Seite 4 von 4 1234
  1. #31
    Avatar von ludscha
    Mitglied seit
    20.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Eggenfelden; Bayern des sama mia; WaKü-Fetischist
    Beiträge
    1.367

    AW: [GELÖST] Wasser blau färben (Anleitung)

    Genau so hätte es mit DP Ultra in blau ausgesehen.
    i9-9990 XE, Rampage Omega
    My Maschine from Hell
    http://www.sysprofile.de/id125468
    Hilfe beim Zusammenbau
    http://extreme.pcgameshardware.de/ko...problemen.html

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #32
    Avatar von deady1000
    Mitglied seit
    10.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.929

    AW: [GELÖST] Wasser blau färben (Anleitung)

    Zitat Zitat von ludscha Beitrag anzeigen
    Genau so hätte es mit DP Ultra in blau ausgesehen.
    Aquacomputer Double Protect Ultra - Blau 1000ml | Fertiggemisch | Wasserzusaetze | Wasserkuehlung | Aquatuning Germany

    Es ging aber nicht darum welche Fertigmischung man kaufen, sondern welchen Farbstoff man verwenden könnte, um einen bestehenden Kreislauf einzufärben.
    Die Hersteller kippen da wahrscheinlich sowieso die gleiche oder verlgleichbare Chemikalien rein.

    Meine Lösung hat aber nur etwa 4€ gekostet und ich habe noch 99% der Menge übrig.
    Die DP ultra liegt bei rund 20€ inkl Versandkosten für 2 Liter.

    Außerdem kann ich mit dem Methylenblau selbst die Farbintensität steuern und sie nachträglich verändern.

    Ganz davon ab war meine Methode deutlich einfacher und zeitsparender.
    Das Leeren und Neubefüllen hätte erheblich länger gedauert und meinen Korrosionsschutz hätte ich dabei unnötigerweise weggekippt.
    Zumal Methylenblau eine antimikrobielle Wirkung hat und desinfizierend wirkt.
    i7 4770K delidded "4.4GHz" - watercooled | KFA2 GTX 1080 8GB "2050MHz/5.4GHz" - watercooled | ASUS ROG PG278QR | Crucial Ballistix Sport 32GB OC
    MSI Z87-G43 | Corsair CX600M | Creative Sound Blaster Z | be quiet! Dark Base 900 Pro | Samsung 840 EVO 250GB | Crucial MX300 525GB | WD Red 3TB

    AMD R9 3900X incoming

  3. #33

    Mitglied seit
    19.09.2018
    Beiträge
    2

    AW: [GELÖST] Wasser blau färben (Anleitung)

    Moin,
    ich wollte fragen, ob sich die Farbe mit der Zeit absetzt? Also ist ja schon 5-6 Monate her, also genug Zeit um zu sehen ob sie sich setzt.

    Denn ich habe 2 240mm Radiatoren und 1 120mm. Und etliche Hardtubes, Pumpe separat vom Reservoir. Und ich habe nicht so viel Interesse daran, nach einem halben Jahr alles neu zu kaufen, da die abgesetzte Farbe den Wasserfluss einschränkt. Habt ihr da Erfahrungen?

    Achja, gibt es die Farbe auch in Rot?

    MfG,
    Gruetze

  4. #34
    Gast20190527
    Gast

    AW: [GELÖST] Wasser blau färben (Anleitung)

    die farbe gibts auch in rot und sie setzt sich nach einiger Zeit ab. Dazu gibts einiges im Netz, nach paar Monaten sieht die nichtmehr aus wie am Anfang.

  5. #35
    Avatar von Hoopster
    Mitglied seit
    17.01.2016
    Beiträge
    101

    AW: [GELÖST] Wasser blau färben (Anleitung)

    Mich würde mal interessieren ob nach einiger Zeit Rückstände an Schlauch und Kühler zu sehen sind

  6. #36
    Gast20190527
    Gast

    AW: [GELÖST] Wasser blau färben (Anleitung)

    Am Schlauch auf jedenfall, die Rückstände sind sogar schon nach paar Tagen am Schlauch zu sehen. Der ist dann nichtmehr clear sondern rot oder orange. Im Block selbst weis ich es nicht.

  7. #37

    Mitglied seit
    22.12.2018
    Beiträge
    235

    AW: [GELÖST] Wasser blau färben (Anleitung)

    Ich habe jetzt erst seit einem Monat eine richtige Wasserkühlung. Davor eine AIO von Corsair. Und trotzdem habe ich in dem einem Monat schon die Schnauze voll von gefärbten Flüssigkeiten xD
    Ich habe mich etwas informiert und viel gutes über die raijintek Antifreeze Flüssigkeit gelesen. Mit 15 Euro pro 500ml ist sie extrem teuer. Trotzdem habe ich mir davon 3 Flaschen besorgt weil ich es gut fand das dort 3 Fläschchen dabei sind in denen Farbe zum mischen ist. Blau Grün und Rot.
    So dachte ich mir kann ich erst mal klare probieren und dann nach eigenem Geschmack wenn ich möchte immer noch etwas Farbe hinzu geben. Nach einer Woche habe ich dann etwas grün dazu gemischt. Hat mir echt gefallen.
    Leider schon nach 2 Wochen wieder raus gekippt. Schläuche waren alle grün, Fittinge von innen alle ganz leicht verschmiert. Wenn ich mit einem Ohrenstäbchen durch die Fittinge gegangen bin waren diese leicht schwarz verschmiert. Sehr komisch.
    Jedenfalls konnte ich dann alle Schläuche entsorgen , AGB mehrfach gespült , CPU Kühler gespült und alles neu mit Schläuchen verlegt.

    Farbe kommt mir nicht mehr ins System.
    Ich habe oben am Ausgleichsbehälter zum befüllen einen 1/4 Zoll Verschluss, dafür habe ich mir einen gekauft der durchsichtig ist wo ich eine 5mm LED installieren kann. Da steckt jetzt eine grüne Led drin die über Sata angeschlossen ist. So ist mein AGB komplett grün beleuchtet und es sieht aus als wäre grüne Flüssigkeit enthalten.
    Ist eine deutlich bessere Lösung. Lieber den AGB beleuchten , 3 oder 4 Led Stribes ins Case , dadurch werden die Schläuche auch etwas beleuchtet und schon sieht es fast genau so aus.
    Farbige Flüssigkeit jedenfalls werde ich nie wieder benutzen. Von Aquacomputer habe ich gesehen das jemand Rot und Blau benutzt hat und die Farbe plötzlich nach Monaten nachgelassen hat , andere Flüssigkeiten haben sich leicht braun verfärbt , andere wiederum die Nickelschicht im Kühler zerfressen , Schläuche wurden hart oder verfärbten sich..
    Ich bleibe nun lieber bei Klarer Flüssigkeit.
    Ich denke das ich noch nicht mal den ganzen Dreck aus dem System bekommen habe, gut möglich das ich also in nächster zeit noch mal die Flüssigkeit tauschen kann..
    System: Prozessor: I9 9900K Ram: Corsair Vengeance RGB Pro 64gb weiß 4x16gb Kühlung: Custom Wakü 2x360mm SSD: 512gb M.2 970 PRO II 512gb M.2 970 PRO II 1TB 860EVO Lüfter: 4x Corsair LL120 6x ML120 Premium Mainboard: Asus Maximus XI Hero WiFi Grafikkarte: Asus Strix 2080 ti Netzteil: Corsair HX850i Case: Fractal R6 Sonstiges: Bildschirme: Asus PG348Q 21:9 UWQHD + 2x Asus VP28U 4k II Soundsetup: Teufel Concept C

  8. #38
    Avatar von Hoopster
    Mitglied seit
    17.01.2016
    Beiträge
    101

    AW: [GELÖST] Wasser blau färben (Anleitung)

    Also leichte Rückstände sind eigentlich immer da und wenn man öfters seine Hardware tauscht und dabei die alte wieder verkaufen will würde sich eigentlich klare Flüssigkeit anbieten da es nicht sichtbar ist. Aber fürs Auge ist Farbe halt ein Eyecatcher, vor allem wenn man 2 Kreisläufe drin hat. Vor zieg Jahren hatte ich mal UV-Kühlmittel drin aber das war richtig übel zur Hardware.

Seite 4 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Langzeittest: PH-Indikatoren zum Färben des Wassers- Das Rosarot und Das Gelbe
    Von icecold im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 204
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 15:25
  2. Wasser Orange Färben
    Von hakan_2 im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 22:31
  3. Wasser färben ohne "verklmpen" ?!
    Von Demcy im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 22:45
  4. Was für Wasser für die Laing
    Von Wassercpu im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 07:38
  5. Kann man eigentlich Kühlkörper lackieren/färben???
    Von tarnari im Forum Luftkühlung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 15:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •