Likes Likes:  0
  1. #1
    Gast1111
    Gast

    Enermax Highend Netzteile mit SR?

    Hey liebes Enermaxteam
    Meine Frage lautet wie folgt:
    Werdet ihr in euren High-Endreihen also Modu 87+ und Revolution 85+ auch Single Rail-Systeme verwenden? Wenn nein warum nicht? Mir kommt es immer so vor als ob bei MR einfach mehere "billige" Rails zusammengeschnallt sind aber diese einfach nicht die Stabilität und Belastbarkeit von einer guten SR
    erreichen kann, auch wenn es wahrscheinlich vollkommener Stuß für euch ist für mich ist das irgendwie "logisch".
    mfg Wa1lock

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    AW: Enermax Highend Netzteile mit SR?

    Hallo Wa1lock! Ganz im Gegenteil. Multi-Rail-Designs sind teurer als Single-Rail-Designs. Wir setzen ganz gezielt auf Multi-Rail, weil es einen unschätzbaren Sicherheitsvorteil bietet. Jede einzelne Schiene ist mit einer Überstromsicherung (OCP) versehen. Nehmen wir als Beispiel das Revolution85+ 1250W. Es hat sechs 12V-Schienen mit jeweils 30A-Ausgabefähigkeit, insgesamt 104A. Jede Schiene besitzt eine Überstromsicherung, die bei 35-40A direkt ausgelöst. Für das System ist da kein Schaden zu erwarten. Bei einem Single-Rail-Netzteil mit 104A auf einer Schiene sieht die Sache etwas anders aus...

    P.S.: Dazu kommt, dass bei mehreren Schienen Wechselwirkungen zwischen einzelnen Komponenten nicht so schnell vorkommen können wie bei einem Single-Rail-Netzteil...
    Geändert von EnermaxTeam 01 (11.11.2010 um 21:07 Uhr) Grund: korrektur

  3. #3
    Avatar von Push
    Mitglied seit
    28.11.2009
    Ort
    In da City
    Beiträge
    487

    AW: Enermax Highend Netzteile mit SR?

    wenn ich das richtig im Kopf hab , gabs/gibts da so ne Vorgabe das es ansich Multirails sein sollen ( Intel Vorgabe oder ATX Standard oder so ... )
    der Strom kommt eh von einen Transformator , egal ob nun multirail oder singlerail ...
    und ich glaub es hat auch nbissl was mit der max Amperezahl zutun die man so einem Kabel zumuten kann/möchte ...
    Edit :
    oder lieg ich mit dem ATX Standard gänzlich daneben ?
    mfg teh Button

  4. #4
    Avatar von ruyven_macaran
    Mitglied seit
    22.08.2007
    Beiträge
    30.892

    AW: Enermax Highend Netzteile mit SR?

    SR ist in den ATX-specs nicht vorgesehen und die Gefahren bei Kurzschluss, etc. sind größer.
    Die meisten Netzteile (afaik auch die meisten Enermax) haben auch keine echten MR, sondern gesplittete Single-Rail. Solange man nicht die Absicherung einer der Subrails überschreitet (bei >240W eher schwer), ist das genauso stabil, wie SR gleicher Qualität.

    too late
    PCG&H-Statistik: 25235 Post, 380 Threads, 17091 Antworten (0,677/Post, 44,876/Thread) since 18:04, 26.09.2001

    [Langzeittagebuch]Vom Flugzeug zum 0db-Wakü-PC; 31.8.11: Stufe 4.0 Fanless

  5. #5
    Gast1111
    Gast

    AW: Enermax Highend Netzteile mit SR?

    Wenn SR nicht vorgesehen ist, warum bauen Seasonic/Corsair dann SR?
    mfg

  6. #6
    Avatar von ruyven_macaran
    Mitglied seit
    22.08.2007
    Beiträge
    30.892

    AW: Enermax Highend Netzteile mit SR?

    Warum bauen Nvidia und AMD Grafikkarten, die über 300W verbrauchen können?
    Warum baut *beliebigen Kühlerhersteller einsetzen* Kühler, die mehr als 450g wiegen?

    Die Leute wollens
    PCG&H-Statistik: 25235 Post, 380 Threads, 17091 Antworten (0,677/Post, 44,876/Thread) since 18:04, 26.09.2001

    [Langzeittagebuch]Vom Flugzeug zum 0db-Wakü-PC; 31.8.11: Stufe 4.0 Fanless

  7. #7

    AW: Enermax Highend Netzteile mit SR?

    Hallo Wa1lock,

    SR sind in der Regel Kostengünstiger in der Produktion und erreichen einfacher höhere Effizienz als MRs. Zudem haben MRs bessere Schutzschaltung.

    Daher baut ENERMAX nur auf MRs Konzept.

  8. #8
    Avatar von Skysnake
    Mitglied seit
    20.04.2010
    Beiträge
    9.800

    AW: Enermax Highend Netzteile mit SR?

    Hab ich mich auch schon öfter gefragt. Sehr aufschlussreich.

Ähnliche Themen

  1. Enermax Revolution 85+: Neue Generation der Highend-Netzteile
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 03:20
  2. Corsair: Drei Highend-Netzteile aus der Professional-Serie mit 80-Plus-Gold
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 08:15
  3. Computex: Enermax zeigt Netzteile mit 80-Plus-Gold-Zertifizierung und neue Lüfter
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 02:46
  4. Top 10 Netzteile: Enermax-Netzteil mit 425 Watt auf Platz 1
    Von PCGH-Redaktion im Forum PCGH-E-Commerce-Produkte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 17:31
  5. PCGH.de: Top 10 Netzteile: Enermax dominiert mit neuer Serie die Charts
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 12:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •