Seite 1 von 4 1234
  1. #1

    Mitglied seit
    14.12.2019
    Beiträge
    13

    Wasserkühlung CPU Temp zu hoch ? Anschluss richtig ?

    Hallo
    Habe mir einen neuen Rechner gebastelt und dieses mal sollte eine Custom Wasserkühlung rein. Erfahrung hatte ich damit 0 aber wollte es probieren ^^

    Verbaut habe ich
    Tower - Tt The Tower 900 bk ATX
    Graka - GigaByte 11GB RTX 2080 Ti Waterforce WB
    Wasserkühlung - tt Pacific M360 + DIY Liquid cooling Kit
    Mainboard - Asus ROG CROSSHAIR VIII HERO WIFI X570
    CPU : AMD Ryzen 9 3950X

    Die Temp vom CPU liegt beim spielen bei 76° zu hoch ???
    Graka beim spielen 55°

    Ich habe evtl nen Fehler beim anschließen der WK gemacht
    Von der Pumpe/Behälter -> GPU -> CPU -> Radiator und vom Anfang ^^
    Meine Überlegung ist nun Pumpe/Behälter -> Radiator -> CPU -> GPU


    Wie gesagt bin kein Profi und für jeden Tipp dankbar

    Dazu kommt noch habe 2 x 2TB GIGABYTE AORUS NVMe Gen4 M2 drauf die werden so 60 ° warm da kann ich aber nix machen obwohl die extra nen Kühlkörper drauf haben


    Bilder sind leider Seitlich warum auch immer ^^
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20191214_195202.jpg 
Hits:	61 
Größe:	2,10 MB 
ID:	1072569   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20191214_195215.jpg 
Hits:	53 
Größe:	2,14 MB 
ID:	1072570  

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Sinusspass
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Maifeld
    Beiträge
    1.425

    AW: Wasserkühlung CPU Temp zu hoch ? Anschluss richtig ?

    Bei der Radiatorfläche könnte man die Temperatur schon fast gut nennen, Turing liegt etwa 15°C über der Wassertemperatur, da würde ich von etwa 40°C ausgehen, davon ausgehend sind solche Cputemperaturen bei Ryzen 3000 nicht ungewöhnlich, also abgesehen von der geringen Radiatorfläche und dem Fakt, dass du vorher nicht in einem Forum nachgefragt hast^^, hast du nichts falsch gemacht.
    Ryzen 7 2700@4,2Ghz/H2O | Asrock X470 Taichi Ultimate | 64Gib@DDR4-3200
    Arch: Sapphire Vega 56 Pulse@H2O | 1 TB Samsung 850 Pro | 2TB WD Black | 2x4TB WD Red
    Windows-VM: 2xAsus Strix 2080ti@H2O | 1TB Samsung 970 evo

  3. #3
    Avatar von EyRaptor
    Mitglied seit
    22.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.866

    AW: Wasserkühlung CPU Temp zu hoch ? Anschluss richtig ?

    Hast du nur einen 360 mm Radi?
    Das sieht mir alles so aus, als ob generell deine Wassertemperatur ziemlich hoch ist, denn ansonsten wäre die GPU viel kühler, also ist auch die CPU wärmer.
    Ich würde mal 40-45C° Wassertemperatur schätzen .

    Edit:
    Oha, etwas zu langsam
    Sys 1 : R9 3900X @H20, 5700XT Anniversary @H20 / Gigabyte X570 Aorus Master / 2x16GB Gskill TridentZ 3733mhz cl14,14,8,14,22 / 1000W Dark Power Pro 11
    Sys 2 : i7 5820k @4 Ghz DarkRock Pro4 / Asus Strix 1080ti / Gigabyte X99m Gaming 5 / E 10 600W / Pure Base 500 / 16 GB DDR4 2666 mhz,
    Sys 3 : 4770k/r9 Nano -> Win7 Gaming Sys

  4. #4

    Mitglied seit
    14.12.2019
    Beiträge
    13

    AW: Wasserkühlung CPU Temp zu hoch ? Anschluss richtig ?

    Danke für die Antwort , aber kennst das doch mit hinterher ist man immer schlauer
    Was meinst du mit geringer Radiatorfläche ? Das ist schon nen großer 360mm Radiator mit 3 x Lüfter die voll drauf sind .
    Wäre die nicht die 2 Anschluss Option ein wenig besser ?

  5. #5

    Mitglied seit
    14.12.2019
    Beiträge
    13

    AW: Wasserkühlung CPU Temp zu hoch ? Anschluss richtig ?

    Nur nen 360mm Radiator OHA das war schon das größte Set von Tt

  6. #6
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    40.019

    AW: Wasserkühlung CPU Temp zu hoch ? Anschluss richtig ?

    Zitat Zitat von i-n-v-i Beitrag anzeigen
    Das ist schon nen großer 360mm Radiator mit 3 x Lüfter die voll drauf sind .
    Um gute Temperaturen zu haben (für WaKü-Verhältnisse) wenn du nen 3950X und ne 2080Ti kühlen willst brauchste mindestens zwei davon...

    Daumenrechnung: 120er Lüfter pro 100W Abwärme. Dein Radiator schafft also (halbwegs leise) 300W. Das erzeugt eine 2080Ti fast alleine.
    Ryzen9 3900X, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  7. #7

    Mitglied seit
    14.12.2019
    Beiträge
    13

    AW: Wasserkühlung CPU Temp zu hoch ? Anschluss richtig ?

    Na Geil also demnächst nochmal wieder basteln ^^ Danke euch

    Würde es dann so anschließen Pumpe -> Radiator 1 -> CPU -> Radiator 2 -> GPU ?? oder lieber beide Radiatoren hinter einander ?

  8. #8
    Avatar von Sinusspass
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Maifeld
    Beiträge
    1.425

    AW: Wasserkühlung CPU Temp zu hoch ? Anschluss richtig ?

    Die Reihenfolge im Loop ist in den meisten Fällen (diesem hier auch) so ziemlich egal.

    360mm hört sich, wenn man von Luft oder Aio kommt, vielleicht nach viel an, ist aber eigentlich ziemlich wenig, unter 2 360er kann man sich den custom Loop eigentlich sparen, ich nutze -zugegeben, das ist etwas viel- 6 560er Radiatoren
    Ryzen 7 2700@4,2Ghz/H2O | Asrock X470 Taichi Ultimate | 64Gib@DDR4-3200
    Arch: Sapphire Vega 56 Pulse@H2O | 1 TB Samsung 850 Pro | 2TB WD Black | 2x4TB WD Red
    Windows-VM: 2xAsus Strix 2080ti@H2O | 1TB Samsung 970 evo

  9. #9
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    40.019

    AW: Wasserkühlung CPU Temp zu hoch ? Anschluss richtig ?

    Die Reihenfolge ist praktisch völlig egal.
    Ryzen9 3900X, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    14.12.2019
    Beiträge
    13

    AW: Wasserkühlung CPU Temp zu hoch ? Anschluss richtig ?

    6 560er Radiatoren WTF ok

    Ja ich werde dann mal erweitern
    Typische Anfänger frage schafft das die Pumpe überhaupt ? ^^

    Edit

    Gerät den maximalen Druck von bis zu 99 PSI aushalten und eine maximale Entladung von bis zu 1135 l/h erreichen.

Seite 1 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. CPU Temp zu hoch
    Von Frostbeule im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 00:13
  2. CPU Temp zu hoch aber nur Kern 1
    Von MichFancy im Forum Prozessoren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 14:56
  3. Cpu Temp zu hoch ??
    Von blood266 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 21:53
  4. CPU temp zu hoch
    Von SonnyBlack im Forum Luftkühlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 22:00
  5. CPU-Temp zu hoch?
    Von Speedi im Forum Prozessoren
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 11:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •