Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von LastManStanding
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bedeutungslose Nano-Felskugel im Nirgendwo
    Beiträge
    3.939

    AW: Tips und Hilfe zur Wasserkühlung

    Danke dir für die Info ich werde mir mal einige Erfahrungsberichte durchlesen vor allem die Negativen^^
    Wenn Gott mich also liebt wie er mich schuf, wieso darf ich nicht nackt in die Kirche??
    Verbesserter Abakus:3900X, Dark Rock Pro 4 2x140mm 1x 135mm, C6H, 1080Ti, 32GiB DR@3600 CL18, DPP 11 850W, DBP 900Rev2, Xonar MKII U7, Panasonic HD 5, Basilisk Ultimate, Aquaero 6LT
    per averti farei di tutto, ma non ti voglio senza amore

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    ludscha
    Gast

    AW: Tips und Hilfe zur Wasserkühlung

    Wollte nur darauf hinweisen, was ich eben die letzten Monate so nebenbei mitbekommen habe.
    Ist mir total Entgangen, das es mit denen Probleme gibt.

    Aber gut, das Du darauf Aufmerksam gemacht hast.

    Dann ziehe ich meine Empfehlung zu den Schnelltrennis zurück, aber welche dann, weiß ich auch nicht.

  3. #13
    Avatar von DeineLtan
    Mitglied seit
    03.06.2010
    Beiträge
    123

    AW: Tips und Hilfe zur Wasserkühlung

    Hi,

    ich hab auch ein Dark Base Pro 900 rev.2 und den gleichen Gedanken wie du: nämlich eine Wakü einzubauen,
    Beim Abmessen ist mir aber eine Sache aufgefallen: Man kann zwar 2x 420mm Radiatoren einbringen, ABER die Anschlüsse sind so eng, dass man diese nicht anschließen kann.
    Ich hab mich daher entschieden, an die Front einen 360er anstatt einen 420er anzubringen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190530_172147.jpg 
Hits:	83 
Größe:	2,24 MB 
ID:	1047011
    Intel i9-9820X
    Gigabyte X299 Aorus Ultra Gaming Pro
    Inno3D GeForce RTX 2080 Ti X2
    4x 8GB Corsair Vengeance RGB PRO schwarz DDR4-3000Mhz
    750 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold

  4. #14
    Avatar von Nachty
    Mitglied seit
    31.05.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    851

    AW: Tips und Hilfe zur Wasserkühlung

    Nichts gegen das Gehäuse aber da eine Wasserkühlung eher eine schlechte Idee ohne etwas an Front und Top zu modden nope
    AMD 3950X | ASUS ROG CROSSHAIR VIII FORMULA | 32GB Trident-Z RGB DDR4-3200 | EVGA 2080 TI FTW3 | Corsair RM650x | Lian Li PC-O11DW Dynamic I Windows 10 Home I ASUS PG348Q I

  5. #15
    Avatar von LastManStanding
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bedeutungslose Nano-Felskugel im Nirgendwo
    Beiträge
    3.939

    AW: Tips und Hilfe zur Wasserkühlung

    Zitat Zitat von DeineLtan Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich hab auch ein Dark Base Pro 900 rev.2 und den gleichen Gedanken wie du: nämlich eine Wakü einzubauen,
    Beim Abmessen ist mir aber eine Sache aufgefallen: Man kann zwar 2x 420mm Radiatoren einbringen, ABER die Anschlüsse sind so eng, dass man diese nicht anschließen kann.
    Ich hab mich daher entschieden, an die Front einen 360er anstatt einen 420er anzubringen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190530_172147.jpg 
Hits:	83 
Größe:	2,24 MB 
ID:	1047011
    jo deshalb nehme ich auch nur 2x 30mm dicke und Anschlüsse auf eine Seite. je nach setting geht es angeblich

    Zitat Zitat von Nachty Beitrag anzeigen
    Nichts gegen das Gehäuse aber da eine Wasserkühlung eher eine schlechte Idee ohne etwas an Front und Top zu modden nope
    Ja ich weiß! Besonders im Deckel ist es viel zu "Dicht"verändern werde ich allerdings nichts daran. Mir ist es in erster linie wichtig "etwas" niedrigere Temperaturen zu erreichen. Ob das jetzt bei Spiel-volllast 50 oder 55°C sind an der CPU ist mir eigentlich egal. Wichtig ist das es so leise wie möglich ist und die Temperaturen nicht schlechter als beim Brocken 3 der beim spielen etwa bei 60°C - 63°C liegt. Einen GPU Kühler werde ich jetzt sowiso noch nicht Kaufen der einzige den ich bisher fand für mein PCB ist Pottenhäßlich...

    Ich weiß nicht ob ich es erwähnt hatte ich lasse mir die Möglichkeit offen die ganze Wasserkühlung "out zu sourcen" in einem sowiso unter dem Tisch seit langem rumstehendes Corsair 750D Air Flow dann würde das Gehäuse ausschlieslich als Radiatorträger dienen da würde ich dann effektiv 2x420 2x280 und 1x140 Radiatoren bekommen. Bock auf basteln hätte ich. Es würde auch definitiv besser aussehen als son Mora hier stehen zu haben... Aber wie gesagt es ist erstmal nur ne idee mit fertiger Planung^^ Am liebsten wäre mir natürlich alles in einem Gehäuse
    Geändert von LastManStanding (18.10.2019 um 17:18 Uhr)
    Wenn Gott mich also liebt wie er mich schuf, wieso darf ich nicht nackt in die Kirche??
    Verbesserter Abakus:3900X, Dark Rock Pro 4 2x140mm 1x 135mm, C6H, 1080Ti, 32GiB DR@3600 CL18, DPP 11 850W, DBP 900Rev2, Xonar MKII U7, Panasonic HD 5, Basilisk Ultimate, Aquaero 6LT
    per averti farei di tutto, ma non ti voglio senza amore

  6. #16

    Mitglied seit
    17.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Weis nicht nehm immer ne Schnurr mit
    Beiträge
    1.545

    AW: Tips und Hilfe zur Wasserkühlung

    Das Silent Base hat ja quasi die gleichen Probleme. Werde es entweder schweren Herzens für 90€ (wenn ich die noch krieg) los werden, oder eben Löcher Bohren. Weis auch noch nicht was es dann wird.
    AMD Ryzen 2700X ----Dark-Rock-Pro-4---- ASUS Prime X470 Pro
    16 GB DDR4 G.Skill RipJaws V 3200MHz --- 2x MX500 Crucial 500GB
    2x WD Black 4 TB -ROG-SWIFT-PG278QR- ASUS RTX 2080 Dual OC
    550 Watt be quiet! Straight Power 11 ------- be quiet! Silent Base 801 Black

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  7. #17
    Avatar von LastManStanding
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bedeutungslose Nano-Felskugel im Nirgendwo
    Beiträge
    3.939

    AW: Tips und Hilfe zur Wasserkühlung 3900X-UPDATE:

    Fragen-Update
    Wenn Gott mich also liebt wie er mich schuf, wieso darf ich nicht nackt in die Kirche??
    Verbesserter Abakus:3900X, Dark Rock Pro 4 2x140mm 1x 135mm, C6H, 1080Ti, 32GiB DR@3600 CL18, DPP 11 850W, DBP 900Rev2, Xonar MKII U7, Panasonic HD 5, Basilisk Ultimate, Aquaero 6LT
    per averti farei di tutto, ma non ti voglio senza amore

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Hilfe für Wasserkühlung des i7-860 gesucht !08.07.2010! Frage zu Testkreislauf!!
    Von 00p4tti7 im Forum Wakü: Zusammenstellungen / Kaufberatung
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 18:59
  2. Hilfe bei Wasserkühlung gesucht!
    Von ewrtzu im Forum Wakü: Zusammenstellungen / Kaufberatung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.12.2009, 19:35
  3. Hilfe bei Wasserkühlung
    Von M4ST3R1911 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 11:49
  4. Brauche Hilfe bei Wasserkühlung
    Von AS2008Schl im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.07.2008, 14:29
  5. hilfe bei wasserkühlung
    Von Easyghost im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 13:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •