Seite 5 von 7 1234567
  1. #41

    Mitglied seit
    02.02.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.671

    AW: Gefahr Wasser

    Ja ob's einem das wert ist muss man sich selbst überlegen ^^

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #42

    Mitglied seit
    21.08.2018
    Ort
    Schweiz, Emmental BE
    Beiträge
    720

    AW: Gefahr Wasser

    Als weiteres Argument würde ich noch die Wiedervewndbarkeit sehen... nen Mora kaufst du einmal, dann hält der ewig.

    Interne Kühllösungen wäre theoretisch auch wiederverwendbar, aber ich bin ehrlich, wenn ich nen neuen pc will, dann verkaufe ich mein alter Rechner komplett, da baue ich nicht erst die Kühlung aus.

    Meine Rechner baue ich immer mit internen Kühllösungen, welche top funktionieren, aber Leistungstechnisch nicht unbedingt leise sind. So kann ich zu Lan Partys ohne MoRa. Und den verkaufe ich nach 1-2 Jahren auch komplett so.
    Zuhause habe ich dann den Mora, der über 2 Schnellkupllungen eingebunden wird. Und schon hat man Leistungstechnisch ein höheres LVL.

  3. #43

    Mitglied seit
    26.05.2019
    Beiträge
    135

    AW: Gefahr Wasser

    ok, das tu ich nicht. Ich bau eigentlich immer Board, CPU und Ram miteinander um und den Rest einzeln irgendwann mal Aber wenn ich doch ne Wakü bau wirds warsch doch ein Mora. Wenn schon soll auch dabei was rumkommen und Silenzium herrschen

    Thema Schnellkupplungen: Wo baut ihr denn diese ein also an welcher Posotion und wo gibt es diese? Ich denk da am ehesten an Anschraubkupplungen, wo man direkt am Gehäuse trennen kann

  4. #44

    Mitglied seit
    02.02.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.671

    AW: Gefahr Wasser

    Kommt auf den Loop an und was genau du "schnellkuppeln" willst ^^. Kaufen kann man eigentlich alle, zumindest wenns einem egal ist wenn beim abtrennen bissl wasser raus tropft. Wenns ums abkoppeln von nem mora geht würd ich die direkt an der gehäusedurchführung dran schrauben.

  5. #45

    Mitglied seit
    26.05.2019
    Beiträge
    135

    AW: Gefahr Wasser

    Hast du da mal en gutes Beispiel mit Link vll? Normal such ich mir mein Zeug ja selber raus aber da ich in dem Thema komplett blank bin , bin ich um etwas Unterstützung ganz froh Tropfen sollte es bei sowas so wenig wie möglich

  6. #46

    Mitglied seit
    24.01.2008
    Beiträge
    1.342

    AW: Gefahr Wasser

    Ich persönlich wollte keinen externen Radiator im Zimmer rumstehen haben, deswegen habe ich mir ein Case gekauft in welches ich einen einbauen konnte

  7. #47

    Mitglied seit
    18.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    112

    AW: Gefahr Wasser

    Zitat Zitat von Dudelll Beitrag anzeigen
    Außer du hast nen case in das z.b. 3 420mm rads rein passen, dann kanntstes natürlich auch intern regeln ohne das es hörbar wäre.

    Werd aber auch zu Weihnachten auf extern umsteigen, 800rpm sind zwar nicht laut aber auch nicht unhörbar :p
    Das lauteste ist bei mir mit Abstand die Pumpe im Idle (DDC310 am 150mm Eisbecher). Beim Spielen habe ich Kopfhörer auf, da können die Lüfter gerne mit 800rpm drehen. Und selbst das hört man kaum ohne Kopfhörer. Aber ich bin ja auch fernab vom Limit. Aber ich sehe es auch nicht ein, für unter 1% Leistung 10% mehr Wärme zu generieren. Sprich Richtung 1.4V bei einem 8700k. Ist in meinen Augen halt Quatsch.

    Aber wenn ich so drauf wäre, dann würde ich auch eher zu einem Case mit entsprechend großen Radiatoren tendieren. Aber selbst in meinem pc011 passen drei 360er und das wird vermutlich dicke für mich reichen, selbst wenn meine GPU mit dranhängen würde.

    420er oder 480er wären dann natürlich nochmal um einiges besser. Nen Mora kommt bei mir aus ästhetischen Gründen nicht in Frage, aber kühlt natürlich sehr gut.
    Geändert von paysen (17.09.2019 um 21:22 Uhr)
    i7 8700k @4,8 GHz, Gainward Phantom 2080 GLH

  8. #48

    Mitglied seit
    21.08.2018
    Ort
    Schweiz, Emmental BE
    Beiträge
    720

    AW: Gefahr Wasser

    Bei Schnellkupllungen gibts verschiedene Wege und Lösungsansätze... die optisch schönste ist, die Kupplungen direkt bei der Gehäusedurchführung zu machen. Dann braucht man aber wenn man den loop einmal ohne MoRa betreiben will ein extra "Überbrückungsschlauch".
    Ich habe bei mir die Schnellkupllungen nach dem Gehäuse deshalb erst an kurze Schlüche gehängt, so kann ich einfach den MoRa trennen, und die schläuche direkt zusammen stecken. Aber es sieht natürlich weniger schön aus, wenn die Dinger beim rumtragen herum bammeln.

    Es gibt auch noch die aufwendige Methode im Gehäuse innern eine Überbrückung mit T-stücken und einem Kugelhanen zu machen, wo man den Hahnen aufmacht wenn der Mora abgekuppelt ist. Aber das war mir dann doch zu viel Aufwand^^

  9. #49

    Mitglied seit
    02.02.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.671

    AW: Gefahr Wasser

    Zitat Zitat von Rex132 Beitrag anzeigen
    Hast du da mal en gutes Beispiel mit Link vll? Normal such ich mir mein Zeug ja selber raus aber da ich in dem Thema komplett blank bin , bin ich um etwas Unterstützung ganz froh Tropfen sollte es bei sowas so wenig wie möglich
    Alphacool Eiszapfen HF Schnellverschlusskupplungsset G3/8 IG mit Reduzierer G1/4 mit Schottverschraubung - Deep Black | Schnellkupplungen | Anschluesse | Wasserkuehlung | Aquatuning Germany

    Sowas zum Beispiel, oder jeder beliebige andere Schnelltrenner. Musst nur schauen das die Größen halt zu deinen Schläuchen passen, bzw. die Gewinde zu der Gehäusedurchführung, oder wo auch immer du die dran basteln willst.


    Zitat Zitat von paysen Beitrag anzeigen
    Das lauteste ist bei mir mit Abstand die Pumpe im Idle (DDC310 am 150mm Eisbecher). Beim Spielen habe ich Kopfhörer auf, da können die Lüfter gerne mit 800rpm drehen. Und selbst das hört man kaum ohne Kopfhörer. Aber ich bin ja auch fernab vom Limit. Aber ich sehe es auch nicht ein, für unter 1% Leistung 10% mehr Wärme zu generieren. Sprich Richtung 1.4V bei einem 8700k. Ist in meinen Augen halt Quatsch.

    Aber wenn ich so drauf wäre, dann würde ich auch eher zu einem Case mit entsprechend großen Radiatoren tendieren. Aber selbst in meinem pc011 passen drei 360er und das wird vermutlich dicke für mich reichen, selbst wenn meine GPU mit dranhängen würde.

    420er oder 480er wären dann natürlich nochmal um einiges besser. Nen Mora kommt bei mir aus ästhetischen Gründen nicht in Frage, aber kühlt natürlich sehr gut.
    Ja ästhetisch ist so ein Mora nicht unbedingt, bei mir wird er hinten in der Ecke unterm Schreibtisch verschwinden, da kann er aussehen wie er will ^^

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #50
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.004

    AW: Gefahr Wasser

    Bei mir steht er auch unterm Schreibtisch und fällt so groß auch nicht auf.

    Meine Schnellkupplung habe ich auch mit ein Stück Schlauch verlegt damit ich den Loop auch ohne den Mora wieder schließen kann. Macht sich auch gut wenn mal was umgebaut wird. Dann ist der Mora bereits befüllt und es muss nur der Rechner neu befüllt und entlüftet werden.
    WaKü: cuplex kryos XT ■ Aquastream Ultimate ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt
    PC: Intel I9-9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 16GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X

Seite 5 von 7 1234567

Ähnliche Themen

  1. Redakteure in Gefahr - der Bilderthread
    Von PCGH_Thilo im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 15.02.2018, 10:27
  2. Was für Wasser für die Laing
    Von Wassercpu im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 07:38
  3. [Umbau] Zotac 9800GTX unter Wasser
    Von McZonk im Forum Tagebücher
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 17:28
  4. Wasser für´s Chieftec
    Von TheFurious im Forum Tagebücher
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 17:13
  5. IBM kühlt Power6 mit Wasser
    Von PCGH_Carsten im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 21:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •