC
    System:

    Intel Core i9 7920X
    GeForce RTX 2080Ti @ Waterblock
    32GB DDR4 3200Mhz CL16

  8. #378
    Avatar von Quat
    Mitglied seit
    15.03.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    2.454

    AW: Wasserkühlung optisch perfekt: Understatement meets Lichterorgel - Update

    Zitat Zitat von _ololo_ Beitrag anzeigen
    Die GPU kann zwar schon mal 73° erreichen, aber was solls? Weniger Temp bringt doch gar keine Vorteile...
    Die erste Schutzmaßnahme setzt Nvidia bei ca 62° an. Mit Luft unmöglich aber auch bei Wasser wär der Aufwand recht hoch. Weniger Temps bringen immer Vorteile und jeder hat sein eigenes Verständnis von extrem Leise.
    Bei vielen Grafikkarten ist ohnehin erst nach 2 Jahren Wasser ratsam. Verdammte Aufkleber!
    Quo vadis M$?

  9. #379
    Avatar von SpatteL
    Mitglied seit
    01.06.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Döbeln
    Beiträge
    3.246

    AW: Wasserkühlung optisch perfekt: Understatement meets Lichterorgel - Update

    Nach 2 Jahren würde ich keine 100€ mehr in die Kühlung investieren.
    Zumal man dann unter Umständen auch schon wieder Probleme haben könnte einen zu finden.
    Entweder gleich auf WaKü oder gar nicht.
    Gibt ja auch ein paar Hersteller bei denen man den Kühler wechseln darf.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #380
    Avatar von Snowhack
    Mitglied seit
    05.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.256

    AW: Wasserkühlung optisch perfekt: Understatement meets Lichterorgel - Update

    Zitat Zitat von Quat Beitrag anzeigen
    Bei vielen Grafikkarten ist ohnehin erst nach 2 Jahren Wasser ratsam. Verdammte Aufkleber!
    Auch ein Irrtum.

    Die Karte kann egal von welchen Hersteller umgebaut werden ohne Garantie Verlust.

    Es ist gesetzlich einfach nicht möglich bei Schäden die nicht durch den Umbau verursacht worden abzulehnen.

    Natürlich wenn Du etwas beschädigst oder Wasser drüber lauft und das Nachgewiesen wird ist das eine Andere Sache.

    (Bei einigen Hersteller muss man lediglich etwas mehr Druck machen, aber spätestens mit ein Anwaltsschreiben geht das ganz schnell weil Sie wissen das Gesetz steht auf der Seite des Verbrauchers.)
    System:

    Intel Core i9 7920X
    GeForce RTX 2080Ti @ Waterblock
    32GB DDR4 3200Mhz CL16

Seite 38 von 39 ... 28343536373839

Ähnliche Themen

  1. Far Cry meets Crysis: Edel-Optik dank Advanced Graphics Mod, Content-Update und Tweaks
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 22.02.2018, 12:02
  2. PCGH.de: Bildergalerie: Faszination Wasserkühlung (Update mit 26 neuen Bildern)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 10:41
  3. Wasserkühlung passt nicht perfekt + Wartungsfragen?!
    Von Incubali im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 14:55
  4. PCGH.de: Bildergalerie: Faszination Wasserkühlung (Update mit 37 neuen Bildern)
    Von PCGH-Redaktion im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 12:46
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 18:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •