Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    26.07.2014
    Beiträge
    6

    Thermaltake view 31 für Phobya 200mm Radiator?

    Hallo zusammen.

    Ich überlege derzeit in viele Richtungen, wie ich meine Wasserkühlung zusammenstellen kann. Ich habe hier einen Phobya 200mm Radiator und einen 120er "herumliegen" und würde die gerne mit in den Kreislauf einbauen und den Rest den Gehäusegegebenheiten anpassen. Lt. Beschreibung lassen sich ja in diesem Gehäuse auch 200mm Lüfter verwenden, hat jemand eine Idee ob da evtl. auch ein Radiator mit dazupassen würde (front oder top)? Hat jemand einen alternative Gehäuse Vorschlag für den 200er Radiator? Die mir bekannten shops und Empfehlungen beziehen sich ja leider nur auf die üblichen 120er bzw 140er Formate.

    Würde mich freuen wenn Ihr Eure Erfahrungen mit mir teilt,

    Viele Grüße vom Onkel

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Westcoast
    Mitglied seit
    11.02.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    18.358

    AW: Thermaltake view 31 für Phobya 200mm Radiator?

    Radiator-Mountings (bei Verzicht auf Lüfter-Slots):
    1x max. 360/280 mm (Vorderseite)
    1x max. 360/280 mm (Deckel)
    1x max. 120/140 mm (Boden)
    1x max. 120/140 mm (Rückseite)
    Intel I9 9900K ; Bequiet Dark Rock Pro 4 ; MSI RTX 2080 Gaming TRIO ; GIGABYTE z390 Aorus Master ; Corsair Vengeance LPX 32GB DDR4 3200MHZ ; Samsung 960 PRO 512GB NVme ; Samsung 750 EVO 500GB; Samsung 830 256GB ; Intel Postville 160gb G2 ; Windows 10 64bit 1903 ; ASUS PG279Q ; Creative Soundblaster ZXR ; Bequiet Dark Power PRO 11 650 watt ; Razer Huntsman Elite ; Logitech Gpro wireless ; Thermaltake View 37 ARGB ; Philips Fidelio X2 ; Windows 10 64 bit Home 1903 ; Razer Wolverine Tournament Edition

  3. #3

    Mitglied seit
    26.07.2014
    Beiträge
    6

    AW: Thermaltake view 31 für Phobya 200mm Radiator?

    Danke fpür deinen Beitrag, aber genau hier ist der Punkt an dem ich nicht weiter weis Ein 280er Radiator hat eine Seitenlänge von 280 x 140, während der 200er eine Länge von 200 x 200 mm hat. Ob der nun passt kann ich daraus leider nicht rückschließen.

  4. #4
    Avatar von Westcoast
    Mitglied seit
    11.02.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    18.358

    AW: Thermaltake view 31 für Phobya 200mm Radiator?

    200x200 ist sehr speziell. ist das gehäuse vorhanden, man könnte es ausmessen und natürlich sollten auch die entsprechenden vorbohrungen vorhanden sein. habe leider kein bild gefunden wo man es klar sehen kann.

    also oben und vorne ist ein 200er lüfter möglich, dass heisst man kann mit langen schrauben den radiator mit dem lüfter befestigen, oder alleine.
    Geändert von Westcoast (17.09.2019 um 12:12 Uhr)
    Intel I9 9900K ; Bequiet Dark Rock Pro 4 ; MSI RTX 2080 Gaming TRIO ; GIGABYTE z390 Aorus Master ; Corsair Vengeance LPX 32GB DDR4 3200MHZ ; Samsung 960 PRO 512GB NVme ; Samsung 750 EVO 500GB; Samsung 830 256GB ; Intel Postville 160gb G2 ; Windows 10 64bit 1903 ; ASUS PG279Q ; Creative Soundblaster ZXR ; Bequiet Dark Power PRO 11 650 watt ; Razer Huntsman Elite ; Logitech Gpro wireless ; Thermaltake View 37 ARGB ; Philips Fidelio X2 ; Windows 10 64 bit Home 1903 ; Razer Wolverine Tournament Edition

  5. #5

    Mitglied seit
    26.07.2014
    Beiträge
    6

    AW: Thermaltake view 31 für Phobya 200mm Radiator?

    Das Gehäuse habe ich nicht, wollte mir trial and error Bestellungen ersparen. Lt. der Anleitung ist die Öffnung im Deckel ca 180 cm breit (?), k.a. wie da der 200er Lüfter Montiert werden soll... Ich werd da irgendwie nicht schlau draus. Evtl. könnte auch das Mainboard / Speicher in den Weg geraten. Leider hat in meiner Umgebung kein Hardwaredealer eine vernünftige Auswahl an Gehäusen vor Ort zum anschauen.


    MIt dem 200er wird es glaub allgemein schwierig. Ich wollte den eigentlich auf mein Cooler Master Elite 130 oben drauf packen und zusätzlich mit nem internem 120er verstärken. Das sollte dann meine rx5700xt und einen xeon 1230 (später nen Ryzen) kühlen, was aber Leistungsmäßig nach meinem aktuellem Informationsstand wohl zu eng werden wird. Da es immer noch keine vernünftige itx boards für ryzen gibt (aus eines von gigabyte, aber leider ohne 6 Kanal Klinke Soundausgang), denke ich über ein größeres Gehäuse nach. Oder halt doch komplett was basteln (wollte eigentlich lieber den "schnellen Weg )

  6. #6
    Avatar von Westcoast
    Mitglied seit
    11.02.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    18.358

    AW: Thermaltake view 31 für Phobya 200mm Radiator?

    der Xeon 1230 produziert wirklich kaum abwärme und gute luftkühler sind leise und mehr als ausreichend.
    Eine gute wasserkühlung kostet schnell 400 euro wenn man die cpu und grafikkarte einbindet.
    ich würde daher lieber in einen neuen luftkühler investieren, als ein neues gehäuse zu kaufen.

    ansonsten gibt es gute miditower die ausreichend sind.
    Intel I9 9900K ; Bequiet Dark Rock Pro 4 ; MSI RTX 2080 Gaming TRIO ; GIGABYTE z390 Aorus Master ; Corsair Vengeance LPX 32GB DDR4 3200MHZ ; Samsung 960 PRO 512GB NVme ; Samsung 750 EVO 500GB; Samsung 830 256GB ; Intel Postville 160gb G2 ; Windows 10 64bit 1903 ; ASUS PG279Q ; Creative Soundblaster ZXR ; Bequiet Dark Power PRO 11 650 watt ; Razer Huntsman Elite ; Logitech Gpro wireless ; Thermaltake View 37 ARGB ; Philips Fidelio X2 ; Windows 10 64 bit Home 1903 ; Razer Wolverine Tournament Edition

  7. #7

    Mitglied seit
    26.07.2014
    Beiträge
    6

    AW: Thermaltake view 31 für Phobya 200mm Radiator?

    Aus Vernünftiger Sicht gebe ich dir Recht. Ich hab aber schlicht Bock auf eine Wakü

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #8

    Mitglied seit
    26.07.2014
    Beiträge
    6

    AW: Thermaltake view 31 für Phobya 200mm Radiator?

    Habe Thermal'Take jetzt einfach mal angeschrieben. THX

Ähnliche Themen

  1. Phobya 200 Radiator
    Von alex1028 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 19:36
  2. Case für Phobya 360er Radiator...mit Kabelmanagement!
    Von kizmeth im Forum Wakü: Zusammenstellungen / Kaufberatung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 19:48
  3. 200mm Radiator?
    Von TSchaK im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 16:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •