Seite 3 von 3 123
  1. #21

    AW: D5 Next vs. Aquastream Ultimate

    Zitat Zitat von FraSiWa Beitrag anzeigen
    Das ist mir schon klar, aber bei einem Pumpenausfall o.ä. steigt die Temperatur ja trotzdem weiter, so dass das System irgendwann wegen Überhitzung abschaltet.

    Die Alarmfunktionen hat die D5 Next ja auch, aber eben nicht diesen Fan-Anschluss, d. h. bei der D5 Next müsste man sich in der Nähe des Rechners befinden, um entsprechend reagieren zu können. Die Frage wäre daher, ob es sinnvoll ist, dass das System bei einer Störung direkt abschaltet, oder ob es ausreicht, dass die Schutzschaltungen greifen.
    Totalausfälle der Pumpe sind vergleichsweise selten. Eher gibt es Probleme mit Verstopfungen oder abgeknickten Schläuchen; einen zu niedrigen Durchfluss trotz laufender Pumpe kann aber auch die Aquastream nur eingeschränkt (und gegen Aufpreis/virtueller DFS) erkennen. Da ist ein Aquaero mit Druchflussmesser die bessere Wahl oder, etwas günstiger aber messtechnisch schlechter, ein DFS zum direkten Anschluss an das Mainboard. Wenn ich mich richtig erinnere, müsste die D5 Next aber auch ein Drehzahlsignal generieren können, nur muss man dafür uaf den Lüfterausgang verzichten.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.925

    AW: D5 Next vs. Aquastream Ultimate

    Habe meinen Druchflussmesser an der Ultimate dran, da hier optional auch einer angeschlossen werden kann.

  3. #23

    Mitglied seit
    22.11.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    99

    AW: D5 Next vs. Aquastream Ultimate

    Ich glaube mittlerweile kann man sich doch über die Aquasuite benachrichtigen lassen (e-Mail oder Pop-Up). Sogar das ausführen von Programmen und so ist möglich. Also müsste ein automatisches herunterfahren auch möglich sein. Das kann von einem Sensorwert (z.B. Durchfluss, Temperatur oder Drehzahl) getriggert werden.

  4. #24
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.925

    AW: D5 Next vs. Aquastream Ultimate

    Das hängt vom Gerät ab was angeschlossen ist.

    Mit meiner Ultimate Pumpe kann ich einiges als Alarm einstellen und auch bestimmen ob ich ein Warnton bekomme oder der Rechner ausgeschaltet wird.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ashampoo_Snap_Dienstag, 11. August 2020_23h14m05s_005_.png 
Hits:	12 
Größe:	146,5 KB 
ID:	1097876

    Die Pumpe überträgt aber per Lüfterkabel noch eine Fake Drehzahl ans Mainboard.

    Beim Aquaero 6 was ich mal hatte konnte ich auch Alarm Funktionen bestimmen(soweit ich mich noch richtig erinnere). Mit dem Quadro was ich vor kurzem noch verbaut habe gibt es keine Alarmfunktionen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ashampoo_Snap_Dienstag, 11. August 2020_23h17m41s_007_.png 
Hits:	10 
Größe:	79,4 KB 
ID:	1097878

    Bezüglich der Benachrichtigung ist was mit Konten dazu gekommen.
    Zumindest wer hierzu die Insiederversionen nutzt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ashampoo_Snap_Dienstag, 11. August 2020_23h15m01s_006_.png 
Hits:	9 
Größe:	82,6 KB 
ID:	1097877
    Geändert von IICARUS (11.08.2020 um 23:20 Uhr)

  5. #25

    Mitglied seit
    22.11.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    99

    AW: D5 Next vs. Aquastream Ultimate

    Im Playground unter Benachrichtigung kann man das einstellen. Man braucht nur einen Sensor, bei dem der Ausgang auf 1 geht.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Playgroung.jpg 
Hits:	19 
Größe:	71,6 KB 
ID:	1097879

  6. #26
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.925

    AW: D5 Next vs. Aquastream Ultimate

    Stimmt, habe ich noch gar nicht gekannt.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  7. #27

    AW: D5 Next vs. Aquastream Ultimate

    Zitat Zitat von Harley1977 Beitrag anzeigen
    Ich glaube mittlerweile kann man sich doch über die Aquasuite benachrichtigen lassen (e-Mail oder Pop-Up). Sogar das ausführen von Programmen und so ist möglich. Also müsste ein automatisches herunterfahren auch möglich sein. Das kann von einem Sensorwert (z.B. Durchfluss, Temperatur oder Drehzahl) getriggert werden.
    Über Software geht das sowieso. Aquastream und Aquaero können aber zusätzlich ein alive-Signal ans Mainboard ausgeben, sodass ein automatischer Shutdown auch bei abgestürztem Betriebsystem möglich ist.

Seite 3 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. [Review] Aquastream Ultimate - Pumpe
    Von IICARUS im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.03.2020, 01:26
  2. Aquastream Ultimate macht seit Update Probleme
    Von Dirkschn25 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2020, 17:02
  3. das ultimative gehäuse?
    Von Stormbringer im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 21:41
  4. Windows Ultimate 64bit - Treiberproblem
    Von patrock84 im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 12:46
  5. MSI 7900GTO + Vista Ultimate x64
    Von Ralphi im Forum Overclocking: Grafikkarten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 09:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •