Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    04.01.2019
    Beiträge
    54

    Temperatur von Ryzen 2700x unter Wasser

    Hi,

    Ich wollte mal fragen was ihr so für Temps mit euren Ryzen 2700x bekommt. Irgendwie hab ich das Gefühl, dass bei mir seit dem ich die Lüfter gegen neue getauscht hab, schlechtere Temperaturen hab als vorher... und das obwohl die nen höheren statischen Druck haben.

    Kurze Übersicht der Komponenten:
    Ryzen 2700x
    X470 taichi mit EK Monoblock
    Define R6
    AC Nexxxos XF ST30 360er Radi
    D5

    Den Ryzen lasse ich mittels XFR übertakten und er hat dann unter Last einen All-Core-Boost von 4,05-4,1Ghz. Vcore ist ca. bei 1,38V (auch unter Last).
    Aktuell hab ich Idle ca. 35-40c und nach ner Runde Cinebench 20 liegt die max Temp bei ca. 70c.
    Wenn ich Prime laufen lasse pendelt er sich ca. bei 75c. Alle Werte sind tdie also ohne Offset.
    Umgebung ist aktuell ca. 22-23c.
    Wassertemperatur unter Vollast bei ca 36-37c.

    Ich lasse die Luft am Radi rausblasen. Könnte es auch anders machen, allerdings hab ich das Gefühl, dass ich dann in meinem Gehäuse einen Wärmestau bekomme. Der Radi sitzt oben im Gehäuse und ich lasse frische Luft von vorne und hinten mit 140er ziehen.
    Ich hatte das ursprünglich so, da ich befürchtete die graka würde zu heiß werden, wenn ich da die warme Luft voll drauf pusten lasse.
    Was sagt ihr zu den Temps? Ist meine Sorge unbegründet bezüglich der warmen Luft und dem reinblasen lassen?

    Viele Grüße

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Rolli_Jonson
    Gast

    AW: Temperatur von Ryzen 2700x unter Wasser

    Wassertemperatur passt im Vergleich zur Umgebungstemperatur und du hast auch nicht unbedingt ein gutes Gehäuse für ne Wasserkühlung. Gedämmte Gehäuse nimmt man für Luft wenn es leise sein soll mit den falschen Komponenten. Bei Wasser nimmt man eigentlich kein Gedämmtes Gehäuse.

  3. #3
    Avatar von drstoecker
    Mitglied seit
    02.02.2009
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    57567
    Beiträge
    9.066

    AW: Temperatur von Ryzen 2700x unter Wasser

    Öffne das Seitenteil unter Last dann siehst was du für einen airflow hast.
    R5 2600#C7H#Klevv CrasII RGB 3200MHz 16GB#​Vega 64 Strix#M.2 960 Evo@kryoM.2#Seasonic Prime Gold 750W#AG272FCX#Lian Li O11 Air#Logitech G810/G Pro#Win10 Pro

  4. #4
    JonnyWho
    Gast

    AW: Temperatur von Ryzen 2700x unter Wasser

    Wofür ? Delta zu Luft ist vollkommen okay und passt soweit. Es liegt zu 90% am Gehäuse wegen der Dämmung.

  5. #5

    Mitglied seit
    04.01.2019
    Beiträge
    54

    AW: Temperatur von Ryzen 2700x unter Wasser

    Sorry, ist kein r6 sondern ein s2 mit Glas, aber ist eig das selbe Gehäuse.
    Was sagt ihr zu den Temperaturen von der CPU? Ich finde leider relativ wenig mit 2700x und Wasserkühlung/Temperaturen...

  6. #6
    Rolli_Jonson
    Gast

    AW: Temperatur von Ryzen 2700x unter Wasser

    Es ist ein Define und Define sind Gedämmt. Ergo hast du auch weniger Luft durch den Radiator. Die Temperaturen passen so, du hast ein delta von Luft zu Wasser das absolut im normalen Bereich ist.

  7. #7
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8.472

    AW: Temperatur von Ryzen 2700x unter Wasser

    Prüfe die Temperaturen mit Spiele und nicht mit Prime95.

    Prime95 Temperaturen sind so was von nutzlos, da du den Prozessor unter reale Bedienungen nicht auf diese Last bringen kannst.
    Wäre das gleiche als würde ich mir Schneeketten kaufen und in der Wüste wohne...
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

  8. #8
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    37.919

    AW: Temperatur von Ryzen 2700x unter Wasser

    So ganz nutzlos isses nicht. Ich benutze lieber 5 Minuten Prime95 oder Linpack Extreme und kann abschätzen wie hoch die Temperaturen schlimmstenfalls gehen als dass ich stundenlang spielen muss um das gleiche Ergebnis zu haben.

    Gleiches Spiel beim Furmark. Der ist so gesehen noch unsinniger als prime da er nicht mal die Stabilität prüfen kann - aber um nach wenigen Minuten zu wissen wie heiß es bei aktuellen Settings werden kann ist das dochn super Tool.

    Bei komplett-WaKüs mache ich das immer am Ende... 10 Minuten Prime+Furmark und schauen wo die Chip- und Wassertemperatur sich einpendelt. Wenn das noch ok ist biste safe, auch wenn die Lüfter mal zustauben und es im Sommer mal heiß ist im Zimmer. Klar hat sowas nichts mit realer Last zu tun - aber genau das ist ja der Vorteil!
    Übergangs-PC-Kartoffel: i3 8100/H370-Board, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  9. #9
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8.472

    AW: Temperatur von Ryzen 2700x unter Wasser

    Muss jeder für sich wissen, natürlich schaue ich auch was Prime95 oder der Gleichen an Temperaturen bringt, aber die sind dann für mich halt nicht so ausschlaggebend.
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ AE6LT ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Pelle0095
    Mitglied seit
    29.04.2016
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    1.729

    AW: Temperatur von Ryzen 2700x unter Wasser

    Findet ihr das Delta T Wasser CPU nicht etwas hoch für ne Amd CPU
    Habe ein R5 1600 mit ca 1,3V und komme unter Last auf ca. 50 +-5°

    Das Gehäuse hat doch nichts mit der CPU jetzt zutun da die Wassertemperatur ja okay ist.
    Ryzen 5 1600@H2O 8GB MSI Radeon RX Vega 56 AIR BOOST 8G OC@Wakü 16GB RAM

    Worklog Silverstone TJ07http://extreme.pcgameshardware.de/ta...uen-glanz.html

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Temperatur und Lüfterproblem , Vcore ?Ryzen 2700x
    Von Scarfy im Forum Prozessoren
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.01.2019, 12:28
  2. RAM für Ryzen 2700X und X470 Board
    Von icecrusher777 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.09.2018, 09:54
  3. Ryzen 2700x System
    Von Hydrogenium im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.04.2018, 16:00
  4. RAM für Ryzen 2700X
    Von Thomas_Idefix im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.04.2018, 11:36
  5. Ryzen 2700X: Angeblich deutliches Taktplus in der Basis
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 06.03.2018, 21:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •