Seite 1 von 4 1234
  1. #1
    Avatar von Krolgosh
    Mitglied seit
    17.03.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Neumarkt i.d. Opf
    Beiträge
    1.139

    Reden [Worklog] "Black and White" (Lian Li PC-O11)

    Guten Morgen zusammen,

    hab lange überlegt ob ich einen Worklog für meinen Umbau erstellen soll. Weil für mich ist das die erste "richtige" Mod an einem Gehäuse. Ich bin sicher dass einige da nun bestimmt etwas darüber schmunzeln werden, weil es so gesehen nichts Großartiges ist. Aber irgendwann hat jeder einmal klein Angefangen, deshalb lass ich euch nun daran teilhaben. Soviel als kleines Vorwort.

    Was habe ich eigentlich vor? Mein derzeitiges Setup steckt in einem Fractal Design Define S, in der Farbgebung Rot/Schwarz. Und verschlaucht ist es mit Softtubes. Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit dem System, schnurrt wie eine Katze. ABER wenn da halt der Basteldrang nicht wäre. Da ich dieses und nächstes Jahr keine Hardware kaufen will, muss ich mein Geld eben so los werden. (Ganz zur "Freude" meiner Frau) Deshalb wird die vorhandene Hardware auch 1:1 verwendet. Natürlich gäbe es bei der CPU Luft nach oben, aber die geringe Mehrleistung ist mir den Aufpreis nicht wert.

    To-do:
    - Farbgebung in ein Schwarz/Weiß Thema ändern
    - Hardware in ein Lian Li PC-O11WXC umbauen
    - Mora in den Kreislauf einbinden
    - Hardtubes verwenden


    Angaben zur Hardware:


    • CPU: i7 6700K
    • GPU: EVGA GeForce GTX 1080ti
    • Mainboard: MSI Z170A GAMING M7
    • NT: be quiet! Dark Power Pro 11 - 550W
    • RAM: 16GB Kingston HyperX Savage DDR4-2666
    • Speicher: Samsung 256GB 850Pro | Samsung 128GB 840Pro | WD Blue 2TB | WD Blue 3 TB (Ob die beiden HDD's wieder den Platz ins System finden weiß ich nicht, vlt lass ich auch eine außen vor)
    • Aquaero 5LT
    • AC Highflow DFM


    Bilder vom derzeitigen System:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2017-04_Ansicht_003.jpg 
Hits:	189 
Größe:	1,97 MB 
ID:	991167Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2017-04_Ansicht_001.jpg 
Hits:	154 
Größe:	1,78 MB 
ID:	991168


    Neue Komponenten die verbaut werden:


    • EK Water Blocks EK-XRES 140 Revo D5 PWM (AGB+Pumpenkombi)
    • EK-RES X3 - TUBE 250 (für größeren AGB)
    • EK-CoolStream SE 360 (Slim Radiator)
    • Noctua NF-F12 PWM Chromax
    • 16/12 PETG Hardtube
    • EK Fittinge
    • Koolance QD3 No-Spill Schnellverschluss
    • AC Farbwerk
    • Phanteks Glacier GTX 1080 Ti FE
    • Watercool MO-RA3 360 LT
    • EK-Tube ZMT Schlauch 16/10 mm (zum einfacheren verschlauchen in der zweiten Kammer)
    • Alphacool Fittinge 16/10



    Das wars erstmal mit der Übersicht. Angefangen habe ich schon seit letzter Woche und werde wenn ich jetzt dann dazu komm auch gleich die ersten Bilder+Schritte posten.



    Bisherige Schritte in kurzer Übersicht:




    Finale Bilder:

    Spoiler:


















    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2017-04_Ansicht_003.jpg 
Hits:	93 
Größe:	1,89 MB 
ID:	991169   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2017-04_Ansicht_001.jpg 
Hits:	76 
Größe:	1,64 MB 
ID:	991170  
    Geändert von Krolgosh (21.03.2018 um 08:26 Uhr)
    i7 6700K @4600 @H2O | MSI Z170A GAMING M7 @H2O | 32 GB DDR4 Crucial Ballistix Sport LT 3200MHz - CL16 | Samsung 1TB 970 EVO NVMe 1.3 | EVGA GeForce GTX 1080ti @H2O | be quiet! Dark Power Pro 11 - 550W


    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von v3nom
    Mitglied seit
    21.02.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.335

    AW: [Worklog]Basteldrang trift "Black and White"

    Warum "nur" ein 360er Mora?
    All your base are belong to us!

  3. #3

    Mitglied seit
    09.12.2012
    Beiträge
    710

    AW: [Worklog]Basteldrang trift "Black and White"

    Er sagt doch jeder fängt Mal "klein"an^^

  4. #4
    Avatar von Krolgosh
    Mitglied seit
    17.03.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Neumarkt i.d. Opf
    Beiträge
    1.139

    AW: [Worklog]Basteldrang trift "Black and White"

    Angefangen habe ich gleich einmal als erstes mit der Grafikkarte, damit ich den Umbau hinter mir hab.

    Das heißt der EK Fullcover muss runter, und der Phanteks Glacier drauf. Ganz einfach. Ich glaub jeder von uns weiß wie das abläuft, Karte wieder ordentlich von alter WLP befreien, alles reinigen, und neue WLP auftragen. Kühler platzieren und festschrauben.

    Hier nun meiner erster Moment:




    Sieht natürlich aus dem Winkel fotografiert um einiges schlimmer aus als wenn ich direkt von oben drauf sehe, da ist diese Biegung kaum zu erkennen. Aber prinzipiell bin ich mir jetzt nicht so sicher ob ich da nochmal ran soll, und vorallem, was soll ich da überhaupt nun ändern können?

    Nunja, mal davon abgesehen, gefällt mir das Ergebnis. Der Kühlblock sieht für mich um einiges besser und wertiger aus als der von EK:



    Das war nun der erste Schritt. Als nächstes geht es weiter mit dem Vermessen des Gehäuses.

    Zitat Zitat von v3nom Beitrag anzeigen
    Warum "nur" ein 360er Mora?
    Ich hab den relativ billig bekommen. Ansonsten wär mir der 420er auch lieber gewesen. "Reichen" sollte der 360er aber dennoch.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Graka_Biegung.jpg 
Hits:	652 
Größe:	850,1 KB 
ID:	991175   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Graka_Übersicht.jpg 
Hits:	531 
Größe:	478,3 KB 
ID:	991176  
    i7 6700K @4600 @H2O | MSI Z170A GAMING M7 @H2O | 32 GB DDR4 Crucial Ballistix Sport LT 3200MHz - CL16 | Samsung 1TB 970 EVO NVMe 1.3 | EVGA GeForce GTX 1080ti @H2O | be quiet! Dark Power Pro 11 - 550W


  5. #5
    Avatar von Krolgosh
    Mitglied seit
    17.03.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Neumarkt i.d. Opf
    Beiträge
    1.139

    AW: [Worklog]Basteldrang trift "Black and White"

    Und weiter geht‘s:

    Ich muss sagen das Lian-Li ist bisher das wertigste Gehäuse was ich jemals in den Händen halten durfte. Obwohl in Händen halten etwas übertrieben ist... dafür ist es zu schwer. Habe leider verpasst nach dem Auspacken Bilder zu machen. Also gibt es hier nun einfach zwei Bilder von der Lian-Li HP um zu verdeutlichen was ich vorhabe.




    So schön es auch ist, für mein Vorhaben sind leider im Zwischentray ein paar Löcher zuviel vorhanden. Ich werde dafür eine Abdeckung machen in der ich alle benötigten Freisparungen und Bohrungen für die Schottverschraubungen herausschneiden werde. (Danke an Spoti für diese Idee)
    Dafür werde ich mir ein 2mm starkes schwarz Eloxiertes Alublech besorgen, dieses wird dann bei mir in der Arbeit per Drahterosion (aka. Drahtschneiden) zugeschnitten. (Hab extra nachgefragt, und sollte funktionieren) Hier eine kleine Übersicht wie ich mir das Vorstelle:







    Das heißt nun erstmal alles genau ausmessen und dann per CAD Programm nachkonstruieren. Um sicher zu gehen ob alles stimmt was ich da so rummesse habe ich mir dann 1:1 Ausdrucke gemacht um diese Probeweise ins Gehäuse zu halten. Sieht soweit ganz gut aus!






    Danach hab ich dann die finale Position der AGB+Pumpen Kombi festgelegt und die Löcher dafür gebohrt. Ebenso habe ich in diesem Arbeitsschritt die Aussparung für die Schottverschraubung des AGB's im Gehäuse vergrößert. Da kam dann auch zum erstenmal der Dremel zum Einsatz. Hat mich ehrlich gesagt doch ein wenig Überwindung gekostet einfach mal an einem 220€ Gehäuse rumzuflexen. Aber mit dem Ergebnis bin ich zufrieden.






    Mit anschließendem Probesitzen





    Soweit bin ich mit dem Ergebnis zufrieden, und scheint auch ganz nach Plan zu verlaufen. Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert! Als nächsten Arbeitsschritt werde ich dann den Kühlkörper auf dem MB und die Abdeckung (nicht mehr im Bild) der Mainboardanschlüße umlackieren. Weil Rot/Schwarz einfach nicht mehr ins Theme passt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Lian-Li-PC-O11-1_Ansicht.png 
Hits:	595 
Größe:	81,5 KB 
ID:	991505   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ansicht_Innen.png 
Hits:	615 
Größe:	359,4 KB 
ID:	991506   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Probe_AGB.jpg 
Hits:	583 
Größe:	223,7 KB 
ID:	991509   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Probe_AGB2.jpg 
Hits:	585 
Größe:	197,0 KB 
ID:	991510   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gehäuse_Ausschnitt1.jpg 
Hits:	584 
Größe:	304,0 KB 
ID:	991511   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gehäuse_Ausschnitt2.jpg 
Hits:	582 
Größe:	248,5 KB 
ID:	991512   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gehäuse_Probesitzen1.jpg 
Hits:	613 
Größe:	315,2 KB 
ID:	991513  
    i7 6700K @4600 @H2O | MSI Z170A GAMING M7 @H2O | 32 GB DDR4 Crucial Ballistix Sport LT 3200MHz - CL16 | Samsung 1TB 970 EVO NVMe 1.3 | EVGA GeForce GTX 1080ti @H2O | be quiet! Dark Power Pro 11 - 550W


  6. #6
    Avatar von Krolgosh
    Mitglied seit
    17.03.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Neumarkt i.d. Opf
    Beiträge
    1.139

    AW: [Worklog] "Black and White"

    Weiter geht es mit den Lackierarbeiten. Wie ich ja schon sagte, Rot/Schwarz passt einfach nicht mehr. Also werden die zwei Teile erstmal Grundiert, und dann Weiß-Matt lackiert.






    Sieht doch schonmal sehr gut aus. Könnte jetzt aber wohl etwas blass wirken... wird sich aber beim Einbau dann zeigen.
    Als nächstes habe ich dann die Daten für die Abdeckung fertig gemacht. Da bin ich genauso verfahren wie bei den ersten Messarbeiten, alles genau abnehmen und zur Kontrolle einen 1:1 Ausdruck machen um es zu überprüfen. Endergebnis sieht dann so aus.






    Damit bin ich dann bei uns in der Firma in der Werkzeugbau gegangen. Der Kollege war dann so nett und hat die nötigen Startlöcher vorgebohrt. Startlöcher werden dafür benötigt das beim Drahterrodieren der Draht, bei innenliegenden Konturen die nicht einfach von "außen" ausgeschnitten werden können, einfädeln kann. Also in diesem Fall alle Aussparungen, Löcher für die Schottverschraubungen etc. Als das erledigt war ging es auf die Maschine.






    Und jetzt der erste große Rückschlag (ich hoffe es bleibt dabei), es funktioniert nicht wirklich. Wir vermuten das die Eloxalschicht dafür verantwortlich ist das der Spannungspulse nicht aufrechterhalten werden kann. Das heißt die Steuerung bricht immer wieder ab, und kommt deshalb nur mehr als schleppend voran. Wir hatten damit gerechnet das in 2 Stunden dass Blech fertig sein müsste... Pustekuchen. In der Geschwindigkeit würde das wohl 48h+ dauern... und das geht nun einmal leider nicht. Jetzt muss ich mir was anderes Überlegen, und der schöne Plan mit dem Alublech ist dahin. Ich hab Privat nämlich einfach nicht die Werkzeuge das ich das so genau bearbeiten kann wie ich mir das vorstelle.

    Schau ma mal...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Lackierarbeit.jpg 
Hits:	573 
Größe:	159,6 KB 
ID:	991514   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Abdeckungen_Halterung.png 
Hits:	572 
Größe:	10,5 KB 
ID:	991515   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Drahtschneiden_2.jpg 
Hits:	573 
Größe:	212,2 KB 
ID:	991518   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Drahtschneiden_1.jpg 
Hits:	577 
Größe:	230,0 KB 
ID:	991519  
    i7 6700K @4600 @H2O | MSI Z170A GAMING M7 @H2O | 32 GB DDR4 Crucial Ballistix Sport LT 3200MHz - CL16 | Samsung 1TB 970 EVO NVMe 1.3 | EVGA GeForce GTX 1080ti @H2O | be quiet! Dark Power Pro 11 - 550W


  7. #7
    Avatar von dergunia
    Mitglied seit
    08.03.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Minas Morgul
    Beiträge
    112

    AW: [Worklog] "Black and White"

    aloha,

    bisher sieht das doch recht interessant aus. abo ist raus und ich freue mich auf mehr vlt bereicherst du ja meine ideensammlung etwas

    Cheers,
    Chris
    Intel i7 6700K / MSI GTX 1070 Gaming X / 16GB DDR4-2133MHz / MSI Gaming M5 / alles unter WaKü, gemischt aus EKWB, Alphacool, Watercool

    https://www.youtube.com/user/minnime66/

  8. #8
    Avatar von Krolgosh
    Mitglied seit
    17.03.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Neumarkt i.d. Opf
    Beiträge
    1.139

    AW: [Worklog] "Black and White"

    Zitat Zitat von dergunia Beitrag anzeigen
    bisher sieht das doch recht interessant aus. abo ist raus und ich freue mich auf mehr vlt bereicherst du ja meine ideensammlung etwas
    Mal schauen was noch dabei rauskommt. Und danke fürs Abo!

    ________________________________________________________________________________

    Dann mal weiter im Text. Nach dem "kleinen" Rückschlag mit dem Alublech musste ich jetzt irgendwie einen Ersatz besorgen... und was macht man(n) in der Stunde der Not? Richtig, man geht in den Baumarkt. Als erstes kam mir nämlich nun eine Acrylplatte in den Sinn die ich stattdessen verwenden könnte. Aber ich bin dann für mich auf die bessere Variante gestoßen. Und zwar eine 3mm starke PVC (aufgeschäumt) Platte. (Bei dem Baumarkt, nennen wir ihn Ibo, unter Kunststoffplatte "Guttagliss Hobbycolor" geführt) Ich war Anfangs ein wenig skeptisch, da diese doch leicht instabil wirkt, aber fest Verschraubt sollte sie den Dienst tun. Ein großer Pluspunkt ist, man kann sie mit einem Cutter Messer zuschneiden und da die Farbe schon in Matt-Schwarz ist müsste das Optisch auch passen. Wenn nicht kann ich die Platte später immer noch zusätzlich Foliieren.

    Daheim hab ich mich dann gleich ans Werk gemacht. Platte abgeklebt, und alle Bohrungen, Freimachungen etc fein säuberlich mit Lineal, Zirkel und Winkel aufgetragen. Die Außenkontur dann mit großem Stahllineal und Cutter Messer ausgeschnitten. Funktioniert tadellos, und sieht wirklich sauber aus. Die Langlöcher für die Kabel hab ich genauso bearbeitet, zuerst mit dem Cutter "ausgeschnitten" und danach die Rundung am Oberen und Unteren Ende mit dem Dremel erzeugt. War selbst überrascht dass das so gut klappt.
    Die Löcher für die Schottverschraubungen habe ich mit dem größten Bohrer den ich habe vorgebohrt (D10mm), und dann vorsichtig mit dem Dremel erweitert. Natürlich bekomme ich so keinen 100% Kreis, aber das wird dann durch die Schottverschraubung eh kaschiert.
    Bin recht zufrieden mit dem Ergebnis... Damit ich aber wirklich sicher sein kann das es passt, durfte es natürlich mal im Gehäuse probesitzen.




    So sieht das ganze dann im Gehäuse aus. Achja, den Riser habe ich kurzerhand auch gleich mal eingebaut.







    Also bin sehr zufrieden mit der Abdeckung. Was man hier nun aber ganz deutlich sieht, die weißlackierten Teile wirken deplatziert. Es fehlen die Akzente. Ich werde wohl mit einer schwarzen Folie Abhilfe schaffen um das ganze etwas runder zu gestalten. Außerdem habe ich mir überlegt für den Kühlblock den MSI Schriftzug, sowie den MSI Drachen zu vektorisieren und mir das dann aus Folie schneideplotten zu lassen. Achja.. und der Postbote hat heute auch noch was schönes vorbei gebracht.





    Bald gehts weiter.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Lüfter_Chromax.jpg 
Hits:	541 
Größe:	275,0 KB 
ID:	991655   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Abdeckung_01.jpg 
Hits:	533 
Größe:	278,5 KB 
ID:	991656   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Abdeckung_02.jpg 
Hits:	534 
Größe:	283,0 KB 
ID:	991657   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Sitzprobe_01.jpg 
Hits:	554 
Größe:	275,0 KB 
ID:	991658   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Sitzprobe_02.jpg 
Hits:	552 
Größe:	298,8 KB 
ID:	991659  
    i7 6700K @4600 @H2O | MSI Z170A GAMING M7 @H2O | 32 GB DDR4 Crucial Ballistix Sport LT 3200MHz - CL16 | Samsung 1TB 970 EVO NVMe 1.3 | EVGA GeForce GTX 1080ti @H2O | be quiet! Dark Power Pro 11 - 550W


  9. #9
    Avatar von Krolgosh
    Mitglied seit
    17.03.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Neumarkt i.d. Opf
    Beiträge
    1.139

    AW: [Worklog] "Black and White"

    Ich brauch mal eben ne kleine "Anregung"

    Ich hab mal den Mora mit den 4Stk "Phobya G-Silent 18 PWM" (180er) getestet.. und ich muss sagen, die nerven mich jetzt schon. Sogar auf nur 300RPM.. die haben ein ganz ganz unangenehmes klackern. Wenn die höher drehen wird das auch nicht besser. Was soll ich da nun machen... 9Stk 120mm Lüfter nachrüsten? Ne meine Frau killt mich...

    Dann hab ich mir überlegt, ich hab noch 6 Stk NB-BlackSilentPro PK-PS (140mm) rumliegen... davon 4Stk mit ner Adapter-Blende auf den Mora schrauben. Natürlich wird dann die Kühlfläche nicht zu 100% angeblasen, aber Lautstärkentechnisch sollten die Lüfter in einer ganz anderen Liga spielen als die Phobya.

    Als erstes, was haltet ihr davon? Und als zweites, hat jemand schonmal so ne Blende gesehen? Ich hab an sowas wie für den 420lt gedacht: MO-RA3 420 Mounting Bracket for 180-230mm Fans. Nur halt für den 320lt und mit 140mm Lüfteröffnungen.
    Geändert von Krolgosh (15.03.2018 um 09:11 Uhr)
    i7 6700K @4600 @H2O | MSI Z170A GAMING M7 @H2O | 32 GB DDR4 Crucial Ballistix Sport LT 3200MHz - CL16 | Samsung 1TB 970 EVO NVMe 1.3 | EVGA GeForce GTX 1080ti @H2O | be quiet! Dark Power Pro 11 - 550W


    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von v3nom
    Mitglied seit
    21.02.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.335

    AW: [Worklog] "Black and White"

    bei 120mm Lüftern könntest du halt auf Erfahrungswerte und eine breite Masse zurückgreifen. Da gibt es Modelle welche unhörbar sind auf min. rpm.
    All your base are belong to us!

Seite 1 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. [TAGEBUCH] Black and White - Worklog
    Von Rainer_Wahnsinn im Forum Tagebücher
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.02.2016, 14:58
  2. Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 06.03.2014, 22:42
  3. Langzeit Tagebuch Cosmos 2 goes black and white
    Von drbeckstar im Forum Tagebücher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 13:50
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 11:20
  5. Sleeve Black and White
    Von oxoViperoxo im Forum Casemods
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 14:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •